Leutzscher Freundeskreis Forum

BSG Chemie Leipzig e.V. => Archiv => Saison 2020/21 => Thema gestartet von: Paparazz Locke am 30. Oktober 2020, 18:03

Titel: 13.Spieltag RL Chemie Leipzig - Chemnitzer FC
Beitrag von: Paparazz Locke am 30. Oktober 2020, 18:03
Auch wenn es schwer fällt, müssen Trainer, Mannschaft und wir Fans uns auf das Spiel konzentrieren. Da die Zukunft ungewiss ist, gilt alle Aufmerksamkeit dem Spiel am Sonntag. Ein gutes Spiel mit möglichst drei Punkte sind das Ziel, um nicht mit einer schlechten Stimmung in die Zwangspause zu gehen.
Bei einem Sieg, haben wir zumindest die halbe Miete für den Klassenerhalt beisammen. Dabei ist der Gegner alles andere als einfach. Langsam kommen die Himmelblauen in Schwung. Selbst nicht so gute Spiele haben sie zuletzt 3:0 gewonnen. Das sollte Warnung genug sein. Ich hoffe, unsere Mannschaft findet zur Frische zurück und läßt uns alle dieses Spiel genießen. Die 999 glücklichen Fans vor Ort sollten dabei nicht in Melancholie erstarren, sondern die Chemie-Mannschaft hingebungsvoll anfeuern. Nach dem Spiel ist dann genügend Zeit, sich auszuruhen.

GWG Locke
Titel: Re: 13.Spieltag RL Chemie Leipzig - Chemnitzer FC
Beitrag von: Uller am 31. Oktober 2020, 12:29
Norddamm geöffnet
Nur noch 6 Personen pro Cluster
...

https://www.chemie-leipzig.de/2020/10/31/fan-und-hygienekonzept-infos-zum-heimspiel-gegen-den-chemnitzer-fc/
Titel: Re: 13.Spieltag RL Chemie Leipzig - Chemnitzer FC
Beitrag von: T. aus FF am 31. Oktober 2020, 18:57
Ich glaube, unsere Jungs brauchen sich vor Chemnitz nicht zu verstecken. Werden sie auch nicht tun. Egal wie es ausgeht, wir sind zurecht stolz auf unsere Fünfeckträger.
Titel: Re: 13.Spieltag RL Chemie Leipzig - Chemnitzer FC
Beitrag von: Kalle79 am 01. November 2020, 09:03
ich darf heute dabei sein. Die Mannschaft wird alles raushauen und gewinnen, ist meine Prognose.
Titel: Re: 13.Spieltag RL Chemie Leipzig - Chemnitzer FC
Beitrag von: T. aus FF am 01. November 2020, 15:25
Unsere Fußballgötter haben Chemnitz geschlagen. Unglaublich!
Danke, Jungs!
Titel: Re: 13.Spieltag RL Chemie Leipzig - Chemnitzer FC
Beitrag von: UrBöhlener am 01. November 2020, 15:41
Gratulation an Kirsche für sein erstes RL-Tor, genau gegen die richtige Mannschaft! Geiler Sieg, macht die graue Zeit ab jetzt etwas erträglicher. Ich hatte den Eindruck, der Kameramann vom Livestream wollte am Ende den feiernden Norddamm noch ewig übertragen...
 :doppel :doppel :doppel :doppel :doppel
Titel: Re: 13.Spieltag RL Chemie Leipzig - Chemnitzer FC
Beitrag von: Kalle79 am 01. November 2020, 16:26
Was für ein großer Tag! Das war Hammer!
Titel: Re: 13.Spieltag RL Chemie Leipzig - Chemnitzer FC
Beitrag von: Iniesta am 01. November 2020, 16:45
Wieder ein grandioser Sieg mit einer starken Leistung von ALLEN. Glückwunsch Kirsche für dein erstes, redlich verdientes Tor!
Und man hat auch in den mdr-Interviews den Unterschied zwischen Chemie und einer unsympathischen Truppe a la Chemnitz gesehen: Da stellt sich der Trainer vom CFC hin und kündigt nächste Woche Training an! Absolut reflektierte Sicht bei Miro Jagatic mit der Bitte jede Mannschaft vom Verband gleich zu behandeln.
Danke Chemie für die Freude, die ihr uns die Vorrunde bereitet habt. Wir unterstützen euch und den Verein weiterhin, gerade in diesen ungewissen Zeiten.
Titel: Re: 13.Spieltag RL Chemie Leipzig - Chemnitzer FC
Beitrag von: Uller am 01. November 2020, 19:11
https://www.mdr.de/sport/fussball_rl/video-chemie-siegt-auch-gegen-chemnitz100.html
Titel: Re: 13.Spieltag RL Chemie Leipzig - Chemnitzer FC
Beitrag von: LeChiffre am 01. November 2020, 19:22
Grandioser Sieg gegen diese Aua-Truppe mit angeborener Fallsucht.Allein dieser Shala(wie der Alte)tut den Augen weh.
In den ersten 20 Minuten sah es allerdings nicht nach einem Sieg aus,da hätte ich ein 0:0 unterschrieben.Gut das es noch so zur Halbzeit stand.In HZ 2 wie verwandelt,gekämpft bis zum Umfallen und eine bärenstarke Abwehr sicherten den Sieg.Gefreut hat es mich für Kirsche,das Tor war mehr als verdient.Dazu noch Mibu der irgendwie unter Bedrängnis das Ding zum 2:0 einlocht.Schrott ist jetzt die lange Pause,Zwickau hat bestimmt schon eine Wurst in der Hose.Und die anderen im Schatten des Völki sind doch bestimmt froh wenn das Derby ausfällt.
Zum Cfc-Trainer:
Mal sehen ob er nächste Woche die Insolvenzler noch trainieren darf?So eine lange Pause eignet sich doch bestens zur Instalation eines neuen Coaches.
Titel: Re: 13.Spieltag RL Chemie Leipzig - Chemnitzer FC
Beitrag von: Schreber am 01. November 2020, 20:33
Es gibt sie nicht oft, diese Spiele, nach denen man nicht einen einzigen Spieler herausheben möchte. Weil einer besser war als der andere …

Einfach nur: Danke!

Und ja, es gab sie auch heute wieder die Leutzscher Kneipen, Leipziger Gaststätten und (letzten geöffneten) Biergärten, in denen es deshalb – Dank auch an den MDR! – (nochmals …) sehr feuchtfröhlich zuging ....

Wenn denn alle Spiele im November ausfallen sollten, vielleicht sogar noch im Dezember, dann könne man doch gleich eine Aufstiegsrunde im Frühjahr nächsten Jahres planen, beispielsweise für die jetzigen Mannschaften auf Platz eins bis fünf, wurde heute beim Anstoßen der schaumigen Gläser wiederholt gesagt. Mit dazugehörigen Aufstiegsspielen wie damals in der zweiten Liga der DDR, der berühmt-legendären Staffel „C“.  („Ist vorbei der kalte Schnee, schlagen wir den BFC!“)

Daran kann man erkennen, wie groß die Freude über und Dankbarkeit für die gezeigten grün-weißen Leistungen ist …

Ach ja, die Chemnitzer Karl-Marx-Städter, die angeblich Himmelblauen, wurden in Leutzsch seit 53 Jahren nicht geschlagen. Aber heute …

Passend zur Saison, wurde Zeit und ist gut so.
Titel: Re: 13.Spieltag RL Chemie Leipzig - Chemnitzer FC
Beitrag von: Dantel am 01. November 2020, 20:45
Das war wieder soooooo [beliebige Menge beliebiger positiv besetzter Superlative hier einfügen]. Ich weiß wirklich nicht, was ich sagen soll. Ich bin tief beeindruckt. Und dankbar.
Titel: Re: 13.Spieltag RL Chemie Leipzig - Chemnitzer FC
Beitrag von: Paparazz Locke am 01. November 2020, 23:28
Ich kann auch einfach nur DANKESCHÖN sagen! Wie unsere Chemie-Mannschaft nach holprigen Beginn sich in diese Partie kollektiv gebissen hat, war große klasse. Ein Sieg des Willens! Der trägt uns die nächsten Wochen und macht diese schwierige Zeit erträglicher. Das tut so gut. Und bis zum nächsten Spiel, sind die Stimmbänder auch wieder in Ordnung.
Diese Mannschaft hätte heute locker 10.000 Fans verdient gehabt.
Ich schreibe allen Chemiker, bleibt gesund, helft und unterstützt euch in dieser schwierigen Zeit und schaut jeden Tag mindestens einmal auf die Tabelle.

GWG Locke
Titel: Re: 13.Spieltag RL Chemie Leipzig - Chemnitzer FC
Beitrag von: Yäh! am 02. November 2020, 09:07
Ich schreibe allen Chemiker, bleibt gesund, helft und unterstützt euch in dieser schwierigen Zeit und schaut jeden Tag mindestens einmal auf die Tabelle.

der Blick auf die Tabelle lindert den Montagsblues auf jeden Fall gewaltig. Was für eine grandiose Saison (zumindest im sportlichen Sinne)  :fin
Titel: Re: 13.Spieltag RL Chemie Leipzig - Chemnitzer FC
Beitrag von: Uller am 02. November 2020, 13:14
Hätte sich Kirsche verdient. ;)

https://www.mdr.de/sport/pinpoll-abstimmung-volltreffer-der-woche-100.html
Titel: Re: 13.Spieltag RL Chemie Leipzig - Chemnitzer FC
Beitrag von: Double1982 am 02. November 2020, 13:56
Ullern du warst schneller als ich ... also ran das dieses Voting dingens .. und Kirsche klicken bis der Arzt kommt ...
Titel: Re: 13.Spieltag RL Chemie Leipzig - Chemnitzer FC
Beitrag von: Uller am 02. November 2020, 14:19
Titel: Re: 13.Spieltag RL Chemie Leipzig - Chemnitzer FC
Beitrag von: Sündenbock am 02. November 2020, 15:38
Und hier die Chemnitzer Sicht:
Titel: Re: 13.Spieltag RL Chemie Leipzig - Chemnitzer FC
Beitrag von: Paparazz Locke am 02. November 2020, 17:30
Die Sicht der Chemnitzer Spieler ist für mich eine Erklärung ihrer bisherigen Saisonleistung. Unseren Sieg rein mit der Effektivität unserer Stürmer zu begründen, ist schon sehr einseitig. Ich habe übrigens fünf große Chancen für uns gezählt.  Ab der 25.Minute war Schluss mit den Himmelblauen. Erst in den letzten 10 Minuten war wieder zu spüren, dass sie bei uns nicht verlieren wollten.
Ich strahle immer noch mit der Welt um die Wette. Mit urchemischen Tugenden haben unsere Jungs erst das Spiel übernommen und dann den Gegner in die Knie gezwungen. Ja so spielt halt eine richtige Mannschaft, die aktuell zu Recht auf Platz Drei steht!
Nach den Aussagen unserer Spieler, wird zumindest dem Rasen die Pause gut tun. Letzte Saison konnte er nicht tief genug sein und nun wären ein paar schöne Stellen wichtig für unsere Techniker.

GWG Locke
Titel: Re: 13.Spieltag RL Chemie Leipzig - Chemnitzer FC
Beitrag von: Meinereiner am 02. November 2020, 18:24
Na sehr geil, dass die noch nicht mal was aus den Spiel gelernt haben. Von mir aus können sie jedes Mal "erhobenen Hauptes" nach Hause fahren, so lange die Punkte hier bleiben. Und wenn er die Kulisse mit als Grund sieht, dann soll er wieder kommen wenn 4999 drin sind.  :D
Titel: Re: 13.Spieltag RL Chemie Leipzig - Chemnitzer FC
Beitrag von: Double1982 am 02. November 2020, 18:57
Das Spieltagsvideo von JF  und die Aussage von Manuel Wajer sprechen Bände... Arroganz hoch 12... Schön das unsere Jungs sich so den A. aufgerissen haben für den Verein und für uns.. Kann man stolz drauf sein..
Titel: Re: 13.Spieltag RL Chemie Leipzig - Chemnitzer FC
Beitrag von: Paparazz Ronsch am 02. November 2020, 20:20
Hihi, das HoheLeder oder wie der heißt. Finster wir ne leere Dose - wenn der mir mal verrät, wo genau in seinem schlechten Stellungsspiel er weggerutscht ist oder wo die Nischel besser waren.
Titel: Re: 13.Spieltag RL Chemie Leipzig - Chemnitzer FC
Beitrag von: Double1982 am 02. November 2020, 20:26
Abharken.. Wir haben die 3 Punkte geholt.. 3 Punkte mehr auf Habenkonto gegen den Abstieg und das passt so einigen nicht... Und wenn Hoheneder son toller Hecht währe, würde der immer noch Ösibrause aus nem goldenen Becherchen trinken und nicht bei so einem Insolvenzvedöhns für Appel und n Ei kicken...
Titel: Re: 13.Spieltag RL Chemie Leipzig - Chemnitzer FC
Beitrag von: Meinereiner am 02. November 2020, 20:29
Da ist man hin und her gerissen. Wenn die aufgelöst werden, sind die Punkte futsch.
Titel: Re: 13.Spieltag RL Chemie Leipzig - Chemnitzer FC
Beitrag von: Double1982 am 03. November 2020, 11:59
Ja das würde noch fehlen...
Titel: Re: 13.Spieltag RL Chemie Leipzig - Chemnitzer FC
Beitrag von: egon am 03. November 2020, 12:11
Da ist man hin und her gerissen. Wenn die aufgelöst werden, sind die Punkte futsch.
und würden als Absteiger feststehen. Wäre mir auch recht.
Titel: Re: 13.Spieltag RL Chemie Leipzig - Chemnitzer FC
Beitrag von: Paparazz Locke am 03. November 2020, 12:36
Da ist man hin und her gerissen. Wenn die aufgelöst werden, sind die Punkte futsch.
Mensch Leute, dann entgeht uns doch das Rückspiel. Was glaubt ihr, wie sehr unser Trainer noch die Chemie-Mannschaft nach solch einer Aussage vom Sonntag in Chemnitz motivieren muss? Wir sind also die Combo, die auf Platz 3 steht - mit unserer Art Fußball völlig zurecht!
Ich hoffe, dass möglichst alle Vereine diese schwierige Situation überleben - auch die ganz unsympathischen. Sonst macht es ja keinen Spaß.

GWG Locke
Titel: Re: 13.Spieltag RL Chemie Leipzig - Chemnitzer FC
Beitrag von: R. Polter am 03. November 2020, 14:58
Zitat
ir sind also die Combo, die auf Platz 3 steht - mit unserer Art Fußball völlig zurecht!

Er sagte, glaube ich, "Band". Aber Du hast recht; wir sind die Alfred-Kunze-Combo!
Titel: Re: 13.Spieltag RL Chemie Leipzig - Chemnitzer FC
Beitrag von: Dantel am 03. November 2020, 18:22
Hoheneder sollte mit seinen Aussagen besser bei sich bleiben und dabei, wo er mit seinen "Fertigkeiten" und seiner "Mentalität" am Ende gelandet ist. Wenn er das reflektiert, dann endet er weinend unter der Bettdecke. Solche Typen...
Titel: Re: 13.Spieltag RL Chemie Leipzig - Chemnitzer FC
Beitrag von: DenDen am 03. November 2020, 21:49
 ich war Sonntag in KM-Stadt.
1. Häßliche Stadt. So Probsthaida in größer.
2. der Nischel war voller Müll und Witterung, also dreckig
3. Wer is eigentlich dieser CFC?!
Titel: Re: 13.Spieltag RL Chemie Leipzig - Chemnitzer FC
Beitrag von: Double1982 am 03. November 2020, 22:24
ich war Sonntag in KM-Stadt.
1. Häßliche Stadt. So Probsthaida in größer.
2. der Nischel war voller Müll und Witterung, also dreckig
3. Wer is eigentlich dieser CFC?!

 :D wo du dich rumtreibst  :gr
Titel: Re: 13.Spieltag RL Chemie Leipzig - Chemnitzer FC
Beitrag von: Paparazz-Keule am 05. November 2020, 12:37
Moinsen,

wie geil ist das denn - Kirsche macht seine 1. Bude und wird Volltreffer beim MDR :13:
Bessere Motivation kann es doch nicht geben!
Euer Paparazz-Keule
Titel: Re: 13.Spieltag RL Chemie Leipzig - Chemnitzer FC
Beitrag von: DenDen am 05. November 2020, 14:06
:D wo du dich rumtreibst  :gr

ich wurde gezwungen.
Titel: Re: 13.Spieltag RL Chemie Leipzig - Chemnitzer FC
Beitrag von: Greenspan am 06. November 2020, 16:10
Schrott ist jetzt die lange Pause,Zwickau hat bestimmt schon eine Wurst in der Hose
Wenn nun wieder trainiert werden kann, dürfte dem Spiel doch nun eigentlich nichts mehr im Wege stehen ?
Titel: Re: 13.Spieltag RL Chemie Leipzig - Chemnitzer FC
Beitrag von: LeChiffre am 06. November 2020, 17:33
Dem Spiel wohl nicht,aber ohne Fans ist das doch bekloppt.
Morgen rennen Tausende auf der Demo mit Vollschutz und mindestens 2m Abstand durch die Stadt,die nießen auch alle in die Armbeuge und desinfizieren sich dann noch die Hände.Solcher Scheiß wird genehmigt,ob das nun im Grundgesetz steht oder nicht.
Aber 2000 Leute dürfen nicht in ein 20000 Zuschauer fassendes Stadion um sich mit Lappen vor der Gusche ein Fußballspiel anzusehen.
Vieleicht sollte man den Besuch von Fußballspielen ins Grundgesetz aufnehmen.
Deshalb kann das Pokalspiel von mir aus am 24.12. um 12:00 Uhr stattfinden,da haben Zuschauer vlt.wieder das Recht ein Spiel zu besuchen.
Titel: Re: 13.Spieltag RL Chemie Leipzig - Chemnitzer FC
Beitrag von: thommy am 06. November 2020, 19:10
Der Termin hätte irgendwie Charme. Oder am 25.12. um 10:00 vorm Gänsebraten.  :bier: :cof
Titel: Re: 13.Spieltag RL Chemie Leipzig - Chemnitzer FC
Beitrag von: Paxelander am 06. November 2020, 20:25
Dem Spiel wohl nicht,aber ohne Fans ist das doch bekloppt.
Morgen rennen Tausende auf der Demo mit Vollschutz und mindestens 2m Abstand durch die Stadt,die nießen auch alle in die Armbeuge und desinfizieren sich dann noch die Hände.Solcher Scheiß wird genehmigt,ob das nun im Grundgesetz steht oder nicht.
Du bezeichnest Artikel 8 des Grundgesetzes als "Scheiß"? Ich bin froh, in einem Land mit so einer Verfassung zu leben! Auch wenn ich darunter leide, dass diese Verfassung auch für Demonstranten gilt, die gegen diese Werte eintreten. Eine Demokratie muss das wohl aushalten.

Und wer sich jetzt nicht so sehr für das Grundgesetz interessiert:
Grundlage der Vereinsarbeit ist das Bekenntnis aller Mitglieder des Vereins zur freiheitlichen demokratischen Grundordnung.
(erster Satz in der Präambel der Vereinssatzung des BSG Chemie Leipzig e.V.; kommt noch vor dem ersten Paragrafen, in dem Vereinsfarben, Name und Emblem festgeschrieben sind)   
Titel: Re: 13.Spieltag RL Chemie Leipzig - Chemnitzer FC
Beitrag von: UrBöhlener am 06. November 2020, 20:44
Der Termin hätte irgendwie Charme. Oder am 25.12. um 10:00 vorm Gänsebraten.  :bier: :cof
Nöööööööö !!! Da kommt beim mdr immer die Sendung "Zwischen Frühstück und Gänsebraten" Das geht schonmal garnich... :ren
Titel: Re: 13.Spieltag RL Chemie Leipzig - Chemnitzer FC
Beitrag von: T. aus FF am 06. November 2020, 20:49
Nöööööööö !!! Da kommt beim mdr immer die Sendung "Zwischen Frühstück und Gänsebraten" Das geht schonmal garnich... :ren
DadähdschaborlieborSchämieguggn.
Titel: Re: 13.Spieltag RL Chemie Leipzig - Chemnitzer FC
Beitrag von: LeChiffre am 07. November 2020, 10:39
@Paxelander
Wenn das so auf Dich gewirkt hat dann habe ich mich nicht ganz präzise ausgedrückt.
Demorecht ok,aber über den Sinn,Ort und die Ausführung kann man doch streiten.

Titel: Re: 13.Spieltag RL Chemie Leipzig - Chemnitzer FC
Beitrag von: Paxelander am 07. November 2020, 12:58
@Paxelander
Wenn das so auf Dich gewirkt hat dann habe ich mich nicht ganz präzise ausgedrückt.
Demorecht ok,aber über den Sinn,Ort und die Ausführung kann man doch streiten.
Ja, klang anders. Und klar, lässt sich über die Ausführung von Demos streiten. Die Bilder, die ich von diesen Demos wie heute auf dem Augustusplatz sehe, machen mich unendlich wütend. Nicht streiten lässt sich in meinen Augen über den Sinn. Ich verstehe das Demonstrationsrecht ja gerade so, dass wirklich jeder demonstrieren darf. Auch wenn da für die Mehrheit unerträgliche Ansichten oder Forderungen geäußert werden.

Gleichzeitig ist dieses Demonstrationsrecht eben viel höher einzuordnen als das Recht, Fußballspiele zu besuchen. Auch wenn in Fußballstadien sehr viel konsequenter auf Hygieneregeln geachtet wird.
Titel: Re: 13.Spieltag RL Chemie Leipzig - Chemnitzer FC
Beitrag von: Scherben und Steine am 07. November 2020, 13:07
[...]
(...) Gleichzeitig ist dieses Demonstrationsrecht eben viel höher einzuordnen als das Recht, Fußballspiele zu besuchen. Auch wenn in Fußballstadien sehr viel konsequenter auf Hygieneregeln geachtet wird.
[/quote]

Einspruch Euer Ehren! Das Grundgesetz unterscheidet eben NICHT zwischen den einzelnen Grundrechten. Insofern steht das Demonstrationsrecht auf der gleichen Stufe wie das Recht auf Freizügigkeit oder Religionsfreiheit.
Titel: Re: 13.Spieltag RL Chemie Leipzig - Chemnitzer FC
Beitrag von: Paxelander am 07. November 2020, 13:44
Einspruch Euer Ehren! Das Grundgesetz unterscheidet eben NICHT zwischen den einzelnen Grundrechten. Insofern steht das Demonstrationsrecht auf der gleichen Stufe wie das Recht auf Freizügigkeit oder Religionsfreiheit.
Ich bin kein Jurist und erlaube mir kein Urteil über die Anwendung des Prinzips der praktischen Konkordanz in diesem konkreten Vergleich. Du darfst meinen Satz daher gerne als eine Meinungsäußerung verstehen. Ansonsten steht jedem Verein und jedem Bürger natürlich der Klageweg offen, wenn ein Grundrecht verletzt wird.
Titel: Re: 13.Spieltag RL Chemie Leipzig - Chemnitzer FC
Beitrag von: Meinereiner am 08. November 2020, 14:59
Ich bin kein Jurist und erlaube mir kein Urteil über die Anwendung des Prinzips der praktischen Konkordanz in diesem konkreten Vergleich. Du darfst meinen Satz daher gerne als eine Meinungsäußerung verstehen. Ansonsten steht jedem Verein und jedem Bürger natürlich der Klageweg offen, wenn ein Grundrecht verletzt wird.
Hat ja wunderbar funktioniert gestern.  :daumen:  Wie naiv muss man sein?
In Verfassungen sämtlicher Länder der Welt stehen tolle Sachen. Hier DDR: Artikel 2
 (1) Alle politische Macht in der Deutschen Demokratischen Republik wird von den Werktätigen ausgeübt.