Autor Thema: 21. November, 14:05 Uhr, ORTSDERBY  (Gelesen 14971 mal)

Offline thommy

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Halbgott
  • ******
  • Beiträge: 1.897
    • Profil anzeigen
Re: 21. November, 14:05 Uhr, ORTSDERBY
« Antwort #90 am: 22. November 2021, 09:22 »
Es war ohne Frage die schlechteste Leistung, die wir diese Saison in einem Punktspiel abgeliefert haben.

Für Euch hat es aber gereicht.

DERBYSIEGER!!!

BGG

Stimmt Bruno, im Fußball entscheiden nun mal die geschossenen Tore. ihr hattet eins, wir keins. Ärgerlich.
Für den Aufwand, den Ihr aber da draußen betreibt ( Vollprofitum ), war das allerdings ein bisschen sehr kläglich.
Mir sind da richtige Charaktere mit Schaum vor'm Mund  lieber als Alibifussballer, welche ihr monatliches Salär vom 1. FC Lok überwiesen bekommen und sich ansonsten tagsüber mit Netflix-Serien beschäftigen. Ihr hattet da früher mal einen ganz anderen Anspruch. Das was Lok liefert könnte auch Eilenburg spielen.

Aber mir soll's recht sein.

PS: Glückwunsch dennoch !
Toleranz ist das unbehagliche Gefühl, der Andere könnte am Ende vielleicht doch Recht haben.

Offline egon

  • Forenultra
  • *****
  • Beiträge: 603
    • Profil anzeigen
Re: 21. November, 14:05 Uhr, ORTSDERBY
« Antwort #91 am: 22. November 2021, 09:29 »
Stimmt Bruno, im Fußball entscheiden nun mal die geschossenen Tore. ihr hattet eins, wir keins. Ärgerlich.
Für den Aufwand, den Ihr aber da draußen betreibt ( Vollprofitum ), war das allerdings ein bisschen sehr kläglich.
Mir sind da richtige Charaktere mit Schaum vor'm Mund  lieber als Alibifussballer, welche ihr monatliches Salär vom 1. FC Lok überwiesen bekommen und sich ansonsten tagsüber mit Netflix-Serien beschäftigen. Ihr hattet da früher mal einen ganz anderen Anspruch. Das was Lok liefert könnte auch Eilenburg spielen.

Aber mir soll's recht sein.

PS: Glückwunsch dennoch !


Glückwunsch? Niemals :P :P :P

Offline thommy

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Halbgott
  • ******
  • Beiträge: 1.897
    • Profil anzeigen
Re: 21. November, 14:05 Uhr, ORTSDERBY
« Antwort #92 am: 22. November 2021, 09:47 »

Glückwunsch? Niemals :P :P :P

Hab ich kein Problem damit, da draußen sind nicht alle völlig verloren, paar Namen habe ich im anderen Thread benannt.  :cof
Toleranz ist das unbehagliche Gefühl, der Andere könnte am Ende vielleicht doch Recht haben.

Offline Mistergreen

  • OberBOM(sine)
  • ***
  • Beiträge: 136
    • Profil anzeigen
Re: 21. November, 14:05 Uhr, ORTSDERBY
« Antwort #93 am: 22. November 2021, 13:06 »
17 Tore in 18 Spielen zeigen ganz klar unsere größte Baustelle auf....wir sind nach vorne einfach zu harmlos und die wenigen guten Chancen welche wir haben, nutzen wir nicht...Von Jäpel und auch Maurer hätte ich mir die bisherige Saison mehr versprochen...Kirsche rackert wie verrückt aber es fehlt dann die letzte Kraft vorm Tor....KLO ist meiner Meinung nach Tod- wenn 5 Minuten nach dem Schlusspfiff bei einem Derbysieg das halbe Stadion leer ist spricht das Bände....Wir sollten unseren Weg sauber zu wirtschaften einfach weiter gehen.....Fantechnisch haben wir sie lange abgehangen

Online Hanseat

  • Forenultra
  • *****
  • Beiträge: 746
    • Profil anzeigen
Re: 21. November, 14:05 Uhr, ORTSDERBY
« Antwort #94 am: 22. November 2021, 18:15 »
Das Spiel war eigenntlich ein Spiegelbild unserer Hinrunde. Wir haben defensiv gut gestanden und sehr wenig gegen die hochgelobte Offensive von denen zugelassen. Daraus resultierte dann auch, daß denen kaum was offensiv gelungen ist. In der ersten Halbzeit hatten die zwar eine optische Überlegenheit, aber in der Chancenverteilung, war es absolut ausgeglichen, wenn auch auf sehr niedrigen Niveau. Das hat aber auch gezeigt, daß beide Mannschaften offensiv total harmlos waren. Nun ist das bei uns ja leider nichts neues, aber für die anderen war das schon ziemlich erstaunlich. In der zweiten Halbzeit konnten wir in den ersten zwanzig Minuten ein optische Überlegenheit erreichen, aber im letzten Drittel waren wir dann trotzdem absolut harmlos und haben kaum mal eine Chance rausgespielt. Das sah bis zum Strafraum teilweise nicht schlecht aus, aber was nützt das, wenn da kein zählbarer Erfolg bei rauskommt. Eigentlich war das ein typisches 0:0 Spiel, wenn da nicht diese blöde Einzelaktion von denen wär. Da haben wir mit unserem nachlässigen Defensivverhalten aber auch ordentlich mitgeholfen.
Das wir in der Offensive so harmlos sind, wurde ja schon mehrfach geschrieben. Allerdings wäre ja mal interessant , warum das eigentlich so ist. Denn es gibt ja auch Gründe dafür, warum das so ist. Meiner Meinung nach, gibt es mehrere Punkte diesbezüglich.
Einige Spieler werden nicht auf den für sie optimalen Positionen eingesetzt. Dies betrifft vor allem Brügmann und Mast.
Florian B. ist ein technisch und spielerisch guter Spieler, der das Auge für den tödlichen Pass hat und diesen auch spielen kann (Spiele Jena und Auerbach). Diese Fähigkeit kann aber aber nur im Mittelfeld leisten und nicht als Sturmspitze. Gerade Florian K. braucht als schneller Spieler eben geanau solche Pässe.
Bei Dennis M. sehe ich es ähnlich, denn auf den Außenpositionen sehe ich ihn auch verschenkt. Denn er hat nicht die Schnelligkeit um über Außen gefährlich zu werden. Aber auch er hat das Auge und die technischen Fähikeiten um aus dem zentralen Mittelfeld gefährliche Pässe nach vorne  zu spielen.
Ein anderes Problem in unserem Offensivspiel ist die mangelnde Offensivkraft über die Flügel. Was wir letztes Jahr und auch die Jahre zuvor noch gut gemacht haben, findet heute kaum noch statt. Wenn wir dort nicht wieder mehr Aktivitäten haben, nehmen wir uns gute Angriffsmöglichkeiten und das ganz ohne Not.
Man sollte sich spätestens in der Winterpause mal überlegen, wie man unser Offensivspiel aktivieren kann.

Offline Heute68

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 45
    • Profil anzeigen
Re: 21. November, 14:05 Uhr, ORTSDERBY
« Antwort #95 am: 22. November 2021, 19:12 »
Es ist pervers..
Eigene Nichtleistung hoch einzuschätzen...17 Tore ..

(Ohne Karau seins gegen TeBE[Anmerkung seit den sind die ungeschlagen]und den jetzt zu unrecht kritisierten Jaepel Mal 2 Tore in
Babelsberg sind wir im Abstiegsmodus!!!)

Gegnerische Leistung schlecht zumachen find ich lächerlich..





Offline Heute68

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 45
    • Profil anzeigen
Re: 21. November, 14:05 Uhr, ORTSDERBY
« Antwort #96 am: 22. November 2021, 19:29 »
Ursächlich für den Gegentreffer war das nicht vorhandene Zweikampfverhalten von Jäpel, wie bereits in einigen Szenen zuvor. Wenn der Trainer ihn fünf Minuten früher auswechselt, spielen wir mindestens unentschieden. Wenn dieser Selbstdarsteller vorher den gleichen Einsatz wie beim Umtreten der Werbebande zeigt, ist alles okay. Wahrscheinlich muss ihm mal jemand erklären, was Leutzscher Tugenden sind...



Da schaut mal Bury Wendt an die sehengenau so schlecht aus!!!

Böderweise ist Jäpel der schlecht aussieht,aber Bury wirkt da genauso im Raum abwesend,Wendt steht irgendwo.und so oft Karau geht nicht zum Ball...


Ganz zu schweigen von Karau und Reinhard die Pfeffer am 16 er locker einschiessen lassen!!!

Offline Meinereiner

  • Leitbildguru
  • ****
  • Beiträge: 431
    • Profil anzeigen
Re: 21. November, 14:05 Uhr, ORTSDERBY
« Antwort #97 am: 22. November 2021, 19:32 »
Ursächlich für den Gegentreffer war das nicht vorhandene Zweikampfverhalten von Jäpel, wie bereits in einigen Szenen zuvor. Wenn der Trainer ihn fünf Minuten früher auswechselt, spielen wir mindestens unentschieden. Wenn dieser Selbstdarsteller vorher den gleichen Einsatz wie beim Umtreten der Werbebande zeigt, ist alles okay. Wahrscheinlich muss ihm mal jemand erklären, was Leutzscher Tugenden sind...



Da schaut mal Bury Wendt an die sehengenau so schlecht aus!!!

Böderweise ist Jäpel der schlecht aussieht,aber Bury wirkt da genauso im Raum abwesend,Wendt steht irgendwo.und so oft Karau geht nicht zum Ball...


Ganz zu schweigen von Karau und Reinhard die Pfeffer am 16 er locker einschiessen lassen!!!
Römischer Imperator - bist du es? :039:
Wer hat denn die 17 Tore hoch eingeschätzt?
« Letzte Änderung: 22. November 2021, 19:34 von Meinereiner »

Offline thommy

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Halbgott
  • ******
  • Beiträge: 1.897
    • Profil anzeigen
Re: 21. November, 14:05 Uhr, ORTSDERBY
« Antwort #98 am: 22. November 2021, 19:37 »
Rein von der schlechten Rechtschreibung her, ja... :D
Toleranz ist das unbehagliche Gefühl, der Andere könnte am Ende vielleicht doch Recht haben.

Offline Heute68

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 45
    • Profil anzeigen
Re: 21. November, 14:05 Uhr, ORTSDERBY
« Antwort #99 am: 22. November 2021, 19:46 »
So schlecht ist dann meine Wahrnehmung nun doch nicht!!!

Offline Esca

  • Spam-TITAN
  • *********
  • Themen-Ersteller
  • Beiträge: 6.560
    • Profil anzeigen
Re: 21. November, 14:05 Uhr, ORTSDERBY
« Antwort #100 am: 22. November 2021, 21:30 »
So schlecht ist dann meine Wahrnehmung nun doch nicht!!!

Mit deiner Wahrnehmung ist es wie mit deiner Rechtschreibung...

Offline nordsachse

  • BOMsstein
  • **
  • Beiträge: 79
    • Profil anzeigen
Re: 21. November, 14:05 Uhr, ORTSDERBY
« Antwort #101 am: 23. November 2021, 14:47 »
Ganz schönes Wirrwarr hier.
Das gleiche Spiel,  wenn das Tor nicht fällt , tragt ihr die Truppe auf Schultern in den AKS zurück.

@ julius, du bist peinlich.

Offline Heute68

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 45
    • Profil anzeigen
Re: 21. November, 14:05 Uhr, ORTSDERBY
« Antwort #102 am: 23. November 2021, 17:35 »
 :doppel

Offline Heute68

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 45
    • Profil anzeigen
Re: 21. November, 14:05 Uhr, ORTSDERBY
« Antwort #103 am: 24. November 2021, 20:09 »
 :doppel

Offline Heute68

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 45
    • Profil anzeigen
Re: 21. November, 14:05 Uhr, ORTSDERBY
« Antwort #104 am: 28. November 2021, 17:54 »
Mmh...mal von den min 46, bis 60. und Nachspielzeit waren wir doch meilenweit davon entfernt das Spiel gewinnen zu wollen...
Lok war spielerich besser,ein sehr gut herausgespieltes Tor,gefühlt 2/3 mehr Ballbesitz,bessere Standards,taktisch gut,Einwechslungen gegenüber unseren optimal...