Autor Thema: "Vom Kampf gegen Windmühlen..."  (Gelesen 183549 mal)

Offline Rodger

  • Halbgott
  • ******
  • Beiträge: 1.287
    • Profil anzeigen

Offline J.Meurer ✝

  • in memoriam
  • Gottvater
  • *
  • Beiträge: 3.730
  • Hardcoresozialchemiker
    • Profil anzeigen
Antw:"Vom Kampf gegen Windmühlen..."
« Antwort #376 am: 19. Mai 2017, 12:50 »
2 Stunden vor Anpfiff des Stadtpokalhalbfinals stellt der Fussballverband Leipzig fest, dass man bei LVB (seit dem Brand vor einem halben Jahr !!) nicht spielen kann.  :embarrassed:

Ist doch nix Neues....
Wenn der Letzte merkt, dass die Erde keine Scheibe, RB kein Verein und die Stadt Leipzig keine Sportstadt ist, dann könnte alles irgendwann noch einmal gut werden.

Wenn von den Dummen und der Journallie aus Fans Ultras gemacht werden, dann wollen wir auch welche sein: NUR DIE BSG! NIEMAND WIE WIR!


Offline Artchi

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Gottvater
  • ********
  • Beiträge: 4.578
  • Imperativ Kategorisierer
    • Profil anzeigen
Tradition schießt keine Tore. - Sie stiftet Identität und Heimatgefühl.

Offline Dantel

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Halbgott
  • ******
  • Beiträge: 1.822
    • Profil anzeigen
"Frage nicht, was Chemie für Dich tun kann, sondern was Du für Chemie tun kannst."

Offline J.Meurer ✝

  • in memoriam
  • Gottvater
  • *
  • Beiträge: 3.730
  • Hardcoresozialchemiker
    • Profil anzeigen
Antw:"Vom Kampf gegen Windmühlen..."
« Antwort #380 am: 07. Juni 2017, 07:10 »
Willkommen im Wahlkampf:

http://www.lvz.de/Nachrichten/Politik/SPD-will-gegen-Hooligans-hart-durchgreifen

Wenn wenigstens auch nur e i n e r von denen mal den Unterschied zwischen Ultra und Hooligan definieren könnte.
Wenn wenigstens auch nur e i n e r von denen mal den Unterschied zwischen besoffenen und auf alles einprügelnden Vollpfosten (also nicht Ultras) und Hooligans definieren könnte.

Es ist wie es ist: Die Salonsozialisten kriechen den Hardlinern auf den Leim und versuchen damit zu Punkten. Nicht mehr und nicht weniger. Rumpelstilzchens "Supertruppe" ist einfach nur eins: Unwählbar!

Obwohl: Wenn sie es mit der Ankündigung genauso halten wie mit allen anderen vorher, haben die braven Menschen eine Chance, die weiter einfach nur ihren unverfälschten und noch nicht ganz vom DFB verdorbenen Fußball haben wollen.

Ich sehe alle Ankündigungen dieser Leute ziemlich gelassen. Oder hat es schon mal einer mit 20 % geschafft dieses Land zu regieren? Nee, und genau da werden sie landen. Und genau DAS ist auch gut so....
Wenn der Letzte merkt, dass die Erde keine Scheibe, RB kein Verein und die Stadt Leipzig keine Sportstadt ist, dann könnte alles irgendwann noch einmal gut werden.

Wenn von den Dummen und der Journallie aus Fans Ultras gemacht werden, dann wollen wir auch welche sein: NUR DIE BSG! NIEMAND WIE WIR!

Offline Rodger

  • Halbgott
  • ******
  • Beiträge: 1.287
    • Profil anzeigen


Offline J.Meurer ✝

  • in memoriam
  • Gottvater
  • *
  • Beiträge: 3.730
  • Hardcoresozialchemiker
    • Profil anzeigen
Antw:"Vom Kampf gegen Windmühlen..."
« Antwort #383 am: 22. Juli 2017, 19:52 »
https://www.datenschutzbeauftragter-info.de/g20-hier-spricht-die-polizei-und-wir-wollen-ihre-daten-aus-gruenden/

Das ist alles nicht mehr zu fassen..... Ich rege mich einfach nicht mehr auf; auch nicht über den Dampfplauderer Ulbig, der sich offenbar vorgenommen hat, unbedingt bei Trump oder Erdogan einen Posten zu ergattern. Die Welt ist einfach nur verrückt geworden, glaubt man ihren Wortführern und Protagonisten.
Wenn der Letzte merkt, dass die Erde keine Scheibe, RB kein Verein und die Stadt Leipzig keine Sportstadt ist, dann könnte alles irgendwann noch einmal gut werden.

Wenn von den Dummen und der Journallie aus Fans Ultras gemacht werden, dann wollen wir auch welche sein: NUR DIE BSG! NIEMAND WIE WIR!



Offline Grimmaer

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Halbgott
  • ******
  • Beiträge: 1.696
  • BSG-Krabbelgruppenvorsteher
    • Profil anzeigen
Antw:"Vom Kampf gegen Windmühlen..."
« Antwort #386 am: 17. Oktober 2017, 18:28 »
http://www.lvz.de/Mitteldeutschland/News/Sachsens-Polizei-setzte-Gummigeschosse-bei-G20-Gipfel-in-Hamburg-ein

Sachsen   :pan

Sehr guter Mann, dieser Valentin Lippmann. Auf seine Anfrage hin mußte ja auch die Generalstaatsanwaltschaft in Dresden das riesige Ausmaß der erfolglosen und teils rechtswidrigen Observationen in unserem Umfeld einräumen.

Kein Land braucht so dringend eine starke Opposition wie Sachsen. Und der grüne Lippmann ist jemand, der für die Wahrung der Bürgerrechte alle Rechtsmittel ausnutzt. Gratuliere, gute politische Arbeit!
Make Chemie great again!



Offline Artchi

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Gottvater
  • ********
  • Beiträge: 4.578
  • Imperativ Kategorisierer
    • Profil anzeigen
Tradition schießt keine Tore. - Sie stiftet Identität und Heimatgefühl.