Beiträge anzeigen

Diese Sektion erlaubt es ihnen alle Beiträge dieses Mitglieds zu sehen. Beachten sie, dass sie nur solche Beiträge sehen können, zu denen sie auch Zugriffsrechte haben.


Nachrichten - ChristianS

Seiten: [1] 2 3 ... 110
1
[...]
Account bitte löschen!

[...]Ich werde deshalb ab sofort Doppel-Accounts, die mir auffallen, ohne vorherige Ankündigung sperren bzw. löschen. Dies betrifft auch Neuanmeldungen unter anderem/neuen Namen von Usern, die bereits um Sperrung oder Löschung gebeten haben oder die sich selbst gelöscht haben - sofern mir das nicht mitgeteilt wird (in dem Fall ordne ich die alten Beiträge dem neuen User wieder zu). Die Wiederanmeldung von Usern, die gelöscht wurden oder sich gelöscht haben, unter gleichem Namen, ist natürlich erlaubt (auch dann ordne ich die Beiträge wieder zu). (Die eine Ausnahme, die mit rechtlichen Schritten gedroht hat, bestätigt diese Regel.)[...]

Ich hab's angekündigt und deshalb zieh ich es auch durch.

----

Zur Sache: Auch ich kann mich an das angeführte Zitat von @M. Stelzer erinnern.

Es sei jedem zugestanden, dazuzulernen. Auf allen Seiten wurden Fehler gemacht, fiese Dinge gesagt. Große und Kleine.

10 Jahre nach diesen Dingen sollte man die Vergangenheit ruhen lassen können. Wir müssen Frieden finden. Der LF wurde damals gegründet, um Brücken zu schlagen, nicht um Gräben auszuheben.

Dass ich diese Meinung vertrete sollte keinen verwundern.,

Edit: Und um das klarzustellen: Natürlich gibt es Leute, die nach allem was sie getan und gesagt haben für immer ausgespielt haben. Genügend andere waren geblendet - wir dürfen nicht vergessen, dass die ganze Situation damals äußert aufgeheizt war. Ich denke, dass @M. Stelzer gut daran tun würde, zumindest ganz grob mal darzustellen, wie sich der Blick in den zehn Jahren verändert hat - in einem passenden Thema. Aber dies ist kein Tribunal, es steht ihm m.E. frei. Wie gesagt, die Grundidee des LF ist Verständigung zwischen den Lagern. Und wenn es zehn Jahre dauert - dann sei es so.

2
Alles Andere / Re: Re: Regionalliga Nordost 2020/21
« am: 20. Dezember 2020, 23:40 »
Hallo zusammen,

ich habe mich hier in letzter Vergangenheit zugegebenermaßen arg zurückgehalten. Wie dem auch sei: Das Forum hat in der Vergangenheit sehr gut deshalb funktioniert, weil es auf die Vernünftigkeit der hier Angemeldeten gebaut hat. Ihr kennt das aus dem echten Leben: Restriktionen rufen oft nur noch mehr Ärger und "Contra" hervor. Es war hier natürlich nicht unmoderiert, aber Ausmaße wie im alten FCS-Forum hat es sicherlich nicht angenommen.

Nun ist aber auch auch so, dass Laissez Faire und Freiheiten ausgenutzt werden können. Freiheit ist eben auch Verantwortung - und in einem Forum wie diesem ist die Verantwortung die Selbstverpflichtung zur Vernünftigkeit. Zum Halten an ungeschriebene Gesetze, die ein Forum zu einem sinnvollen Diskussionsort machen. Es zeigt sich hier leider, dass das offenbar nicht mehr funktioniert. Es zeigt sich an Unterhaltungen von Doppel-, Trippel-, Quadrupel- und wasweißichwievielteGeneration-Accounts untereinander.

Es ist offensichtlich, dass dieses Verhalten dem Florenklima schadet. Ich werde deshalb ab sofort Doppel-Accounts, die mir auffallen, ohne vorherige Ankündigung sperren bzw. löschen. Dies betrifft auch Neuanmeldungen unter anderem/neuen Namen von Usern, die bereits um Sperrung oder Löschung gebeten haben oder die sich selbst gelöscht haben - sofern mir das nicht mitgeteilt wird (in dem Fall ordne ich die alten Beiträge dem neuen User wieder zu). Die Wiederanmeldung von Usern, die gelöscht wurden oder sich gelöscht haben, unter gleichem Namen, ist natürlich erlaubt (auch dann ordne ich die Beiträge wieder zu). (Die eine Ausnahme, die mit rechtlichen Schritten gedroht hat, bestätigt diese Regel.)

Für alle anderen, Vernünftigen, ändert sich dadurch nichts.

Ansonsten möchte ich darum bitten: denkt daran, dass hinter jedem virtuellen Profil ein echter Mensch steckt. Ich weiß, dass die momentane Situation uns alle nervlich strapaziert, auf die verschiedensten Arten und Weisen. Dennoch: bleibt ruhig - und denkt vielleicht beim nächsten scharf formulierten Beitrag lieber nochmal nach, ob der wirklich sein muss, ehe ihr in abschickt.

Danke!

P.S: Ich räume hier morgen mal auf...

3
Alles Andere / Re: SARS-CoV-2 / COVID-19 / „Coronavirus“
« am: 17. Oktober 2020, 18:38 »
Also wer in Auerbach gesehen hat, wie das mit der Maskenpflicht im Heimbereich gehandhabt wurde, der wundert sich nicht mehr darüber, dass die Zahlen dort so viel höher sind als in Leipzig.

4
Mich nehmen Niederlagen immer viel zu sehr mit.

Niederlagen, wo die Mannschaft keine Chance hat, weil's mich persönlich deprimiert.

Niederlagen, wo die Mannschaft alles gibt und gleichwertig ist, weil ich es ungerecht finde.

Niederlagen an sich.

Heute kam noch dieser ekelhafte Regen dazu. Spätestenst ab Minute 50 hab ich nur noch gehofft dass mein Laptop nicht absäuft.

War also nicht soo toll heute. Dass der MDR, der zwar natürlich einen kleinen mitteldeutschen Fokus (+ Rostock & Cottbus) hat, aber ansonsten wirklich auf Neutralität bedacht ist, uns so positiv gesehen hat, hat mir das Spiel fast nachträglich gerettet. Aber es stimmt: Viktoria Berlin kam oft über Shinji Yamada nach vorn, aber insgesamt war es nicht das Spiel der 1000 Paraden von Benjamin Bellot. Viktoria hatte vielleicht mehr Spielanteil, vielleicht auch in Halbzeit 2 mehr Spielzüge, aber sonst? Chancen? Nö!

Wie es dann lief war trotzdem unglücklich. Ich habe keins der beiden Handspiele - weder vor dem 1:0 noch dem 2:0 - von meiner Position sehen können. Besonders beim 1:0 ist die Regel aber eindeutig. Wenn da Hand im Spiel ist unmittelbar vor einem Tor - egal ob Absicht, keine Absicht, oder ob Omi gerne einen Wunsch frei hätte - das Tor hat nicht zu zählen. Lossius hat das leider nicht gesehen. Dafür war er bei allem anderen übergenau. 7 Gelbe Karten in einem Spiel, wo keiner dem anderen wehtun wollte, sind Irrsinn. Da fehlte in der Phase, wo die Hälfte der Spieler quasi nur noch über den Platz rutschte und deshalb gelegentlich mal jemand anders abgeräumt wurde, einfach jegliches Fingerspitzengefühl. Kurz vor Schluss legt er einen Freistoß für Chemie vor dem Strafraum eigenhändig 50 cm (!!!) zurück. Sowas ärgert mich: wer bei den Spielern diese Genauigkeit verlangt, der muss sie auch selbst liefern. Lossius hat das, zumindest beim 1:0, nicht. Und das ist einfach schlecht. Das hat auch nichts mit 4. Liga zu tun - das ist schlecht. Zum Handspiel vor dem 2:0 kann ich nichts sagen, ich hab's gar nicht gesehen, die Kameras vom MDR lassen kaum ne Beurteilung zu.

Wie auch immer, es imponiert mir, dass unsere Mannschaft bei einem 0:3-Rückstand bei strömendem Regen einfach immer noch nach vorne spielt. Bis zur letzen Sekunde. Das war klasse. Und es hat selbst miich überrascht. Ich hatte schon abgeschaltet, die Torschützen vorlesen wollen, und da seh ich beim Hochschauen wie der Ball ins Tor kullert. Ich lästere ja oft und viel über Leute, die bei vermeintlich klarem Rückstand oder vermeintlich klarer Führung schon vor Schluss gehen  (das gehört sich für mich schon allein aus Respekt vor den Leuten, die sich da 90 Minuten die Lunge aus'm Leib rennen nicht). Aber ich hatte mit dem Spiel abgeschlossen. Ich wurde eines Besseren belehrt. Ich werde es mir merken.

In diesem Sinne: Unfassbar ärgerliche Niederlage an der Lossius nen guten Anteil hatte, denn ein 1:0, das verändert ein Spiel. Aber dennoch ein Spiel von dem ich hoffe, dass unsere Mannschaft mehr Positives als Negatives mitnimmt.

Luckenwalde sollte völlig ohne Druck angegangen werden.
„Ich glaube nicht daran, dass die Angst vor dem Verlieren so stark antreibt, wie die Lust aufs Gewinnen.“ - Jürgen Klopp

P.S.: Ach ja, solange sich Leute neu anmelden und die alten Beiträge noch existieren kann man jederzeit die alten Beiträge dem neuen User zuordnen. Nur so... falls...

5
Nachwuchsabteilung / Re: Punktspiele 2020/2021
« am: 21. September 2020, 21:33 »
Das ist absolut richtig.
Und deshalb ist das jetzt auch wieder so.

Vielen Dank für den Hinweis.

6
Nachwuchsabteilung / Re: Punktspiele 2020/2021
« am: 20. September 2020, 16:04 »
Da ja Uller im Urlaub ist...

U19 BSG Chemie Leipzig – ESV Lok Zwickau 6:1
U17 SpG Dahlen/Oschatz – BSG Chemie Leipzig 0:6
U13 BSG Chemie Leipzig – SG Rotation Leipzig 1:6
U12 KSC 1864 Leipzig – BSG Chemie Leipzig II 8:2
U11 BSG Chemie Leipzig – SG Olympia Leipzig II 0:1
U10 SV Blau-Gelb Kitzen II – BSG Chemie Leipzig II 0:1
U9  LSC 1901 – BSG Chemie Leipzig 1:0
U8  VfB Zwenkau – BSG Chemie Leipzig II 1:0
U8II BSG Chemie Leipzig III – SSV Markranstädt III 0:1

7
Fußball Allgemein / Re: Regionalligasaison 2020/21
« am: 20. September 2020, 00:04 »
Wer war es noch, der hier unseren Verantwortlichen nicht genügend Einsatz vorgeworfen hatte?

http://fcenergie.de/news/nicht-mehr-zu-vermitteln.html

Ob das hier wirklich hilfreicher ist, möchte ich mal ganz hart bezweifeln. Da ist mir das leise und defensive Agieren der Unsrigen wirklich lieber.

8
Unglaublich was diese Mannschaft einem für eine Freude bereitet.

Wo soll das enden?

9
Regionalliga – I. Mannschaft / Re: Testspiele 2020/21
« am: 09. September 2020, 19:59 »
Im Test gegen Zorbau am Ende 5:1.
3x Luis, 1x Kirstein, 1x Surek (Freistoßtor)

Als Probespieler war Jannes Hoffmann, zuletzt Fortuna Köln, auch mit Drittligaerfahrung, dabei. Je nach Quelle "unauffällig" oder "gefällt mir kämpferisch".

10
Da laut Auskunft der Geschäftsstelle alle Karten nur an Fanclubs gegangen sind [...]

Spannend.
Der LF war schonmal (bis jetzt) keiner dieser Fanclubs.

11
Alles Andere / Re: SARS-CoV-2 / COVID-19 / „Coronavirus“
« am: 22. August 2020, 23:54 »
Hinweis: Der Beitrag, auf den @suchantke sich bezieht, wurde vom Autor selbst gelöscht.

12
Andere Foren wären froh als Tabellenführer über ein Gegentor zu diskutieren..

Wen du nur meinst...  :w21
(Wir sind doch quasi pleite. Die ganzen Siegesprämien...)

13
Irgendwie gerade schön. :-)

https://www.mdr.de/sport/video-439110_zc-a44cf87d_zs-2013e4cd.html

Hier nochmal der Stream zum Nachschauen.

15
Hab mal ein bisschen was in den Off-Topic-Thread zu Corona verschoben.

Bleibt sachlich, bei allem berechtigten Ärger darüber, dass uns die momentane Situation an allen Ecken und Enden Probleme bereitet.

Seiten: [1] 2 3 ... 110