Autor Thema: 6. Spieltag Regionalliga Meuselwitz gegen Chemie  (Gelesen 5715 mal)

Offline eagle14

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 33
    • Profil anzeigen
Re: 6. Spieltag Regionalliga Meuselwitz gegen Chemie
« Antwort #45 am: 22. September 2020, 22:39 »
Wenn du von Peter S. redest. Ich war bei dieser Fahrt dabei und es gab auf der Rückfahrt einen kleinen Disput wenn ich mich noch richtig entsinne. Dabei ging es aber in keiner einzigen Sekunde um Geld sondern um den bösen Alkohol bei einem der Mitfahrer! Also Pillepalle würde man sagen.
Es wurde meinerseits NIE auch nur ein Bus über den Fanclubverband bestellt! Das war übrigens eine einmalige Sache, dass bei diesem Dienstag- oder Mittwochabendnachholer ein gemeinsamer Bus fuhr. War glaube ich nach Wattenscheid gegen Schalke Ama. Selbige Busfahrt wurde vom Fanclubverband organisiert und ein paar Ultras hatten sich damals ob des bescheidenen Spieltermins dort mit eingekauft. Und natürlich, ganz wichtig, brav bezahlt! Das war die ganze Geschichte zu diesem Thema. Ich weiß nicht was aus dieser Sache wieder im Nachgang für eine Räuberpistole gebaut wurde. Daher immer schön bei der Wahrheit bleiben.
Das Leute aus diesem Verbandskreis sich überhaupt noch wagen über Geld zu reden, schlägt dem (Bier)Fass sprichwörtlich den Boden aus. Nicht das mal irgendjemand kommt und Fragen zur sagenumwobenen IG Fantreff und dem „leiblichen Wohl“ einzelner davon stellt.
Lassen wir den Giftschrank also besser zu...
Schade, das Jan sich nicht mehr äußern kann. Der würde wohl einige gleich ins Achtung stellen und sein Text in diesem Thema den Rahmen um Seiten sprengen.

Reicht jetzt dazu. Ist Geschichte


okey. der bus wurde aus der mannschaftskasse vom fcs bezahlt. kein ultra hatte wie die anderen fahrgäste mussten bezahlen, da wir ja alle schon vor 14 tage dort waren, wo das spiel eine stunde vorher wegen schneefall abgesagt wurde.

mir gehts nur um tatsachen
« Letzte Änderung: 22. September 2020, 22:50 von eagle14 »

Esca

  • Gast
Re: 6. Spieltag Regionalliga Meuselwitz gegen Chemie
« Antwort #46 am: 22. September 2020, 23:02 »
okey. der bus wurde aus der mannschaftskasse vom fcs bezahlt. kein ultra hatte wie die anderen fahrgäste mussten bezahlen, da wir ja alle schon vor 14 tage dort waren, wo das spiel eine stunde vorher wegen schneefall abgesagt wurde.

mir gehts nur um tatsachen

Wenn ich mich nach über 16 Jahren richtig erinnere, war dem auch so. Die Mannschaft hatte den zusammengewürfelten Bus via FCV gebucht und bezahlt. Das Spiel 2 Wochen davor in Wattenscheid gegen Schalke Ama. wurde kurzfristig wegen eines Schneesturms abgesagt und auf besagten Dienstag- oder Mittwochabend verlegt.

Offline eagle14

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 33
    • Profil anzeigen
Re: 6. Spieltag Regionalliga Meuselwitz gegen Chemie
« Antwort #47 am: 24. September 2020, 20:37 »
Wenn ich mich nach über 16 Jahren richtig erinnere, war dem auch so. Die Mannschaft hatte den zusammengewürfelten Bus via FCV gebucht und bezahlt. Das Spiel 2 Wochen davor in Wattenscheid gegen Schalke Ama. wurde kurzfristig wegen eines Schneesturms abgesagt und auf besagten Dienstag- oder Mittwochabend verlegt.

da sind danach die 2 fanbusse über bs zurückgefahren, wo die autobahn über stunden dicht war. 24 stundentrip für nichts. wir hatten glück, eisenach war schneefrei.
olle kamellen, aber irgendwie schöne erinnerungen
« Letzte Änderung: 24. September 2020, 20:51 von eagle14 »

Esca

  • Gast
Re: 6. Spieltag Regionalliga Meuselwitz gegen Chemie
« Antwort #48 am: 24. September 2020, 22:36 »
da sind danach die 2 fanbusse über bs zurückgefahren, wo die autobahn über stunden dicht war. 24 stundentrip für nichts. wir hatten glück, eisenach war schneefrei.
olle kamellen, aber irgendwie schöne erinnerungen

Polonaise oberkörperfrei mitten im Stau auf der Autobahn... Im Schneesturm. Waren schon lustige Dinger dabei. :D