Autor Thema: Fußball auf der Insel  (Gelesen 19856 mal)

Offline Dantel

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Halbgott
  • ******
  • Beiträge: 1.364
    • Profil anzeigen
"Frage nicht, was Chemie für Dich tun kann, sondern was Du für Chemie tun kannst."

Offline Uller

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Spam-TITAN
  • *********
  • Beiträge: 6.965
  • GESPERRT !!!
    • Profil anzeigen
Antw:Fußball auf der Insel
« Antwort #76 am: 14. Juli 2017, 20:24 »
Wen es interessiert....heute gibt es das Religionsmatch schlechthin:

Linfield F.C. vs. Celtic Glasgow in der Pilz-Quali.

Interessiert hier eigentlich nur EINEN wirklich.  :gr :D :039:

Aber Bildung schadet ja nicht:

https://www.11freunde.de/artikel/hochbrisantes-celtic-gastspiel-nordirland

Offline Archivar

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Forengottheit
  • *******
  • Beiträge: 3.261
    • Profil anzeigen
Antw:Fußball auf der Insel
« Antwort #77 am: 14. Juli 2017, 23:01 »
Interessiert hier eigentlich nur EINEN wirklich.  :gr :D :039:

Aber Bildung schadet ja nicht:

https://www.11freunde.de/artikel/hochbrisantes-celtic-gastspiel-nordirland

Keine Ahnung, wen du meinst.  :ren

übrigens ging 0:2 aus und Belfast soll auch noch stehen.
Ein Fußballforum ist nicht der Nabel der Welt ;)

Offline Rodger

  • Halbgott
  • ******
  • Beiträge: 1.276
    • Profil anzeigen
Re: Fußball auf der Insel
« Antwort #78 am: 16. Oktober 2018, 10:10 »
Sie probieren den deutschen Weg
In Englands dritter Liga haben sich zwei deutsche Investoren einen Fußballclub gekauft. Was wie ein Märchen aus Ordnung und Leidenschaft begann, ist nun ein Chaos. Warum?

https://www.zeit.de/sport/2018-10/bradford-city-league-one-investoren-deutschland-chaos

Offline RH00

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Halbgott
  • ******
  • Beiträge: 1.235
    • Profil anzeigen
Re: Fußball auf der Insel
« Antwort #79 am: 16. Oktober 2018, 14:34 »
Sie probieren den deutschen Weg
In Englands dritter Liga haben sich zwei deutsche Investoren einen Fußballclub gekauft. Was wie ein Märchen aus Ordnung und Leidenschaft begann, ist nun ein Chaos. Warum?

https://www.zeit.de/sport/2018-10/bradford-city-league-one-investoren-deutschland-chaos

wenn da mal nicht der RR-buddy einen verein übernahmereif "managt"...

Offline Archivar

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Forengottheit
  • *******
  • Beiträge: 3.261
    • Profil anzeigen
Re: Fußball auf der Insel
« Antwort #80 am: 16. Oktober 2018, 18:38 »
Sie probieren den deutschen Weg
In Englands dritter Liga haben sich zwei deutsche Investoren einen Fußballclub gekauft. Was wie ein Märchen aus Ordnung und Leidenschaft begann, ist nun ein Chaos. Warum?

https://www.zeit.de/sport/2018-10/bradford-city-league-one-investoren-deutschland-chaos

Über die gab es mal eine Doku im deutschen Fernsehen.

https://video.eurosport.de/fussball/bradford-city-wir-kaufen-einen-fussballclub-teil-1-das-abenteuer-beginnt_vid1019910/video.shtml
Ein Fußballforum ist nicht der Nabel der Welt ;)