Leutzscher Freundeskreis Forum

BSG Chemie Leipzig e.V. => Stadtliga – II. Mannschaft => Thema gestartet von: Uller am 24. Juni 2020, 19:56

Titel: 2020/2021
Beitrag von: Uller am 24. Juni 2020, 19:56
https://www.chemie-leipzig.de/2020/06/24/mannschaftsbetreuer-gesucht/
Titel: Re: 2020/2021
Beitrag von: Dantel am 14. Juli 2020, 11:54
Testspiele Saisonvorbereitung:

Freitag,    24.07.2020 19:00 Uhr       SV West 03 Leipzig - BSG Chemie Leipzig U23                    Sportanlage "Manfred von Brauritsch"
Samstag, 01.08.2020 14:00 Uhr       Radebeuler BC - BSG Chemie Leipzig U23                           Weinbergstadion
Mittwoch, 05.08.2020 18:30 Uhr       BSG Chemie Leipzig U23 - SG LVB                                       AKS
Samstag, 08.08.2020 14:00 Uhr       BSG Chemie Leipzig U23 -  Roter Stern Leipzig                   AKS
Samstag, 15.08.2020 14:00 Uhr       BSG Chemie Leipzig U23 - TuS Pegau 1903                        AKS
Mittwoch, 19.08.2020 18:30 Uhr       BSG Chemie Leipzig U23 -  VfB Zwenkau 02                       AKS
Sonntag, 23.08.2020 14:00 Uhr        BSG Chemie Leipzig U23 - TSV 1893 Langhennersdorf       AKS
Titel: Re: 2020/2021
Beitrag von: Esca am 14. Juli 2020, 12:03
Testspiele Saisonvorbereitung:

Freitag,    24.07.2020 19:00 Uhr       SV West 03 Leipzig - BSG Chemie Leipzig U23                    Sportanlage "Manfred von Brauritsch"
Samstag, 01.08.2020 14:00 Uhr       Radebeuler BC - BSG Chemie Leipzig U23                           Weinbergstadion
Mittwoch, 05.08.2020 18:30 Uhr       BSG Chemie Leipzig U23 - SG LVB                                       AKS
Samstag, 08.08.2020 14:00 Uhr       BSG Chemie Leipzig U23 -  Roter Stern Leipzig                   AKS
Samstag, 15.08.2020 14:00 Uhr       BSG Chemie Leipzig U23 - TuS Pegau 1903                        AKS
Mittwoch, 19.08.2020 18:30 Uhr       BSG Chemie Leipzig U23 -  VfB Zwenkau 02                       AKS
Sonntag, 23.08.2020 14:00 Uhr        BSG Chemie Leipzig U23 - TSV 1893 Langhennersdorf       AKS

Spannende Frage. Sind denn Zuschauer zugelassen?
Titel: Re: 2020/2021
Beitrag von: ReinerUnsinn am 14. Juli 2020, 12:24
Spannende Frage. Sind denn Zuschauer zugelassen?
Ab kommenden Samstag sind Zuschauer im Breitensport zugelassen. Ich würde mal unsere Stadtligamannschaft darunter zählen. :gr

(Die kommenden Testspielgegner der Ersten kommen ja auch eher aus dem Breitensport... Mal sehen wie man es da handhaben möchte?)
Titel: Re: 2020/2021
Beitrag von: Esca am 14. Juli 2020, 12:43
Ab kommenden Samstag sind Zuschauer im Breitensport zugelassen. Ich würde mal unsere Stadtligamannschaft darunter zählen. :gr

(Die kommenden Testspielgegner der Ersten kommen ja auch eher aus dem Breitensport... Mal sehen wie man es da handhaben möchte?)

Daraus ergibt sich ja meine Frage und zielt ganz besonders auf das Testspiel gegen den RSL ab. Ich könnte mir durchaus vorstellen, dass da schon einige Zuschauer kommen werden und man nicht sogar mit dem Gedanken spielen sollte, das Testspiel im Hauptstadion stattfinden zu lassen. Gerade was eine eventuelle Außenversorgung angeht. Bevor dort jeder sein mitgebrachtes Bier aufmacht. Stichwort Müll.
Titel: Re: 2020/2021
Beitrag von: Beto am 14. Juli 2020, 13:25
Zitat
Nach aktuellem Stand finden alle Spiele unter Ausschluß der Öffentlichkeit statt!

https://www.chemie-leipzig.de/2020/07/13/die-u23-startet-in-die-vorbereitung/ (https://www.chemie-leipzig.de/2020/07/13/die-u23-startet-in-die-vorbereitung/)
Titel: Re: 2020/2021
Beitrag von: Dantel am 24. Juli 2020, 20:57
Testspiele Saisonvorbereitung:

Freitag, 24.07.2020 19:00 Uhr     SV West 03 Leipzig - BSG Chemie Leipzig U23                    2:2 (1:0)

Samstag, 01.08.2020 14:00 Uhr       Radebeuler BC - BSG Chemie Leipzig U23                           Weinbergstadion
Mittwoch, 05.08.2020 18:30 Uhr       BSG Chemie Leipzig U23 - SG LVB                                       AKS
Samstag, 08.08.2020 14:00 Uhr       BSG Chemie Leipzig U23 -  Roter Stern Leipzig                   AKS
Samstag, 15.08.2020 14:00 Uhr       BSG Chemie Leipzig U23 - TuS Pegau 1903                        AKS
Mittwoch, 19.08.2020 18:30 Uhr       BSG Chemie Leipzig U23 -  VfB Zwenkau 02                       AKS
Sonntag, 23.08.2020 14:00 Uhr        BSG Chemie Leipzig U23 - TSV 1893 Langhennersdorf       AKS
Titel: Re: 2020/2021
Beitrag von: Dantel am 26. Juli 2020, 11:51
Yahya Jawneh wechselt zum 1. FC Merseburg in die Oberliga. Schade, dass wir es nicht geschafft haben, ihn für die Erste spielberechtigt zu bekommen.
Titel: Re: 2020/2021
Beitrag von: Esca am 26. Juli 2020, 12:57
Yahya Jawneh wechselt zum 1. FC Merseburg in die Oberliga. Schade, dass wir es nicht geschafft haben, ihn für die Erste spielberechtigt zu bekommen.

Es stimmt mich nachdenklich, dass man augenscheinlich in Merseburg mehr Connection hat als bei uns.
Anders kann ich es mir irgendwie nicht erklären. Der Mann ist ein riesiges Talent und wir müssen ihn ziehen lassen. Hoffentlich beißen wir uns nicht eines Tages dafür in den A*sch. Zumal wir offensiv sowieso eher dünn besetzt sind. Ich lasse mich von einem 10:0 gegen einen Stadtligisten nicht blenden.
Titel: Re: 2020/2021
Beitrag von: Uller am 01. August 2020, 16:55
0:5 beim Radebeuler BC (Sachenliga).
Titel: Re: 2020/2021
Beitrag von: Dantel am 05. August 2020, 21:13
Testspiele Saisonvorbereitung:

Freitag,    24.07.2020 19:00 Uhr SV West 03 Leipzig - BSG Chemie Leipzig U23 2:2 (1:0) Tore:Wecker, Wittig
Samstag, 01.08.2020 14:00 Uhr Radebeuler BC - BSG Chemie Leipzig U23          5:0 (2:0)
Mittwoch, 05.08.2020 18:30 Uhr BSG Chemie Leipzig U23 - SG LVB                     3:2 (0:2) Tore: Seifert, Wecker(2)
Samstag, 08.08.2020 14:00 Uhr       BSG Chemie Leipzig U23 -  Roter Stern Leipzig                   AKS
Samstag, 15.08.2020 14:00 Uhr       BSG Chemie Leipzig U23 - TuS Pegau 1903                        AKS
Mittwoch, 19.08.2020 18:30 Uhr       BSG Chemie Leipzig U23 -  VfB Zwenkau 02                       AKS
Sonntag, 23.08.2020 14:00 Uhr        BSG Chemie Leipzig U23 - TSV 1893 Langhennersdorf       AKS
Titel: Re: 2020/2021
Beitrag von: Dantel am 07. August 2020, 12:09
Es stimmt mich nachdenklich, dass man augenscheinlich in Merseburg mehr Connection hat als bei uns.
Anders kann ich es mir irgendwie nicht erklären. Der Mann ist ein riesiges Talent und wir müssen ihn ziehen lassen. Hoffentlich beißen wir uns nicht eines Tages dafür in den A*sch. Zumal wir offensiv sowieso eher dünn besetzt sind. Ich lasse mich von einem 10:0 gegen einen Stadtligisten nicht blenden.

Der Aderlass geht weiter, talentierte Leute verlassen die U23 in Richtung Oberliga(!). Ayanbadejo wechselt nun ebenfalls zu Daniel Ferl nach Merseburg.
Titel: Re: 2020/2021
Beitrag von: Sündenbock am 07. August 2020, 13:21
So hart es klingt, aber wir dürften mittlerweile eindrucksvoll aufgezeigt bekommen haben, dass der Sprung von der Oberliga in die Regionalliga gewaltig ist. So mancher Spieler (auch bei uns) kann bzw. konnte in der Oberliga ein Spiel allein entscheiden, stößt bzw. stieß in der Regionalliga jedoch an seine Leistungsgrenze.

Wenn die sportliche Leitung die Personalien nun so bewertet, dass es für die Regionalliga leider noch nicht ganz reicht, der betreffende Spieler aber nicht noch ein weiteres Jahr U23 spielen möchte und ein attraktives Angebot aus der Oberliga erhält; dann ist doch klar, was passiert.

Natürlich läuft man immer Gefahr, mal ein Talent zu "verpassen". Das geht ausnahmslos allen Vereinen, in allen Spielklassen so. Im Falle der beiden genannten Abgänger bestünde in diesem Fall immerhin die Hoffnung, dass sie ihre Zeit bei Chemie genossen haben und bei entsprechender fußballerischer Weiterentwicklung bereit wären, wieder zurückzukehren. Nur weil es mit dem direkten Übergang zur Ersten nicht direkt klappt, müssen die Anstrengungen der Nachwuchsabteilung also nicht völlig umsonst gewesen sein.

Alles Gute den beiden!
Titel: Re: 2020/2021
Beitrag von: thommy am 07. August 2020, 13:58

Richtig erkannt !!!

Ergänzend dazu: In der Stadtliga erhält man bei Chemie null. Bereits in der Landesklasse ( Radefeld mal als Beispiel ) gibt es Vereine, da schlackert man nur mit den Ohren was da für Cash fließt.  :017:

Naja, und in der Oberliga gibt es erst Recht Vereine die sehr gute Möglichkeiten haben den Spielern Wechsel zu versüßen. Zorbau sei mal als Paradebeispiel genannt. Es ist halt wie es ist.
Titel: Re: 2020/2021
Beitrag von: Dantel am 07. August 2020, 14:09
Du liebe Güte! Was hab ich da nur wieder geschrieben? Geht bitte davon aus, dass mir das klar ist. Ich bedauere es nur eben.
Titel: Re: 2020/2021
Beitrag von: Sündenbock am 07. August 2020, 15:02
Du reagierst in letzter Zeit aber dünnhäutig. Mein Beitrag war keineswegs auf deine beiden Beiträge bezogen (sonst hätte ich das schon kenntlich gemacht), noch wärst du der einzige, der zu diesen Abgängen etwas geschrieben hätte. War eine völlig allgemeine Feststellung, ohne Angriff und ohne aggressiven Unterton. Hoffe ich jedenfalls, sonst müsste ich zukünftig mehr darauf achten.

Wo wir aber dabei sind, hätte ich eine Frage an dich bzw. Esca: Wie gelangt ihr zu der Annahme, die beiden seien aufgrund einer fehlenden Spielgenehmigung für unsere Erste gegangen?
Titel: Re: 2020/2021
Beitrag von: Esca am 07. August 2020, 15:34
Du reagierst in letzter Zeit aber dünnhäutig. Mein Beitrag war keineswegs auf deine beiden Beiträge bezogen (sonst hätte ich das schon kenntlich gemacht), noch wärst du der einzige, der zu diesen Abgängen etwas geschrieben hätte. War eine völlig allgemeine Feststellung, ohne Angriff und ohne aggressiven Unterton. Hoffe ich jedenfalls, sonst müsste ich zukünftig mehr darauf achten.

Wo wir aber dabei sind, hätte ich eine Frage an dich bzw. Esca: Wie gelangt ihr zu der Annahme, die beiden seien aufgrund einer fehlenden Spielgenehmigung für unsere Erste gegangen?

Weil es schon unter Dietmars Regie hieß, Spieler mit Migrationshintergrund bzw. Geflüchtete wie Jawne und Co. hätten Probleme mit dem Aufenthaltsstatus und einer Arbeitserlaubnis. Daher würde es sich schwierig gestalten, ihnen berufliche Perspektiven aufzuzeigen. Da wir ein Amateurverein sind und die Spieler neben Fußball einem Job nachgehen müssen, wäre dies wohl ein riesiges Problem, so war zumindest zu hören. Selbst als Profi ginge es wohl nicht, da auch hierfür eine Arbeitserlaubnis sowie ein Aufenthaltstitel von Nöten ist. "Geduldet" reicht eben nicht! Ein riesiges Problem in diesem politischen Themenkomplex. In Merseburg hat man dafür ja eventuell eine Lösung gefunden so es denn ein Knackpunkt war. Ich kenne die Bestimmungen in der bundesdeutschen Migrationspolitik nicht im Detail. Dies müssten Leute beantworten, die in diesen Themen genau firm sind.

Es freut mich außerordentlich für die Jungs! Obgleich ich es sehr schade finde!
Titel: Re: 2020/2021
Beitrag von: Sündenbock am 07. August 2020, 15:54
Und genau darauf wollte ich hinaus. Du stellst gegeben dar, dass die beiden Spieler zwar Regionalligaformat haben, Chemie jedoch nicht über die Ressourcen verfügt, das Spielrecht für unsere Erste rechtlich zu ermöglichen. Und da fehlen zumindest mir die Belege.

Ich halte es für wahrscheinlicher, dass es bei den Jungs eben (noch) nicht für die Regionalliga reicht und deshalb seitens Chemie womöglich auch nicht alle zur Verfügung stehenden Mittel ausgeschöpft wurden, um die genannte Spielberechtigung zu besorgen. Merseburg hingegen hält die beiden offenbar stark genug für die Oberliga, in der Provinz lässt sich manche Stellschraube vielleicht auch leichter drehen.

Aber wie gesagt: Du unterstellst, dass unsere sportliche Führung die beiden im Grunde gern für die Erste hätte auflaufen sehen und wir das irgendwie nicht hinbekommen haben. Und jetzt ist es zu spät. Und das finde ich eben recht spekulativ.
Titel: Re: 2020/2021
Beitrag von: Esca am 07. August 2020, 16:10
Und genau darauf wollte ich hinaus. Du stellst gegeben dar, dass die beiden Spieler zwar Regionalligaformat haben, Chemie jedoch nicht über die Ressourcen verfügt, das Spielrecht für unsere Erste rechtlich zu ermöglichen. Und da fehlen zumindest mir die Belege.

Ich halte es für wahrscheinlicher, dass es bei den Jungs eben (noch) nicht für die Regionalliga reicht und deshalb seitens Chemie womöglich auch nicht alle zur Verfügung stehenden Mittel ausgeschöpft wurden, um die genannte Spielberechtigung zu besorgen. Merseburg hingegen hält die beiden offenbar stark genug für die Oberliga, in der Provinz lässt sich manche Stellschraube vielleicht auch leichter drehen.

Aber wie gesagt: Du unterstellst, dass unsere sportliche Führung die beiden im Grunde gern für die Erste hätte auflaufen sehen und wir das irgendwie nicht hinbekommen haben. Und jetzt ist es zu spät. Und das finde ich eben recht spekulativ.

1. Ich habe nichts unterstellt sondern nur wiedergegeben was unabhängig voneinander so zu diesem Thema spekuliert wurde.

2. Frag mal Stefan Karau.
Titel: Re: 2020/2021
Beitrag von: Uller am 16. August 2020, 17:23
Tore siehe Anhang.
Titel: Re: 2020/2021
Beitrag von: Dantel am 18. August 2020, 22:08
Testspiele Saisonvorbereitung:

24.07.2020 SV West 03 Leipzig - BSG Chemie Leipzig U23 2:2 (1:0) Tore:Wecker, Wittig
01.08.2020 Radebeuler BC - BSG Chemie Leipzig U23         5:0 (2:0)
05.08.2020 BSG Chemie Leipzig U23 - SG LVB                     3:2 (0:2) Tore: Seifert, Wecker(2)
08.08.2020 BSG Chemie Leipzig U23 -  Roter Stern Leipzig 1:1 (0:0) Tor: Westphal
15.08.2020 BSG Chemie Leipzig U23 - TuS Pegau 1903      5:2 (3:0) Tore: Westphal, Klein, Schweigert, Lachmann, Albaghdadi
19.08.2020 BSG Chemie Leipzig U23 -  VfB Zwenkau 02     1:3 (1:2) Tor: Schweigert

Sonntag, 23.08.2020 14:00 Uhr        BSG Chemie Leipzig U23 - TSV 1893 Langhennersdorf       AKS
Titel: Re: 2020/2021
Beitrag von: Uller am 23. August 2020, 18:17
Testspiele Saisonvorbereitung:

24.07.2020 SV West 03 Leipzig - BSG Chemie Leipzig U23 2:2 (1:0) Tore:Wecker, Wittig
01.08.2020 Radebeuler BC - BSG Chemie Leipzig U23         5:0 (2:0)
05.08.2020 BSG Chemie Leipzig U23 - SG LVB                     3:2 (0:2) Tore: Seifert, Wecker(2)
08.08.2020 BSG Chemie Leipzig U23 -  Roter Stern Leipzig 1:1 (0:0) Tor: Westphal
15.08.2020 BSG Chemie Leipzig U23 - TuS Pegau 1903      5:2 (3:0) Tore: Westphal, Klein, Schweigert, Lachmann, Albaghdadi
19.08.2020 BSG Chemie Leipzig U23 -  VfB Zwenkau 02     1:3 (1:2) Tor: Schweigert
BSG Chemie Leipzig U23 - TSV 1893 Langhennersdorf         7:1 (1:1)
Tore: 2x Wecker, Manewaldt, Meier, Heine, Knoth, Lachmann
Titel: Re: 2020/2021
Beitrag von: Uller am 30. August 2020, 17:41
0:0 am ersten Spieltag gegen Taucha II.
Titel: Re: 2020/2021
Beitrag von: Uller am 06. September 2020, 18:18
1:1 gegen Panitzsch-Borsdorf.
Titel: Re: 2020/2021
Beitrag von: Dantel am 13. September 2020, 17:43
0:3 in Lindenau. Zwei Unentschieden, eine Niederlage. Saisonstart vermasselt, mal wieder.
Titel: Re: 2020/2021
Beitrag von: Esca am 13. September 2020, 17:59
Jedes Jahr die selbe Schei*e...
Und am Ende wird geflennt wenn’s mal wieder nicht für den Aufstieg reicht.
Mittelfristig täte die Bezirksliga (Landesklasse) schon Not, um den Ligenabstand zwischen den Mannschaften wenigstens etwas zu verkleinern.
Titel: Re: 2020/2021
Beitrag von: Esca am 20. September 2020, 22:32
Chemie II dreht nach Rückstand das Heimspiel gegen den LSC zu einem 2:1 Sieg.
Geht doch!
Titel: Re: 2020/2021
Beitrag von: Uller am 27. September 2020, 11:10
Erneut Rückstand gedreht ... am Ende 3:1-Sieg bei Blau-Weiß II.
Titel: Re: 2020/2021
Beitrag von: Dantel am 04. Oktober 2020, 15:25
Läuft. Aber dass man immer erst schimpfen muss...
Titel: Re: 2020/2021
Beitrag von: Uller am 04. Oktober 2020, 16:02
7:0 gegen die Zweite vom VfB Zwenkau.
Titel: Re: 2020/2021
Beitrag von: Uller am 16. Oktober 2020, 09:10
Falls es der Wettergott zulässt, gibts am Samstag (14:00 Uhr) das Leutzscher Derby gegen TuS.
Titel: Re: 2020/2021
Beitrag von: Uller am 17. Oktober 2020, 17:38
 0:2 gegen TuS Leutzsch.  :sad:
Mitgespielt haben auch Manu Wajer und Max Keßler.
Titel: Re: 2020/2021
Beitrag von: Uller am 24. Oktober 2020, 19:43
Nach einem 5:0 bei Victoria eine Runde weiter im Stadtpokal.
Titel: Re: 2020/2021
Beitrag von: Uller am 26. Oktober 2020, 13:11
Nach einem 5:0 bei Victoria eine Runde weiter im Stadtpokal.

https://www.chemie-leipzig.de/2020/10/24/chemie-erreicht-naechste-runde-50-erfolg-bei-victoria/