Autor Thema: 21. Spieltag BSG Chemie Leipzig - Bischofswerdaer FV  (Gelesen 6112 mal)

Online Esca

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Spam-TITAN
  • *********
  • Themen-Ersteller
  • Beiträge: 7.256
    • Profil anzeigen
21. Spieltag BSG Chemie Leipzig - Bischofswerdaer FV
« am: 03. Februar 2020, 11:09 »
Wenn wir hinten sicher stehen reicht es für ein 0:0.  :rolleyes:
« Letzte Änderung: 03. Februar 2020, 11:13 von Esca »

Offline RH00

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Halbgott
  • ******
  • Beiträge: 1.234
    • Profil anzeigen
Re: 21. Spieltag BSG Chemie Leipzig - Bischofswerdaer FV
« Antwort #1 am: 03. Februar 2020, 11:54 »
Wenn wir hinten sicher stehen reicht es für ein 0:0.  :rolleyes:

aber nur, wenn wir bis dahin noch 1-12 gestandene RL-erfahrene vereinslose abwehrspieler verpflichten und diese einsetzen  :D

Online Esca

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Spam-TITAN
  • *********
  • Themen-Ersteller
  • Beiträge: 7.256
    • Profil anzeigen
Re: 21. Spieltag BSG Chemie Leipzig - Bischofswerdaer FV
« Antwort #2 am: 03. Februar 2020, 11:56 »
aber nur, wenn wir bis dahin noch 1-12 gestandene RL-erfahrene vereinslose abwehrspieler verpflichten und diese einsetzen  :D

Und um ganz sicher zu gehen in jedem Fall 7 Feldspieler auf der Torlinie. Im Trickfilm hat das auch immer funktioniert.

Offline Chemiker1864

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 3
    • Profil anzeigen
Re: 21. Spieltag BSG Chemie Leipzig - Bischofswerdaer FV
« Antwort #3 am: 03. Februar 2020, 17:29 »
Auch wenn es nicht ganz einfach ist müssen wir das Spiel in Babelsberg jetzt alle gemeinsam abhaken und den Blick nach vorne richten.
Am Samstag steht uns wohl das wichtigste und wegweisensde Duell der Saison bevor.
Für Samstag sind 10 Grad und Sonne gemeldet, daher hoffe ich auf 3500+ Chemiker, eine Stimmung wie beim Derby oder gegen den BFC und tippe auf ein 4:0 für uns! :victory:

Denke für Samstag wird es wichtig sein unbedingt die zweiten Bälle im Mittelfeld zu holen, den Bischofswerdaern im Zweikampf keine Chance zu lassen und endlich mal offensiv die Bälle tief in die Schnittstelle zu spielen.
Hoffe auf Petracek vorne drin, Kind etwas versetzt hinter ihm. Bury am linken Flügel und es wäre an der Zeit mal Max Keßler von Beginn an am rechten Flügel spielen zu lassen. Heinze unbedingt wieder auf die 10, hat ein super Spiel gemacht gegen den BFC und er spielt generell eine sehr, sehr starke Saison.
SAMSTAG GILT ES !!! :doppel :doppel :doppel :doppel

Online Esca

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Spam-TITAN
  • *********
  • Themen-Ersteller
  • Beiträge: 7.256
    • Profil anzeigen
Re: 21. Spieltag BSG Chemie Leipzig - Bischofswerdaer FV
« Antwort #4 am: 03. Februar 2020, 17:42 »
Auch wenn es nicht ganz einfach ist müssen wir das Spiel in Babelsberg jetzt alle gemeinsam abhaken und den Blick nach vorne richten.
Am Samstag steht uns wohl das wichtigste und wegweisensde Duell der Saison bevor.
Für Samstag sind 10 Grad und Sonne gemeldet, daher hoffe ich auf 3500+ Chemiker, eine Stimmung wie beim Derby oder gegen den BFC und tippe auf ein 4:0 für uns! :victory:

Denke für Samstag wird es wichtig sein unbedingt die zweiten Bälle im Mittelfeld zu holen, den Bischofswerdaern im Zweikampf keine Chance zu lassen und endlich mal offensiv die Bälle tief in die Schnittstelle zu spielen.
Hoffe auf Petracek vorne drin, Kind etwas versetzt hinter ihm. Bury am linken Flügel und es wäre an der Zeit mal Max Keßler von Beginn an am rechten Flügel spielen zu lassen. Heinze unbedingt wieder auf die 10, hat ein super Spiel gemacht gegen den BFC und er spielt generell eine sehr, sehr starke Saison.
SAMSTAG GILT ES !!! :doppel :doppel :doppel :doppel

Sorry, aber wer soll denn hier 4 Tore schießen? Dazu musst du erstmal vor des Gegners Tor kommen. Ich bin schon froh wenn wir 4 ordentliche Chancen erspielen. Wenn davon auch wirklich Mal 2 drin sind dann kann das vielleicht für 3 Punkte reichen.

Offline Double1982

  • Halbgott
  • ******
  • Beiträge: 1.847
  • Edelschabe und Mitglied
    • Profil anzeigen
Re: 21. Spieltag BSG Chemie Leipzig - Bischofswerdaer FV
« Antwort #5 am: 03. Februar 2020, 18:37 »
Du bist aber optimistisch   :gr es wird wie immer gegen schiebock... N dreckiges spiel.. 3 punkte währen toll
Ist man in kleinen Dingen nicht geduldig, bringt man die großen Vorhaben zum Scheitern.

Konfuzius

Offline Chemiker1864

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 3
    • Profil anzeigen
Re: 21. Spieltag BSG Chemie Leipzig - Bischofswerdaer FV
« Antwort #6 am: 03. Februar 2020, 18:38 »
Am Samstag steht das wichtigste Spiel der Saison an.
Das Spiel kommt genau zur richtigen Zeit, DO OR DIE!
Am Samstag ALLE IN DEN AKS!  :doppel


Offline Uller

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Spam-TITAN
  • *********
  • Beiträge: 6.916
  • GESPERRT !!!
    • Profil anzeigen
Re: 21. Spieltag BSG Chemie Leipzig - Bischofswerdaer FV
« Antwort #7 am: 03. Februar 2020, 19:38 »
Die haben sich übrigens auch nochmal verstärkt ...  :rolleyes:

https://www.mdr.de/sport/kurznachrichten116.html#sprung0

Offline Double1982

  • Halbgott
  • ******
  • Beiträge: 1.847
  • Edelschabe und Mitglied
    • Profil anzeigen
Re: 21. Spieltag BSG Chemie Leipzig - Bischofswerdaer FV
« Antwort #8 am: 03. Februar 2020, 22:31 »
Mit nem Nationalspieler von den Fidschi Inseln und mit Tuchel  von den 96 ern aus Halle... Der "Burner" iss das auch nicht..
Ist man in kleinen Dingen nicht geduldig, bringt man die großen Vorhaben zum Scheitern.

Konfuzius

Offline Artchi

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Gottvater
  • ********
  • Beiträge: 4.423
  • Imperativ Kategorisierer
    • Profil anzeigen
Re: 21. Spieltag BSG Chemie Leipzig - Bischofswerdaer FV
« Antwort #9 am: 03. Februar 2020, 23:23 »
Reaktion gezeigt , Charakter bewiesen !
...nach einem schlechten Spiel..hat die Mannschaft zb. in der Hinrunde nach dem 1:4 Debakel gg Füwa mit dem Sieg gg Lichtenberg ! Und nach dem Pokalspiel in Eilenburg , ein 1:1 beim BAK geholt.
Tradition schießt keine Tore. - Sie stiftet Identität und Heimatgefühl.

Offline Mistergreen

  • OberBOM(sine)
  • ***
  • Beiträge: 123
    • Profil anzeigen
Re: 21. Spieltag BSG Chemie Leipzig - Bischofswerdaer FV
« Antwort #10 am: 04. Februar 2020, 10:26 »
Was uns fehlt, wäre unabhängig von einem Tor mal ein frühes:-) dann käme Sicherheit rein und die Brust geht auch wieder bissl mehr raus...umso länger es 0:0 steht wird die Mannschaft innerlich unruhig.....diese Unruhe gilt es vor allem am Samstag nicht von den Rängen aufkommen zu lassen, auch wenn wir in der 75. Minute den vierten Hochkaräter verballern und es immer noch 0:0 steht...Es gilt dem Gegner zu zeigen was die vielbenannte Leutzscher Hölle wirklich ausmacht...

Die haben mal gar nix zu verlieren, haben sich grundlegend mit dem Abstieg eigentlich ja schon nach Ende der Hinrunde abgefunden, aber durch Insolvenzen etc weiss keiner was kommt....gehen bei uns zwei Pleite, Cottbus steigt auf und nur einer ab sind sie dicke drin im Geschäft-das dürfen wir mal nicht vergessen...

wir haben alles- auch nach der ärgerlichen Niederlage vom WE selbst in der Hand- Schiebock-HBS-Rathenow......alle kommen zu uns also bleibt alle locker...

und wenn wir am Ende die Klasse mit nur 25 erzielten Toren halten, soll uns das auch recht sein:-)

Offline juliuscaesar

  • BOMsstein
  • **
  • Beiträge: 95
    • Profil anzeigen
Re: 21. Spieltag BSG Chemie Leipzig - Bischofswerdaer FV
« Antwort #11 am: 05. Februar 2020, 04:36 »
Mit den gespiele der letzten Monate wird man auch
gegen Bischofswerda kaum punkten!

Offline juliuscaesar

  • BOMsstein
  • **
  • Beiträge: 95
    • Profil anzeigen
Re: 21. Spieltag BSG Chemie Leipzig - Bischofswerdaer FV
« Antwort #12 am: 05. Februar 2020, 16:09 »
 Da wir kein Mittelfeld haben,scheint mir
ein 5-1-4 angebracht!
Latendresse
Wajer Boltze Karau Schmidt Krahl
Wendschuch
Halili Bekker Berg Wendt
Da ist zumindest die Kopfballhoheit auf
unserer Seite?!




Offline egon

  • Leitbildguru
  • ****
  • Beiträge: 442
    • Profil anzeigen
Re: 21. Spieltag BSG Chemie Leipzig - Bischofswerdaer FV
« Antwort #13 am: 05. Februar 2020, 16:46 »
Da wir kein Mittelfeld haben,scheint mir
ein 5-1-4 angebracht!
Latendresse
Wajer Boltze Karau Schmidt Krahl
Wendschuch
Halili Bekker Berg Wendt
Da ist zumindest die Kopfballhoheit auf
unserer Seite?!
Ich würde Bellot mit aufstellen. Der ist auch groß, wegen Kopfbälle usw.

Offline Iniesta

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 31
    • Profil anzeigen
Re: 21. Spieltag BSG Chemie Leipzig - Bischofswerdaer FV
« Antwort #14 am: 05. Februar 2020, 19:20 »
Ich würde es konstruktiv angehen und hier meine Meinung zur Teamaufstellung kundtun.

Bellot
B. Schmidt, Karau, Halili, Wajer
Bury
Boltze, Heinze, F. Schmidt (Wendt)
Petracek, Kind

Bellot im Tor ist klar, er hat seine Klasse schon x-mal in dieser Saison gezeigt und ein starker Ruhepol hinten für unsere Mannschaft.
In der Abwehr würde ich so umstellen, dass Halili nach einem guten Spiel in Babelsberg in die IV neben Karau rückt, da er eine Erscheinung in der Abwehr ist und auch nach vorne einen Pass spielen kann. B. Schmidt sehe ich rechts als AV, dort macht er sein Zeug genauso gut und würde Boltze für weiter vorn ablösen.

Als Sechser (und einziger Sechser) sehe ich Bury. Ich würde ihn in die Mitte ziehen, dort hat er das Spiel vor sich und kann mit seinen raumgreifenden Schritten das Spiel im Mittelfeld ankurbeln. Dabei hat er die Freiheit in beide Richtungen, nach links oder nach rechts, auszuschwärmen. Auf dem linken Flügel ist er vom Raum her beschränkt und kann seine Stärken für das Spiel unserer Mannschaft nicht oft genug gewinnbringend einsetzen. Er muss sich dabei nur darauf konzentrieren, auch mal eher vom Ball zu trennen. Mit seiner Qualität ist er aber einer der wichtigsten Spieler für uns.

Im rechten Mittelfeld sehe ich Boltze, ein spielintelligenter und mit allen Wassern gewaschener Akteur, der nach vorne somit mehr Akzente setzen kann. In der Mitte ist Heinze für mich gesetzt, der an guten Tagen spielentscheidend sein kann und immer wieder für Chemie alles gibt. Auf der linken Seite anstelle Bury würde ich Flo Schmidt einsetzen, der unermüdliche Racker auf der Außenbahn. Er wechselt die Seite, da er Platz für Boltze rechts macht. Alternativ bei entsprechendem Fitnesszustand auch Wendt, ein sehr schneller Linksaußen. Wenn Petracek fit ist, ist er vorne für mich gesetzt. Kind pendelt zwischen Mittelfeld und direktem Weg in die Box.

Somit haben wir eine spielstarke Achse um Halili, Bury, Heinze und Petracek, die hoffentlich die spielerisch erforderliche Wende bringen könnte. Denn wie von allen hier richtig bemerkt, musst du so ein Spiel wie gegen Bischofswerda an dich reißen und permanent versuchen, Akzente nach vorne zu setzen.
Zur jetzigen Zeit denke ich, dass die genannten Spieler auf den entsprechenden Positionen dieses Ziel am ehesten erreichen können.
« Letzte Änderung: 05. Februar 2020, 19:43 von Iniesta »