Autor Thema: Chemie vs. Borna  (Gelesen 14701 mal)

Offline DerWaan

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Halbgott
  • ******
  • Beiträge: 1.600
  • Fußball. Onkelz. Bier.
    • Profil anzeigen
Antw:Chemie vs. Borna
« Antwort #60 am: 22. Februar 2014, 22:48 »
Sieg & Prost ihr BIM'S!!!  :fahne
Leutzscher Jungz, das sind wir - ein Drittel Mensch, zwei Drittel Bier!

Offline suchantke

  • Notorischer Querulant
  • Leutzscher Freundeskreis
  • Forengottheit
  • *******
  • Beiträge: 2.415
    • Profil anzeigen
Antw:Chemie vs. Borna
« Antwort #61 am: 22. Februar 2014, 22:54 »
Prost Apostrophenlegastheniker... :D
Mannschaftsversteher

Offline Struppi

  • Global Moderator
  • Spam-TITAN
  • *
  • Beiträge: 5.020
  • Dummheit frisst, Intelligenz säuft.
    • Profil anzeigen
Antw:Chemie vs. Borna
« Antwort #62 am: 22. Februar 2014, 23:14 »
Haaaaallloooo!!!

Ihr habt das Loben vergessen.  :violent-smiley-007:
Ein Leben ohne Chemie ist möglich, aber sinnlos. (bei Loriot geklaut)

Offline Paparazz Locke

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Halbgott
  • ******
  • Beiträge: 1.267
    • Profil anzeigen
Antw:Chemie vs. Borna
« Antwort #63 am: 23. Februar 2014, 10:32 »
Das Ergebnis hat gepasst und wir sind SPITZENREITER!
Ansonsten bleibt noch viel zu tun. Von den Neuzugängen hat mich am meisten Kotzbau überzeugt. Wenn er mal gefragt war, war er ruhig und souverän zur Stelle. Dagegen war bei Engelbrecht und Jacobi haben noch Luft nach oben. Ersterer verlor zu viele Zweikämpfe und letzterer zeigte recht wenig Präsenz. Schönitz Jr. zeigte dagegen, dass er hinten zusammen mit Heyse für Ruhe Sorgen kann. Spannend wird es aber, wenn ein offensivstärkerer Gegner, als Borna gestern, kommt.
Was fehlt waren Tempo und Genauigkeit. So resultierte unser Sieg allein auf einen tollen Kraftakt von NLG mit einem aufmerksamen, aber häufig sehr rustikalen, Schlüchtermann und einem guten Auge und dazupassenden Fuß von Wolf. Die Effektivität wär in HZ 1 beeindruckend.
Jetzt heißt es weiter hart arbeiten und in Tritt kommen!

GWG Locke
Ein Ende ist auch immer wieder ein neuer Anfang!
NUR GEMEINSAM KÖNNEN WIR ÜBERLEBEN!
Alles für die BSG Chemie!