Autor Thema: Presse über Chemie  (Gelesen 804745 mal)

Offline Esca

  • Spam-TITAN
  • *********
  • Beiträge: 6.541
    • Profil anzeigen
Re: Presse über Chemie
« Antwort #2475 am: 25. Juni 2021, 15:54 »
Einerseits glaube ich nicht, dass der Verband viel Spielraum für Ausnahmen hat.
Andererseits könnten sich einige Experten im Verband schon mal frisch machen, im Angesicht des Shitstorms, der über sie hereinbräche.
Dann könnte plötzlich die SFV-Kugeljonglage mit gepunkteten Ziehungselementen wieder für juristische Überprüfungen interessant werden...
Nun, Herr Winkler ist ja nicht nur NOFV - Vorsitzender sondern auch Vorsitzender des SFV. Zurückhaltung kann auch plötzlich enden.
Hoffen wir mal das Beste. Für uns.  :D

Offline Double1982

  • Forengottheit
  • *******
  • Beiträge: 2.235
  • Edelschabe und Mitglied
    • Profil anzeigen
Re: Presse über Chemie
« Antwort #2476 am: 25. Juni 2021, 17:43 »
Einerseits glaube ich nicht, dass der Verband viel Spielraum für Ausnahmen hat.
Andererseits könnten sich einige Experten im Verband schon mal frisch machen, im Angesicht des Shitstorms, der über sie hereinbräche.
Dann könnte plötzlich die SFV-Kugeljonglage mit gepunkteten Ziehungselementen wieder für juristische Überprüfungen interessant werden...
Nun, Herr Winkler ist ja nicht nur NOFV - Vorsitzender sondern auch Vorsitzender des SFV. Zurückhaltung kann auch plötzlich enden.
Hoffen wir mal das Beste. Für uns.  :D

Das ganze interessiert den Verband nen alten A... Das Hauptproblem was ich hier sehe, das es keinen Spieler geben wird, der in der Oberliga nen Vertrag hätte und Makrans als Ausweichstadion zu klein ist und zu Kostenintensiv werden kann, da das RB Bückstück auch keinen Cent mehr in der Tasche  hat und das große Geld aus Ösiland versiegt ist.. Mal sehen wann hier ne Info kommt, was da passieren wird.. Ich hab wenns um Verbandsentscheidungen um Chemie geht immer n laues Gefühl im Magen.
Ist man in kleinen Dingen nicht geduldig, bringt man die großen Vorhaben zum Scheitern .

Offline Dantel

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Halbgott
  • ******
  • Beiträge: 1.776
    • Profil anzeigen
Re: Presse über Chemie
« Antwort #2477 am: 25. Juni 2021, 17:48 »
Das Stadion am Bad in Markranstädt ist für 4900 Zuschauer zugelassen. Meines Wissens gehört es auch nicht dem SSV, eine Pacht würde eher an die Stadt Markranstädt gehen.

Außerdem hat es im Vorfeld doch schon Gespräche mit dem NOFV gegeben. Es geht hier aus meiner Sicht weniger um das "ob" als vielmehr um das "wo" wir Regionalliga spielen (müssen). Locker bleiben.
« Letzte Änderung: 25. Juni 2021, 17:51 von Dantel »
"Frage nicht, was Chemie für Dich tun kann, sondern was Du für Chemie tun kannst."

Offline Double1982

  • Forengottheit
  • *******
  • Beiträge: 2.235
  • Edelschabe und Mitglied
    • Profil anzeigen
Re: Presse über Chemie
« Antwort #2478 am: 25. Juni 2021, 17:57 »
Das Stadion am Bad in Markranstädt ist für 4900 Zuschauer zugelassen. Meines Wissens gehört es auch nicht dem SSV, eine Pacht würde eher an die Stadt Markranstädt gehen.

Außerdem hat es im Vorfeld doch schon Gespräche mit dem NOFV gegeben. Es geht hier aus meiner Sicht weniger um das "ob" als vielmehr um das "wo" wir Regionalliga spielen (müssen). Locker bleiben.

Falsch max 3500 und wenn man dort "Sicherheitsspiele"  stattfinden lassen muss, wird der eine oder andere auch noch zusätzlich zu Hause bleiben müssen. Hauptknackpunkt ist aber dieses Stadion als Hauptstadion benennen zu müssen..
Ist man in kleinen Dingen nicht geduldig, bringt man die großen Vorhaben zum Scheitern .

Offline Der Bär

  • Forenultra
  • *****
  • Beiträge: 613
  • Geht nicht, gibt's nicht!!
    • Profil anzeigen
Fehler sind dazu da, das man sie macht, daraus lernt und nicht wieder macht.

Offline Paparazz Locke

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Halbgott
  • ******
  • Beiträge: 1.404
    • Profil anzeigen
Re: Presse über Chemie
« Antwort #2480 am: 25. Juni 2021, 19:18 »
Der NOFV bestätigt: https://www.nofv-online.de/index.php/aktuelles-leser/zulassung-und-staffeleinteilungen-saison-2021-22.html .
Unser Verein braucht uns mehr denn je. Ich finde, dass die Kommunikation im Verein transparenter werden muss, um die Schritte für uns Fans nachvollziehbar zu machen. Im Fantalk vor zwei Wochen klang ja alles so problemfrei.

GWG Locke
Ein Ende ist auch immer wieder ein neuer Anfang!
NUR GEMEINSAM KÖNNEN WIR ÜBERLEBEN!
Alles für die BSG Chemie!

Offline Bürokrat

  • Forenultra
  • *****
  • Beiträge: 566
    • Profil anzeigen
Re: Presse über Chemie
« Antwort #2481 am: 25. Juni 2021, 20:03 »
Ich hoffe, dass die Planung für die mobile Anlage schon ein wenig fortgeschrittener ist. Bis 20.7. ist nicht viel Zeit. :undecided:

Zum Verband als solchen äußere ich mich lieber nicht

Offline Hanseat

  • Forenultra
  • *****
  • Beiträge: 729
    • Profil anzeigen
Re: Presse über Chemie
« Antwort #2482 am: 25. Juni 2021, 20:11 »
https://www.mdr.de/sport/fussball_rl/chemie-leipzig-ausnahmegenehmigung-flutlicht-ausweichstadion-100.html

So vollkommen überraschend kommt diese Entscheidung ja nicht. Denn schon am 28.03. wurde das schon auf der HP thematisiert, als vorher entsprechende Medienberichte auf das Auslaufen der Sonderregelung hingewiesen haben und das hier auch diskutiert wurde. Sicher haben alle gehofft, eine Ausnahmeregelung zu erhalten, aber die hat es nun nicht gegeben.
Die Zeit wird für das mobile Flutlicht sicher einer der entscheidenden Faktoren. Ich hoffe wir kriegen das hin.
« Letzte Änderung: 25. Juni 2021, 20:13 von Hanseat »

Offline Kemio

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 25
    • Profil anzeigen
Re: Presse über Chemie
« Antwort #2483 am: 25. Juni 2021, 20:24 »
Sinnlos. Jetzt müssen wir Geld rauswerfen, weil mobil nicht nachhaltig ist. Sinnlose Regelung des Verbandes, weil niemals wirtschaftlich darstellbar bei 1-2 Spielen im Jahr. Hat nichts mit Amateursport zu tun. Mußte dem NOFV Mal eine Dankesmail schreiben. Alles sachlich gemacht. Interessiert alles keinen. Sind ja für die Vereine da. Viktoria springt auf einer Bezirkssportanlage in die 3. Liga. Alles nur noch lächerlich.

Offline suchantke

  • Notorischer Querulant
  • Leutzscher Freundeskreis
  • Forengottheit
  • *******
  • Beiträge: 2.536
    • Profil anzeigen
Re: Presse über Chemie
« Antwort #2484 am: 25. Juni 2021, 20:25 »
https://www.mdr.de/sport/fussball_rl/chemie-leipzig-ausnahmegenehmigung-flutlicht-ausweichstadion-100.html

So vollkommen überraschend kommt diese Entscheidung ja nicht. Denn schon am 28.03. wurde das schon auf der HP thematisiert, als vorher entsprechende Medienberichte auf das Auslaufen der Sonderregelung hingewiesen haben und das hier auch diskutiert wurde. Sicher haben alle gehofft, eine Ausnahmeregelung zu erhalten, aber die hat es nun nicht gegeben.
Die Zeit wird für das mobile Flutlicht sicher einer der entscheidenden Faktoren. Ich hoffe wir kriegen das hin.
Ich seh da eher ein ein finanzielles Problem... Unter hunderttausend wirst Du so ne mobile Anlage nicht kriegen... Als Quelle seh ich das Flutlichtlichtkonto, das dadurch kräftig ausgedünnt wird... Persönlich schau ich lieber ein Jahr Oberliga, als so einen Aufwand zu betreiben... Hab aber keine Ahnung, inwiefern die Spielerverträge ligaabhängig sind...
Mannschaftsversteher

Offline Double1982

  • Forengottheit
  • *******
  • Beiträge: 2.235
  • Edelschabe und Mitglied
    • Profil anzeigen
Re: Presse über Chemie
« Antwort #2485 am: 25. Juni 2021, 20:31 »
Ja sehe ich ähnlich.. Aber welche Spieler bleiben in dem Fall übrig??
Ist man in kleinen Dingen nicht geduldig, bringt man die großen Vorhaben zum Scheitern .

Offline egon

  • Forenultra
  • *****
  • Beiträge: 599
    • Profil anzeigen
Re: Presse über Chemie
« Antwort #2486 am: 25. Juni 2021, 20:33 »
Der Kuschelkurs mit dem Verband hat offensichtlich nichts gebracht. Leider war das abzusehen.

Offline wiederer

  • OberBOM(sine)
  • ***
  • Beiträge: 107
    • Profil anzeigen
Re: Presse über Chemie
« Antwort #2487 am: 25. Juni 2021, 20:51 »
Bin ich sauer! Auch wenn es irgendwie abzusehen war und auch wenn es irgendwelchen Regularien entspricht: ich bin sauer. Ich habe aber auch das Gefühl, es wird die Chemiker enger zusammenschweißen. Getreu dem Motto: JETZT ERST RECHT!

Offline Paparazz Leutzsch

  • OberBOM(sine)
  • ***
  • Beiträge: 121
    • Profil anzeigen
Re: Presse über Chemie
« Antwort #2488 am: 25. Juni 2021, 21:05 »
Damit Ostsport.tv unser Montagabendheimspiel gegen Lok an RTL Nitro verkaufen kann, muss halt die Fluchtlichtanlage her!


Offline LeChiffre

  • Leitbildguru
  • ****
  • Beiträge: 458
    • Profil anzeigen
Re: Presse über Chemie
« Antwort #2489 am: 25. Juni 2021, 21:14 »
Irgendwie hab ich es noch nicht ganz gelöffelt,darf es nun eine mobile Anlage sein oder zählt die nicht?
« Letzte Änderung: 25. Juni 2021, 21:21 von LeChiffre »
Chemisch verseucht