Beiträge anzeigen

Diese Sektion erlaubt es ihnen alle Beiträge dieses Mitglieds zu sehen. Beachten sie, dass sie nur solche Beiträge sehen können, zu denen sie auch Zugriffsrechte haben.


Nachrichten - chemieschalker

Seiten: [1] 2
1
Passt wahrscheinlich am besten hier rein :
Weiß jemand warum in letzter Zeit einige ältere Zaunfahnen nicht  mehr in Leutzsch  hängen?!
Über dem Norddamm  hing doch einige Zeit ein Banner mit Ewig Chemie/Kunzi  oder was da drauf stand. Sieht man seid langem nicht mehr. 

Oder der Banner von den Markleeberger  Jungs hing auch lange nicht mehr ..gleiches pfeffi07.....Nova 84 hing ja auch mal eineZeitlang immer im AKS.

Und die Banner vom Chemie Fanclub Liverpool oder von den Chemie Supporters  Altenburg/Thür  sind auch neu.

Sind diese Fanclubs  zum Teil einfach nicht mehr aktiv ?!
Finde diese alten Zaunfahnen haben schon was Kultiges  und sollten  wieder öfter hängen.
Nichts gegen die neuen Fahnen die dazu kommen
GwG

2
Als Brücke für jene Gegenstimmen mit (verständlichen) Aversionen zum Thema FC Sachsen:
Wie wäre es, die Sache einmal so zu betrachten: Der FC Sachsen fungiert (in seiner letzten
auf uns bezogenen Wirkung) ausnahmsweise und wiedergut-machend, und, wichtiger noch:
versöhnlich abschließend!  ein einziges erstes und gleichzeitig letztes Mal positiv, indem
er uns zu der gebührenden, beSTERNden Annerkennung der beiden Meisterschaften durch die
Nutzung seines Namens / Erbes / verhilft? Und die lückenlose grün/weiße Identtät BSG-FCS-BSG
schließt. Können wir dann vielleicht damit leben? Wenn die Rechtsnachfolge freilich nicht
auch die Tilgung seiner Altschulden beinhaltet ... Ich (gestern nicht anwesend) finde die Idee sehr
gut. Warum Heida dieses Terrain kampflos überlassen, wenn wir es besser können?

Sehr guter Beitrag.
Das hätte ja schon was , der Stern über dem Fünfeck.
Über den FC Sachsen muss man das doch irgendwie hingekommen,ohne finanzielle Nachteile zu haben.
Bin gespannt was da rauskommt.

3
Fußball Allgemein / Antw:Landesliga Sachsen 2014/2015
« am: 21. Oktober 2014, 11:31 »
Im November hat man 3 Heimspiele, darunter 2 Kracher, einen sportlichen und einen fanmäßigen. Wenn man den November insgesamt erfolgreich gestaltet, hat man vor dem Winter, der sich wohl wie der Sommer in die Länge ziehen wird, genügend Fettreserven, die man zum Teil für bessere Trainingsbedingungen gerade im Winter ausgeben kann.

Dass schon gg. Kamenz fast 1000 Fans anwesend waren, konnte man nicht ahnen. Was soll das gg. Inter werden? Natürlich kommen keine 4.999 wie in Probstheida, aber ich erwarte schon alle Leutzscher zu diesem Spiel. Also alle, die am 10.5. zur Meisterfeier, bei den Derbys gg. Lok bzw. SGSL und  im Pokal gg. Chemnitz dabei waren. Der 29.11. ist ein Pflichttermin!

Keinen Verein hasse ich mehr als den FCI!

Auch der 15.11 ist ein Pflichttermin. Gegen Zwickau. Da erhoffe ich mir über 1000 Zuschauer und Gästefans.

4
Saison 2013/14 / Antw:10.5. Chemie gg. Delitzsch
« am: 05. Mai 2014, 17:46 »
Die Vorfreude steigt, bin wirklich mal auf die Kulisse gespannt..

mein wunsch wäre das wie gegen chemnitz das chemiefans seid ihr alle da wiederkommt. Kann das jemand an den stadionsprecher weitergeben?

5
Saison 2013/14 / Antw:Chemie vs. Borna
« am: 19. Februar 2014, 21:38 »
3 Tage noch,ich freue mich. Tippe mal auf ein 2:1 für Chemie vor hoffentlich 700 Zuschauern.

6
Saison 2013/14 / Antw:Sachsenpokal 2013/2014
« am: 16. November 2013, 15:36 »
Freue mich auf Morgen, trocken bleiben soll es auch sehr gut. :undecided:

Der Stadionsprecher soll morgen das Schäääääämiefaaaaans seid ihr alle da? nicht vergessen :doppel :D

7
Vielleicht wirds ja am Montag was, die Hoffnung stirbt zuletzt :dop2  :fahne

8
Saison 2012/13 / Antw:Winterfahrplan 2012/2013
« am: 25. März 2013, 19:04 »
Es ist sicher sportlich sehr ungünstig, muss man klar sagen. Aber solche Terminierungen sind am Osterwochenende u.a. auch in Thüringen der Fall.

Die andere Seite ist natürlich das das Heimspiel am Ostermontag zuschauertechnisch und aus Fansicht viel besser ist als irgendein Spiel Mittwochabends.

Was will man machen, aber irgendwan müssen nun mal die Spiele nachgeholt werden.

9
Fußball Allgemein / Re: Andere Spiele/ Plätze/ Vereine
« am: 14. Februar 2012, 19:49 »
Ich war im Gästeblock. Die Elfer - Entscheidung ansich war gar nicht so die Diskussion. Eher die Art und Weise. Der Schiri läßt weiterspielen und plötzlich ruft der Linienrichter durchs Funkgerät, das es angeblich nen Foul war. Sorry, aber die machen aus dem Fußball ne Kasperveranstaltung. Das muß man sich mal auf der Zunge zergehen lassen. Über FUNKGERÄTE... Ich sag euch mal was. Da lag wohl zu viel Geld auf diesem Spiel.
Hallo Wettmafia...

Und das Stadion ist nen Witz. Heizstrahler, ein Eingangsbereich wie nen Kino mit Tresen und Fressständen, PVC - Boden und Rauchverbot (woran sich natürlich Keiner hielt). Das Stadion ist kein Stadion sondern ne riesige Lagerhalle mit Dach. Kulinarisch gabs lauwarme lapprige Bratwurst und alkfreies Bier für 4,50 Euro.

Ich kann Jeden verstehen der sagt das 1. und 2. Liga für ihn/sie nicht wichtig ist. Es wird von Jahr zu Jahr schlimmer. Das hat mit Fußball nix mehr zu tun!
Meine Meinung:
Die Gästeblöcke müssen jedes Wochenende fackeln. Noch 10 Kilo mehr Rauch und 20 Bengalen mehr. Bis die Rentner in der Otto Fleck - Schneise merken das Denen dieser Sport NICHT gehört! Sondern den Fans!

P.S. Die Raketen und Böller fand ich schon ein bissel zu heftig. 
Die wabernden Nebelschwaden hatten was von nem alten Edgar Wallace - Film.
Ich fands geil!  :D

Kann man nichts machen ist doch im großen und ganzen eigentlich überall so.......Traurig aber wahr. Undso sind die Zustände doch überall ob in den Stadien mit Dach wie : Düsseldorf, GE oder Frankfurt  oder in den ganz normalen Stadien wie Köln, Stuttgart und und....  und so fängt es doch auch schon beim HFC, Dynamo an......neue Stadien = Mist. Sind wir froh das unser AKS noch so aussieht wie schon immer.  Aber das es auch ohne Kommerztempel geht beweist der FC Union.....und das im Profifußball.

10
Saison 2011/12 / Re: 10. Spieltag: Radebeul vs. BSG Chemie
« am: 22. Oktober 2011, 17:17 »
Ganz bitter wie es derzeit zugeht. Und das mit einer Truppe mit Namen wie von der Weth, Paulus, Kittler und Lee Gandaa....... Dann werden die Chancen nicht genutzt.....Es kann doch nicht sein das die Mannschaft teils harmlos und unkonstant spielt? Am 1. Spieltag bin ich auch 450 km angereist und es war richtig geil, aber jetzt macht sich die Tristesse langsam breit.  :-\   Die Leistungen sind auch für unsere Zuschauerzahlen nicht gerade vorteilhaft. Es muss jetzt was geschehen beim nächsten Heimspiel MUSS ein Sieg her. Wenn man nächstes Jahr um den Aufstieg mitspielen will, muss jetzt eine Basis dafür geschaffen werden, ewig LL kann nicht sein. Sorry ich bin gerade angekotzt :base:

11
Bei solchen Pokalspielen muss man auch einfach mal seine wenigen Chancen nutzen. Siehe Heidenau in Hälfte 1.....2 Chancen = 2 Tore. :(

12
Da hoffen wir mal auf nen Sieg, einfach wird es denk ich mal nicht (wie wohl bei fast jedem Gegner in dieser Liga).
Da das Wetter wieder mal mitspielt, sollten auch um die 1200 Zuschauer im Bereich des möglichen sein (mit welchen Schnitt wurde eigentlich diese Saison nochmal geplant - die Info hat ich bestimmt mal, aber der Alkohol löscht da einfach immer ungefragt  :hand:)!

Da ja auf der HP mit freien Eintritt für Jugendliche bis 16 Jahre geworben wird, könnte ich mir vorstellen, dass dies vielleicht auch mit Blickpunkt auf Zuwachs in unserer Nachwuchsabteilung geschieht. Hier mal die Frage ob das so ist und wenn ja, ob da Besonderheiten geplant sind (z.B. ein entsprechender Text im Stadionheft oder gar nen Infostand oder so ähnlich)?

Also geplant wurde mit 500 Zuschauern pro Spiel, aber es hieß 1.000 würden uns sehr helfen ;)

13
Welche? Wie definieren die "welche"? Die vermuten sicher BSGer dahiner, oder?

Ich kann leider die Bilder nicht sehen, da ich da nicht angemeldet bin.

Jeder der eins und eins zusammen zählen kann weis doch wer dahinter steckt :

Hirnlose SGLLer die damit erreichen wollen, das der Platz für Samstag gesperrt wird.Und damit unser Spiel ausfällt. Einfach krank.

14
Laut SGLL Forum sollen ja welche auf dem Rasen auf der 1 gewütet haben  :gruebel:

15
Fußball Allgemein / Antw:Andere Spiele/ Plätze/ Vereine
« am: 31. Juli 2011, 19:42 »
Minderheit, Minderheit... Ich kann's nicht mehr hören.
Der Asozialitätsfaktor hat doch 0 mit den verursachten Strafen zu tun. Die Geldstrafen für die Frankfurter sind doch im Gegensatz zu den Befis beinahe ausnahmslos auf das Abbrennen von Pyrotechnik und einen harmlosen Platzsturm zurückzuführen, nicht auf das Eindrischen auf Frauen und Kinder. Bloß weil du eine persönliche Abneigung gegen Frankfurt - die selbstverständlich alles andere als Unschuldslämmer sind - hast, berechtigt dies noch lange nicht zur unsachlichen Darstellung.
Du willst immer die "überwiegende Mehrheit" (wo ist die eigentlich bei Ligaspielen?) in Schutz nehmen. Dazu stelle ich dir nur folgende Frage: Warum fühlt sich solcher Scum eigentlich ausgerechnet beim BFC Dynamo - oder auch Lok Leipzig - so wohl und nicht etwa bei Vereinen wie Babelsberg - oder auch Chemie?

Wie gesagt ich denke das die die das getan haben keine BFC "Fans" sind , das sind KRAWALLTOURISTEN. Die immer zu einem Event aus ihren Löchern gesprungen gekommen.

Abgesehen davon hab ich keine große Abneigung gegen Frankfurt, hab das nur als Beispiel aufgeführt. Und nochmal der BFC spielt normal vor 500 Zuschauern, da bleibt es ruhig. Also sind das gestern für mich keine "echten" BFC Fans gewesen.

Seiten: [1] 2