Autor Thema: Presse über Chemie  (Gelesen 850355 mal)

Offline Uller

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Spam-TITAN
  • *********
  • Beiträge: 7.576
  • GESPERRT !!!
    • Profil anzeigen
Antw:Presse
« Antwort #930 am: 03. Januar 2016, 14:00 »
http://www.chemie-leipzig.de/index.php?id=25&tx_ttnews

Aus meiner Sicht ist die Stellungnahme des Vereines zum Urteil 100prozentig richtig. Es muss in die nächste Instanz gehen, schon wegen der unsinnigen Beteiligung des FC Grimma. Außerdem lädt sich sonst künftig jedes Auswärtsteam bei uns eine Hand voll Nazis ein.

Laut Sachsen-Sonntag gehen wir ja nun in Berufung ...

http://www1.wi-paper.de/books/0001C138/0001C16D5499054A/html5/001F6532.jpg

Offline Der Bär

  • Forenultra
  • *****
  • Beiträge: 613
  • Geht nicht, gibt's nicht!!
    • Profil anzeigen
Antw:Presse
« Antwort #931 am: 18. Januar 2016, 10:18 »
Laut Bild von heute soll ein neuer Trainer gefunden sein. Weiß einer da was genaueres?Dietmar Demuth?
Fehler sind dazu da, das man sie macht, daraus lernt und nicht wieder macht.

Offline Esca

  • Spam-TITAN
  • *********
  • Beiträge: 6.575
    • Profil anzeigen
Antw:Presse
« Antwort #932 am: 18. Januar 2016, 10:46 »
Er wohnte dem letzten Testspiel bei. Ist aber bis jetzt alles noch reine Spekulation.
Ich persönlich würde mich darüber freuen denn der Mann hat als ehemaliger Bundesligaprofi und -trainer einen Namen. https://de.m.wikipedia.org/wiki/Dietmar_Demuth

Offline Der Bär

  • Forenultra
  • *****
  • Beiträge: 613
  • Geht nicht, gibt's nicht!!
    • Profil anzeigen
Antw:Presse
« Antwort #933 am: 18. Januar 2016, 10:55 »
Danke, klang halt so, als wäre es fast fix.
Fehler sind dazu da, das man sie macht, daraus lernt und nicht wieder macht.

Offline Don

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Halbgott
  • ******
  • Beiträge: 1.660
  • Scheiß ihm die Stiefel randvoll
    • Profil anzeigen
Antw:Presse
« Antwort #934 am: 18. Januar 2016, 15:42 »
Er wohnte dem letzten Testspiel bei. Ist aber bis jetzt alles noch reine Spekulation.
Ich persönlich würde mich darüber freuen denn der Mann hat als ehemaliger Bundesligaprofi und -trainer einen Namen. https://de.m.wikipedia.org/wiki/Dietmar_Demuth
Richtig einen Namen hat Er, das allein wird uns allerdings nicht weiterbringen, ein Blick auf die Transfer-Marktliste und die in den letzten Jahren sehr kurzzeitigen Aufenthalte bei diversen Vereinen machen aber auch nachdenklich  :017: 

Offline Artchi

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Gottvater
  • ********
  • Themen-Ersteller
  • Beiträge: 4.578
  • Imperativ Kategorisierer
    • Profil anzeigen
Antw:Presse
« Antwort #935 am: 18. Januar 2016, 15:55 »
Erklärung des Vereins auf der HP  :D
Tradition schießt keine Tore. - Sie stiftet Identität und Heimatgefühl.

Offline Archivar

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Forengottheit
  • *******
  • Beiträge: 3.307
    • Profil anzeigen
Antw:Presse
« Antwort #936 am: 18. Januar 2016, 16:46 »
Erklärung des Vereins auf der HP  :D

Link?  :victory:
Ein Fußballforum ist nicht der Nabel der Welt ;)

Offline Uller

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Spam-TITAN
  • *********
  • Beiträge: 7.576
  • GESPERRT !!!
    • Profil anzeigen
Antw:Presse
« Antwort #937 am: 18. Januar 2016, 17:12 »
Link?  :victory:

Artchi hats nicht so mit (L)links ...  :gr

http://bit.ly/1OAZCid

Offline Artchi

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Gottvater
  • ********
  • Themen-Ersteller
  • Beiträge: 4.578
  • Imperativ Kategorisierer
    • Profil anzeigen
Antw:Presse
« Antwort #938 am: 18. Januar 2016, 17:25 »
für die BSG-HP hats doch den Reiter oben, ihr Bims  :rolleyes:
Tradition schießt keine Tore. - Sie stiftet Identität und Heimatgefühl.

Offline Archivar

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Forengottheit
  • *******
  • Beiträge: 3.307
    • Profil anzeigen
Antw:Presse
« Antwort #939 am: 18. Januar 2016, 17:51 »
für die BSG-HP hats doch den Reiter oben, ihr Bims  :rolleyes:

Das wäre zu einfach :D
Ein Fußballforum ist nicht der Nabel der Welt ;)

Offline Ronne83

  • OberBOM(sine)
  • ***
  • Beiträge: 171
    • Profil anzeigen
Antw:Presse
« Antwort #940 am: 19. Januar 2016, 10:39 »
Wieso selber was machen, wenn man delegieren kann?   :ren
« Letzte Änderung: 19. Januar 2016, 10:44 von Ronne83 »
Ich warte nur bis RB sich umbenennt - in Sternquell oder Lichtenauer

Offline Paxelander

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Leitbildguru
  • ****
  • Beiträge: 276
    • Profil anzeigen
Antw:Presse
« Antwort #941 am: 25. Januar 2016, 07:42 »

Offline J.Meurer ✝

  • in memoriam
  • Gottvater
  • *
  • Beiträge: 3.730
  • Hardcoresozialchemiker
    • Profil anzeigen
Antw:Presse
« Antwort #942 am: 25. Januar 2016, 07:51 »
Fankultur im Schatten des Brauseclubs
http://www.deutschlandradiokultur.de/rb-leipzig-fankultur-im-schatten-des-brauseclubs.966.de.html?dram:article_id=343464
Leider ohne Chemie, warum auch immer ...

Nix leider.... "Lügenpresse" also!  :ren
Wenn der Letzte merkt, dass die Erde keine Scheibe, RB kein Verein und die Stadt Leipzig keine Sportstadt ist, dann könnte alles irgendwann noch einmal gut werden.

Wenn von den Dummen und der Journallie aus Fans Ultras gemacht werden, dann wollen wir auch welche sein: NUR DIE BSG! NIEMAND WIE WIR!

Offline Esca

  • Spam-TITAN
  • *********
  • Beiträge: 6.575
    • Profil anzeigen
Antw:Presse
« Antwort #943 am: 25. Januar 2016, 08:06 »
Ich finds ehrlich gesagt eine Frechheit von diesem angeblichen "Kulturradio". Es gehört nicht viel Recherche dazu um Grundkenntnisse über den Leipziger Fußball zu bekommen. RB ist so wenig Leipzig wie Lok langfristig die Nummer 2 bleiben muss. Sollten wir eines Tages wieder in die Position kommen medial bedeutungsvoll zu sein, würde ich entsprechende Journalisten bzw. Medien mit der selben Ignoranz begegnen wie sie uns dereinst. Ich finde es schon fast boshaft wenn man als BSG Chemie von manch Möchtegernjournalisten übergangen wird. Die Spitzen im heutigen Enigkschen LVZ Artikel über Heiko Scholz und dessen Abdelegierung von Chemie, sind nur ein weiterer Beleg dafür. Entweder wird gar nicht übrr Chemie berichtet und wenn doch, dann weitgehend Negatives aus Schmierakulix Müllers Sudelfeder.
Da kommt z.B. ein ehemaliger Bundesligatrainer Dietmar Demuth als neuer Cheftrainer zum Sechstligisten Chemie Leipzig und man liest nirgendwo mal ein Interview im Printteil dieses zentralistischen Propagandablattes. Aber wehe es würde sich hierbei um Lok oder Inter handeln...
Offensichtlicher geht's ja kaum noch.
Sogar die BILD berichtete mal überregional in einem kleinen Sportartikel.
« Letzte Änderung: 25. Januar 2016, 10:52 von Esca »

Offline ElNino1964

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Forenultra
  • *****
  • Beiträge: 840
    • Profil anzeigen
Antw:Presse
« Antwort #944 am: 25. Januar 2016, 20:47 »
Ich finds ehrlich gesagt eine Frechheit von diesem angeblichen "Kulturradio". Es gehört nicht viel Recherche dazu um Grundkenntnisse über den Leipziger Fußball zu bekommen. RB ist so wenig Leipzig wie Lok langfristig die Nummer 2 bleiben muss. Sollten wir eines Tages wieder in die Position kommen medial bedeutungsvoll zu sein, würde ich entsprechende Journalisten bzw. Medien mit der selben Ignoranz begegnen wie sie uns dereinst. Ich finde es schon fast boshaft wenn man als BSG Chemie von manch Möchtegernjournalisten übergangen wird. Die Spitzen im heutigen Enigkschen LVZ Artikel über Heiko Scholz und dessen Abdelegierung von Chemie, sind nur ein weiterer Beleg dafür. Entweder wird gar nicht übrr Chemie berichtet und wenn doch, dann weitgehend Negatives aus Schmierakulix Müllers Sudelfeder.
Da kommt z.B. ein ehemaliger Bundesligatrainer Dietmar Demuth als neuer Cheftrainer zum Sechstligisten Chemie Leipzig und man liest nirgendwo mal ein Interview im Printteil dieses zentralistischen Propagandablattes. Aber wehe es würde sich hierbei um Lok oder Inter handeln...
Offensichtlicher geht's ja kaum noch.
Sogar die BILD berichtete mal überregional in einem kleinen Sportartikel.

Sehe ich ähnlich.

Was ist eigentlich mit der Leipziger Internetzeitung? Seit dem Ableben der SGLL sind da auch Artikel rar geworden.