Beiträge anzeigen

Diese Sektion erlaubt es ihnen alle Beiträge dieses Mitglieds zu sehen. Beachten sie, dass sie nur solche Beiträge sehen können, zu denen sie auch Zugriffsrechte haben.


Nachrichten - suchantke

Seiten: [1] 2 3 ... 94
1
Das Trikotdesign ist doch scheißegal... Wir brauchen Killer, keine Dressmen... :ren

2
Na klasse, ich habs dann natürlich diesmal falsch gekreuzt.
Ich dachte wie Locke das wäre verpflichtend, so ein Dreck.
Kannst Du das näher erklären, ich grübel seit heute Nachmittag, wie man die Frage falsch verstehen kann...

3
Ich find es cool, bei dieser Symbiose wächst zusammen, was zusammen gehört... Der nächste Julius-Hirsch-Preis geht an den BFC...

4
Die kommende Saison nun also wieder mit dem BFC und ohne Eilenburg. Das ist für die Attraktivität der Liag und auch dem Zuschauerzuspruch gesamt nicht so schlecht. Das führt auch dazu, daß die Profimannschaften in der Liga weiter zu nehmen und die Amateure nicht mehr so vertreten sind.
Dadurch wird es aber auch eine ziemlich spannende Saison mit so vielen Traditionsvereinen wie lange nicht mehr.
Es bleibt jetzt nur noch der Aufsteiger aus der Oberliga Nord offen. Da ist auch nach dem heutigen Spieltag noch keine Entscheidung gefallen, aber am kommenden Spieltag ist das absolute Spitzenspiel zwischen Greifswald und Hertha 03. Ich hoffe da auf Greifswald, damit MV auch mal wieder in der Regio vertreten ist und nicht noch ein unscheinbarer Verein aus Berlin in unserer Liga spielt.
In welche Kategorie rechnest Du uns mit ein... Die Attraktivität eines BFC-Auswärtsblocks konnte man heute wieder genießen...

5
Saison 2021/22 / Re: Landespokal
« am: 29. Mai 2022, 22:13 »
Egal, was: Geschehnisse um das Stadion herum sollten niemals in den Zuständigkeitsbereich der Sportgerichte fallen. Würde das passieren, hätten alle Vereine wirklich ernsthafte Probleme. Im Falle der "Türsteher" hier also nach dem Verband zu rufen, ist unangebracht und ein klares Eigentor.
Die "Säuberungsaktionen" fanden aber auch im Stadion statt... Diese Naivität hätte ich Dir nicht zugetraut... Hier ruft Keiner nach dem Verband, weil Jeder weiß, dass da nix kommt... Die aber so lax aus der Verantwortung zu nehmen, geht gar nicht...

6
Saison 2021/22 / Re: Landespokal
« am: 23. Mai 2022, 20:00 »
Ein nicht unerheblicher Fakt ist, und man kann das mit Screenshots belegen, dass auch in anderen Szenen rechte Klientel geworben wurde, um Chemie irgendwas in Größenordnung entgegenzusetzen. Dort rennt zwar genug eigene Klientel rum aber die haben wohl auch gedacht, wir fluten deren Stadion und sie müssen da jetzt alles dagegen mobilisieren. Haben die anscheinend wohl auch so gemacht wenn man die Erlebnisberichte so liest. Da wurden normale Fans und neutrale Zuschauer bedroht bis hin zu einzelnen Schlägereien auf der Straße, weil man einfach irgendwelche Leute verdächtigt hat.
Eigentlich ist diese CFC-Mobilisierungsaktion in rechten Kreisen sogar peinlich aber das macht’s für die Betroffenen auch nicht besser oder lustiger.
Esca, ich unterschreibe da jeden Satz, aber wie Du weiter oben schon schriebst haben wir mit den öffentlichen Aufrufen zur Heimkartenbesorgung dieses Klientel auch selbst wieder aktiviert...

7
Saison 2021/22 / Re: Landespokal
« am: 23. Mai 2022, 18:07 »
Naja, die Liste an FP-Shops ist ja nun kein Geheimnis, sondern die kann jeder recherchieren, der will. Insofern... eine "Veröffentlichung" ist was anderes. Sinnfrei... kann man sich streiten. Blauäugig würde ich das eher nennen.

Das hat mit der aktuellen Situation aber nix zu tun. Das war auch keine Veröffentlichung, sondern ein Teilen in einem anderen begrenzten Kreis. Das ganze wurde besprochen, dass es ein blöder Fehler war, die Konsequenzen wurden gezogen, und der Betreffende hat dafür aufrichtig um Entschuldigung gebeten. Das nun rauszuholen bringt keinen weiter. ;-)
Das ist der Knackpunkt... Ob ich mir im Internet die VVK-Stellen raus suche oder als Chemie-Medium alle VVK-Stellen von Frankenberg bis Limbach-Oberfrohna VERÖFFENTLICHE, ist schon ein Unterschied... :w21

8
Saison 2021/22 / Re: Landespokal
« am: 23. Mai 2022, 17:13 »
https://www.chemischeselement.de/die-tuer-von-der-gellertstrasse/?fbclid=IwAR0S0YtMdxaBAWuYCGvHGDu4Su9PGoE0iL6aS8lVaDJoY6uCC2358_ybEzo
Vielleicht sollte sich das Chemische Element erstmal eindeutig von Ihrer sinnfreien Veröffentlichung der VVK-Stellen der Chemnitzer distanzieren, anstatt hier ein neues Thema mit betroffenen Neutralen aufzumachen... "Uns war klar, die Veröffentlichung birgt Brisanz"... Genau den Eindruck hatte ich schon damals beim ersten Lesen nicht...

Edit. Das Chemische Element trat übrigens schon mal in Erscheinung... Damals mit der Veröffentlichung von Zitaten aus unserem internen Forum... GWG an den Chemieblogger...

9
Saison 2021/22 / Re: Landespokal
« am: 14. Mai 2022, 23:10 »
Schuld ist unterm Strich nur der Chemnitzer FC, der mit Rückendeckung des Verbandes 5.000 Plätze frei lässt... In einem neu gebauten Drittligastadion.
Hätten wir ein „modernes“ Stadion mit 15.000 Plätzen, hätten wir denen mindestens 3.000 oder mehr Tickets gegeben. Zumindest mit Option auf mehr. Ohne zu murren. Zumindest ist das unsere Philosophie von Fußball und einem Finalspiel.
Und jeder Gästefan hätte noch eine Nelke bekommen... :lol

10
Es ist schon sehr auffällig, daß die RegioNO Aufsteiger sofort wieder abgestiegen sind. Wenn man dann noch bedenkt, wie die 3 Vereine durch die Regio spaziert sind. Der CFC und Cottbus mit enormen Vorsprung und Victoria ungeschlagen, ist die Situation eigentlich noch viel brisanter. Das bedeutet doch eigentlich, daß die Vereine der RegioNO qualitätsmäßig ziemlich schwach aufgestellt sind. Zumindestens im Bundesvergleich. Das sollten allen sehr zu denken geben. Da helfen auch keine Sprüche vom NOFV, wie "Championsliga des Ostens" usw. Letztlich kann man nur konstatieren, es fehlen erhebliche finanzielle Mittel und bei einigen Vereinen die Infrastruktur. Das sind Dinge, die man nicht in 2-3 Jahren lösen kann, sondern da braucht man einen etwas längeren Atem. Vor allem braucht man, wenn man keine Investoren hat, deutlich hohe Zuschauer- und Mitgliederzahlen. Meiner Meinung nach braucht man in der 3. Liga schon um die 10.000 Zuschauer im Schnitt, denn nur so kann man auch die finanziellen Mittel aufbringen, um in der 3. Liga bestehen zu können. Nicht umsonst krebsen solche Vereine wie die Hallunken und Zwickau eher am unteren Ende der Tabelle rum und die zuschauerträchtigen Traditionsvereine spielen oben mit. Deswegen rechne ich auch in den nächsten 1-2 Jahren mit Zwickau in der Regio und perspektivisch auch mit Halle und Aue in unserer Liga. Für uns bedeutet das eigentlich, daß wir weiter unser soliden behutsamen Weg weitergehen sollten und auf keinen Fall schnell nach oben kommen sollten. Aber der schnelle Weg verhindert ja schon unsere Infrastruktur.
Für alle Faulen, der Hanseat hat herausgefunden, dass man für die 3.Liga Geld braucht... Und nein, Wismut Aue bleibt stabil...

11
Saison 2021/22 / Re: Landespokal
« am: 11. Mai 2022, 23:05 »
Ich weiss, die DK-Besitzer sind die "besseren" Fans, und auf die anderen kann man auch mal wieder verzichten, so wie die letzten 2 Jahre...
Was schlägst Du denn bei der Kartenverteilung vor.. Ne Uwe-Herziger-Gedächtnis-Verlosung, für das leibliche Wohl ist gesorgt...

12
Saison 2021/22 / Re: Landespokal
« am: 11. Mai 2022, 22:02 »
Ich bin entsetzt darüber, dass unser Verein wieder zu dieser "Corona-Verteilung" übergegangen ist, Karten nur an Mitglieder und Dauerkartenbesitzer... das hatte wir ettliche Monate  zur Genüge.

Scheinbar wird kein Versuch mehr unternommen, mehr Karten zu bekommen...das ist einfach nur enttäuschend für alle anderen Chemie-Fans!!!
Schon mal drüber nachgedacht, dass Dauerkartenmitglieder 2 Jahre keine Rückforderungen gestellt haben und den Verein damit enorm finanziell unterstützt haben... Frank Kühne hat heute klar geäußert, dass bei der morgigen Sicherheitskonferenz die Ticket-Frage noch mal auf den Tisch kommt...

13
Saison 2021/22 / Re: Landespokal
« am: 10. Mai 2022, 22:32 »
Ein Boykott schadet unserer Mannschaft und nutzt Chemnitz. Im Verhältnis gesehen verzichtet Chemnitz lieber auf die Kröten und erspart sich den Ärger. Zumal unser Team vom Support profitiert und eben klarer Außenseiter ist. Alles was mit Boykott oder Demobilisierung zu tun hat, spielt Chemnitz in die Karten. Daher ja diese losen, fast panischen Drohungen gegen Ticketkäufe im Heimbereich.
Außerdem ist das unser Highlight. Wir haben uns das alle verdient und dieses Erlebnis werden wir uns von Himmelbraun nicht und niemals nehmen lassen. Eher friert die Hölle ein.
Bist Du Dir Deiner Kriegsrhetorik eigentlich noch bewußt... Deine Meinung haben jetzt alle verstanden...

14
Das bei 4500 Leuten 5 Deppen dabei sind, dass kann man nicht ausschließen. Die Intention war sicher, dass noch 1000 mit kommen. Das gute war ja, dass keiner von den 1000 gefolgt ist. "Derby Sieger RB", so ein Quark. Zumindest im Stadion war doch alles in nem Rahmen.
Jep, aber es haben doch genug Medien nur drauf gewartet... In diversen Medien wirst Du Wasserwerfer, die nicht mal zum Einsatz kamen, öfter sehen als Karau... Und das ist dämlich... Und dann doch noch die tierischen Randale... Meinst Du die Blöd-Deppen hinterfragen das... Das einzige friedliche Stadion in unserer gewaltbereiten Stadt ist jetzt erst recht das ZS...

15
Unßere volldeppen?? So en quatsch :rolleyes:

Bullen haben sich zu weit vorgewagt und deutlich ne Grenze überschritten. Die haben gerade auf dem norddamm nichts zu suchen. Wollten die ne OT zur Halbzeit oder was sollte der Scheiss?
Ich meinte die die Leute auf dem Platz, war eigentlich erkennbar...

Seiten: [1] 2 3 ... 94