Beiträge anzeigen

Diese Sektion erlaubt es ihnen alle Beiträge dieses Mitglieds zu sehen. Beachten sie, dass sie nur solche Beiträge sehen können, zu denen sie auch Zugriffsrechte haben.


Nachrichten - UnionZimmi

Seiten: [1] 2
1
Der LF-Blog / Antw:17.Fanclubturnier am Rande Berlins
« am: 12. Juni 2018, 11:48 »
Na Super!!!
Was würde mir der sächsische Dialekt fehlen... :-)
Ick freu mir!!!

2
Der LF-Blog / Antw:17.Fanclubturnier am Rande Berlins
« am: 10. Juni 2018, 16:42 »
Zimmi mein Freund, lass Dich mal überraschen.. :fin :bier: :str3

Äääähm...- Du irritierst mich... Soll ich einen Startplatz freihalten??? Wäre sooo geil !!!!

die "treuen Leutzscher" waren die ersten 5x dabei Zimmi ... ( Hexe , Wolle , ich und ein paar andere ), danach waren fest die Feinherben da... war immer klasse organisiert in Waßmannsdorf damals noch

Oh Sorry , Blacky... Im Alter lässt das mit dem Gedächtnis alles irgendwie nach...
Unvergessen aber das allererste Turnier in Uckley. Handys waren noch nicht so sehr verbreitet-
also traf man seine Verabredungen zumeist über das Festnetz.
Hexe hatte mir am Vorabend noch zugesagt, am frühen Nachmittag einzutreffen.
Als es langsam später wurde, dachten wir:
"So ein Blödsinn! Kein Mensch wird sich am Freitagnachmittag auf die Autobahn machen,
nur um sich irgendwo mitten im brandenburgischen Wald die Birne volllaufen zu lassen und ein wenig Fußball zu spielen..."
Irgendendwann rollte ein "Neuner" vor. Tür auf...
Der erste Volltrunkende fällt raus...   
Kurzer "Schääämie..."-Schlachtruf!
Der zweite fällt raus...
Als sich das noch ein paar Mal wiederholt, gilt das Mitleid aller inzwischen um das Auto versammelten Unioner,
dem armen, armen Fahrer...
"Die arme Sau" denkt jeder- "muss wohl der einzige Nüchterne gewesen sein..."
Dann öffnet sich die Fahrertür...- Wolle !!!
Der legendäre Wolle hat wohl just in diesem Moment unter Kreislaufstörungen gelitten...
Zumindest stand er sehr, sehr unsicher auf seinen zwei Hinterfüßen!  :bier:
Unvergessen!

Irgewndwann gab es auch noch mal das Intermezzo von "Hatgamoi".
Die waren aber irgendwie in meiner Erinnerung sehr, sehr unnahbar...

Und in diesem Jahr ????
CHEMIEFANS, SEID IHR ALLE DA????



3
Der LF-Blog / Antw:17.Fanclubturnier am Rande Berlins
« am: 10. Juni 2018, 13:53 »
Ja, die FEINHERBEN zählten neben den Kölnern zu unseren "dienstältesten" Teilnehmern!
Durch ihr immer wieder tolles und symphatisches Auftreten ist bei ganz, ganz vielen Unionern
die letzte noch vorhandene Ablehnung aus den 80er Jahren verschwunden...
Wenn ich nicht irre, waren bei unserm ersten Turnier noch die TREUEN LEUTZSCHER am Start,
im Folgejahr schon FEINHERB. 15 mal also...
Wäre Klasse, wenn auch in diesem Jahr Kölner, Auer, Essener und Berliner
singen könnten
"Ja ja Chemie steigt wieder auf..."
Oder ä Schälchn Heeßn miteinander trinken würden...

4
Der LF-Blog / 17.Fanclubturnier am Rande Berlins
« am: 06. Juni 2018, 06:31 »
Nach diesem nervenaufreibenden Saisonfinale-
habt Ihr nicht Lust, selbst mal wieder gegen den Ball zu treten?

Wir, der älteste eingetragene Fanclub des 1.FC Union Berlin,
veranstalten am 7. Juli unser 17.internationales Kleinfeldfußballturnier
und würden uns freuen, ein Fanteam aus den grün-weißen Reihen
begrüßen zu dürfen!

In den vergangenen Jahren gehörten zunächst die "Treuen Leutzscher",
dann der Fanclub "Feinherb" zu unseren Stammgästen.

In diesem Jahr leider soll nun eine Lücke im Starterfeld klaffen!
Keine "Schämigger" mehr am Start. Uns als Veranstalter
stimmt dies besonders traurig...

Aber vielleicht geht ja hier auf diesem Wege doch noch was???
Das Party-Wochenende am Rande Berlins beginnt in der
Regel bereits am Donnerstagabend / Freitag Vormittag mit der
Anreise der ersten Teams von Glasgow (St.Andrews & District CSC),
den "Fanaten" von Wacker Burghausen sowie den "Kalker Jungs"
vom Eff Zeeh us Kölle. Im Laufe des Tages gesellen sich dann Teams
von Austria Salzburg ("Stierwascher") , von RW Essen
(Die "Stauderkommilitonen"), aus Lübeck ("Alte Riege") , aus Hannover
("Alte Jungs Niedersachsen") , aus Cottbus ("Thekenathleten"),
von Wismut Aue ("Schnitzelbus" + "Aue Fans Berlin")
sowie etliche Unionfanteams dazu.

Am Freitag-Abend gibt es das traditionelle Neunmeterschießen,
aus dem sich dann die Gruppenaufteilung für den Folgetag,
den eigentlichen Turniertag, ergibt.
Gespielt (1 Torwart, 6 Feldspieler) , gefeiert und
übernachtet wird
auf dem Vereinsgelände der SG Südstern Senzig.
Letzteres in Zelten, Wohnwagen - oder mobilen,
welche selbst mitzubringen sind.

Bei uns steht eindeutig der Spaß im Vordergrund,
die WM lassen wir lieber durch andere gewinnen !
Das Abbrennen von Pyrotechnik (ausser Böllern!)
ist bei uns absolut erwünscht und willkommen!


Die Spiele der WM können bei uns via TV verfolgt werden.
Im Falle eines Spieles mit deutscher Beteiligung gibt es
eine Übertragung auf Großbild-Leinwand.
Speisen und Getränke werden durch unseren Fanclub
in reicher Auswahl zu fanfreundlichen Preisen verabreicht.

Ja, und am Sonntagmorgen verabschieden wir uns dann-
bis zum nächsten Jahr...


Lust bekommen?

Dann schnell PN an mich !






5
Fußball Allgemein / SV Austria Salzburg
« am: 06. Februar 2016, 19:38 »
Ich bin eigentlich nicht der große Freund von Online-Petitionen, aber wenn sich in diesem Falle schon wer die Mühe macht, so unterstütze ich das gerne!
Wir Fußballfans sollten nichts unversucht lassen , diesem Salzburger Gegenpol zur RübenBrause wieder auf die Beine zu helfen...
https://www.change.org/p/sv-austria-salzburg-wird-nicht-sterbern-gl%C3%A4ubiger-%C3%BCberzeugen

7
Jan , das hätte ich auch nicht gedacht, nach dem, was du mir beim Benefiz für Marco E. so erzähltest.
 :bier:

8
Die weiteren Vereinsabteilungen / Antw:Spiel zu Gunsten des AKS
« am: 17. Februar 2015, 20:54 »
Also- ich habe bisher genau von zwei Menschen eine ablehnende Haltung gegen dieses Spiel feststellen müssen- von einem Unioner und von einem Chemiker. Unentschieden also... Und ich kenne wirklich auf beiden Seiten "ein paar" Leute...
Sollen diese zwei sich man ruhig zu Hause am Wochenende einschließen und in bester Dildo-Digital-Surround-Qualität das Superspar-Angebot des  SKY-Bundesliagpaketes genießen. Vielleicht laufen da ja gerade traditionsgeladene Knallerspiele alà Hoffenheim gegen Paderborn oder Mainz gegen Augsburg...
Ick bin in Leutzsch - und ehrlich... Ich hab mich wirklich laaaange nicht mehr so auf ein Fußballspiel gefreut.
Dabei - es ist 2015 (immer noch) nur ein Friendly Game zweier Oldie-Teams!
Von Punktspielen gegeneinander zu träumen ...- mein Psychater würde mich wahrscheinlich nun doch zwangseinweisen.
Andererseits - das wollte er schon in den achtziger Jahren, als ich davon träumte, Union wäre der bestplatzierteste Ost-Verein! (Who the fuck is RB ???)

9
Die weiteren Vereinsabteilungen / Antw:Spiel zu Gunsten des AKS
« am: 17. Februar 2015, 09:30 »
Als eingeschworener Pfeffi-Gegner (aus "Tradition") sag ich mal so: Ok, ich mach mit... :-) Gibts denn schon irgendeine Tendenz von Seiten der Polizei? Hier grassieren leider Gerüchte, das Spiel sei bereits abgesagt oder es stünde unmittelbar davor... J.Meurer-  dann setz ick mich mit dir in irgendeene Pinte und sauf dir den Pfeffi weg! Denn- auch wenn ich die Dosenarena nicht betrete- nach LE komme ich in jedem Falle. Und so sehen das etliche andere Unioner auch!

10
Die weiteren Vereinsabteilungen / Antw:Spiel zu Gunsten des AKS
« am: 15. Februar 2015, 07:31 »
Aaah, ok... Ich wollte mich schon wundern!
Und da es ja stramm auf Weihnachten zugeht, schon mal zur Einstimmung:
https://www.youtube.com/watch?v=21PnEhFC6rc

https://www.youtube.com/watch?v=5zbLTBHJ0OY

11
Die weiteren Vereinsabteilungen / Antw:Spiel zu Gunsten des AKS
« am: 14. Februar 2015, 20:19 »
Das von Chemie abgeschaute Liedersingen? Gib mir mal bitte einen Quellennachweis. Will echt nicht mit dir streiten- aber als (Mit)Begründer unseres Weihnachtssingens würde mich echt interessieren, von wem wir da wann abgeguckt haben...  :039:

12
Die weiteren Vereinsabteilungen / Antw:Spiel zu Gunsten des AKS
« am: 14. Februar 2015, 13:58 »
Milliwall- nun ist aber Facebook sicherlich nicht das Kriterium der Polizei, etwas zu- oder abzusagen.
Den selbsternannten Rettern des Abendlandes hat man in Dräschdn auch den Saft abgedreht- und das waren "ein paar Leute" mehr.
Ich hoffe und wünsche nur, das man wahrnimmt, das hier in Leutzsch kein Konfliktherd erwächst, wenn sich Fußballfans treffen.
Diesen schüfe man eher, wenn sich diese Fans eben NICHT IN LEUTZSCH treffen...
Der gemeinsame Zoobesuch ist nur eines von mehreren Gedankenspielen, die sicherlich wesentlich beschissener kontrollierbar wären, als ein eingezäuntes Stadion...
Ick freu mir uff ditt AKS !

13
Die weiteren Vereinsabteilungen / Antw:Spiel zu Gunsten des AKS
« am: 14. Februar 2015, 10:47 »
Nun habe ich woanders gelesen, das eine eventuelle Absage des Spiels durch die Behörden droht...
Also- ich habe meinen Tag im Kalender AN DIESEM DATUM an Leipzig verschenkt, undzwar NUR an Leipzig,
nicht an RB.
Das heißt- ich habe mir KEIN Ticket für die Ochsenarena gekauft, und werde dies auch nicht tun.
Ich hatte einmal das zweifelhafte Glück, in Salzburg einer 90 minütigen Ochsen-Pipi-Dauerwerbesendung
beizuwohnen... Das brauche ich nun kein zweites Mal.
Sollte die Polizei dieses Spiel in Leutzsch verbieten, werden wir Alternativen suchen UND FINDEN!
Ein gemeinsamer Besuch von Chemikern und Unionern im Zoo oder in Leipzigs Innen- und Kneipenstadt sollte den Behörden
vermutlich wesentlich mehr Schweiß auf die Stirn treiben, als das man das gesamte "Pack" im AKS versammelt weiß...
Also- liebe mitlesende Behörden:
Bitte keine künstlichen Konflikte schaffen- wir alle wollen einen ruhigen,einen friedlichen und schlußendlich
aussagekräftigen Sonntag verleben. Die Sachsen mit den Preußen - zusammen mit der Polizei!
Eisern Union !

14
Die weiteren Vereinsabteilungen / Antw:Spiel zu Gunsten des AKS
« am: 07. Februar 2015, 17:03 »
Ok, danke dir! Ick und Internet... Manchmal wünsche ich mir die gute olle Schreibmaschine zurück.
 :D :D :D
http://www.bilder-hochladen.tv/hash/2744470605066016

15
Die weiteren Vereinsabteilungen / Antw:Spiel zu Gunsten des AKS
« am: 07. Februar 2015, 16:59 »
Irgendwie wird das Foto nicht angezeigt... Ich versuchs gleich noch einmal...

Seiten: [1] 2