Leutzscher Freundeskreis Forum

BSG Chemie Leipzig e.V. => Regionalliga – I. Mannschaft => Thema gestartet von: Esca am 15. Oktober 2019, 12:51

Titel: 12. Spieltag FC Energie Cottbus - BSG Chemie Leipzig
Beitrag von: Esca am 15. Oktober 2019, 12:51
Sonntag, 20.10.2019
13:30 Uhr Stadion der Freundschaft

Ein Hauch von Bundesligaatmosphäre!
Wir können ganz entspannt an die Sache herangehen. Druck haben wir erstmal keinen, hat man dieses Spiel beim Aufstiegsfavoriten doch von vornherein als „Bonus“ zu sehen. Wenngleich dort an einem sehr guten Tag sportlich was möglich ist. Ein Punkt wäre schon ein gutes Ergebnis. An den Fans wird es nicht scheitern. Ich rechne mit 1.200 oder sogar mehr Chemiker vor Ort. Der Zug wird wohl wieder Reisemittel Nummer 1 werden.
Titel: Re: 12. Spieltag FC Energie Cottbus - BSG Chemie Leipzig
Beitrag von: MartinBEW am 15. Oktober 2019, 14:02
Hallo Chemie-Fans.
Bitte beachtet bei der Anreise mit dem Zug: Zwischen Calau und Cottbus besteht aufgrund von Bauarbeiten Schienenersatzverkehr.
Empfehlenswert ist eine Fahrt mit folgender Zugverbindung:

Leipzig Hbf.            ab: 09:04 Uhr RE10 "Calau(NL)"
Falkenberg(Elster) an: 09:58 Uhr
Falkenberg(Elster) ab: 10:13 Uhr RB49 "Cottbus" über Ruhland
Cottbus Hbf.           an: 11:41 Uhr

Freundliche Grüße von einem Energiefan.
Titel: Re: 12. Spieltag FC Energie Cottbus - BSG Chemie Leipzig
Beitrag von: Esca am 15. Oktober 2019, 22:09
www.Diablos-Leutzsch.net
Titel: Re: 12. Spieltag FC Energie Cottbus - BSG Chemie Leipzig
Beitrag von: Hanseat am 16. Oktober 2019, 11:45
Ich glaube mit BuLi Atmosphäre hat Cottbus nicht mehr viel zu tun, die haben sicherlich in der Regio NO die meisten Zuschauer, aber das bewegt sich mit 6- 7000 auch in normalen Grenzen. Außerdem hat auch Cottbus so seine finanziellen und internen Probleme. Das soll uns nicht weiter interessieren.
Sportlich gesehen ist sicher ein Punktgewinn schon ein Erfolg, wobei wenn man die Leistung im Derby wiederholen kann ist vielleicht auch mehr drin. Dazu müssen wir hinten aber wieder sehr kompakt stehen und uns nicht rauslocken lassen. Weiterhin müssen unsere Konter dann wieder schnell, direkt und überfallartig gespielt werden. Aber unbedingt erwarten würde ich jetzt keinen Sieg, obwohl Auerbach das dort auch schon hingekriegt hat. Das war aber auch zu Beginn der Saison und Cottbus wirkt in den letzten Spielen doch ziemlich gefestigt. Mal sehen was unsere Jungs dort erreichen.
Titel: Re: 12. Spieltag FC Energie Cottbus - BSG Chemie Leipzig
Beitrag von: Double1982 am 16. Oktober 2019, 12:40
Ich glaube mit BuLi Atmosphäre hat Cottbus nicht mehr viel zu tun, die haben sicherlich in der Regio NO die meisten Zuschauer, aber das bewegt sich mit 6- 7000 auch in normalen Grenzen. Außerdem hat auch Cottbus so seine finanziellen und internen Probleme. Das soll uns nicht weiter interessieren.
Sportlich gesehen ist sicher ein Punktgewinn schon ein Erfolg, wobei wenn man die Leistung im Derby wiederholen kann ist vielleicht auch mehr drin. Dazu müssen wir hinten aber wieder sehr kompakt stehen und uns nicht rauslocken lassen. Weiterhin müssen unsere Konter dann wieder schnell, direkt und überfallartig gespielt werden. Aber unbedingt erwarten würde ich jetzt keinen Sieg, obwohl Auerbach das dort auch schon hingekriegt hat. Das war aber auch zu Beginn der Saison und Cottbus wirkt in den letzten Spielen doch ziemlich gefestigt. Mal sehen was unsere Jungs dort erreichen.

Mal sehen was da kommt , auf jeden Fall sollte man Cottbus im Aufstiegsrennen noch nicht abschreiben , aber ich denke das wird eher ein "Erfurt"Spiel . Aber trotzdem , ein Nikolajewski Tor währe das was der Junge gut gebrauchen könnte  , so zum dreckigen 0:1 Sieg in der 93. Minute ..  :lol :lol :lol  .. aber mal im ernst , ein Punkt oder vlt. auch mehr , währe doch mega geil ... ich bin gespannt , was unsere Männers auf dem Platz und der Trainer ausm Hut zaubern ... schon allein die 4 Punkte in den letzten 2 Spielen beweisen , das wir dieses Jahr kein "Kanonenfutter" sind .. wie sagte  El Capitano nach dem KLO Spiel .. wir wollen  in Cottbus auch was  mitnehmen ... Auf gehts Chemie kämpfen und siegen ..
Titel: Re: 12. Spieltag FC Energie Cottbus - BSG Chemie Leipzig
Beitrag von: Cottbuser am 16. Oktober 2019, 12:55
Im Kollegenkreis habe ich die 92. Min für das dreckige 0:1 vorhergesagt.
Besonders freue ich mich wieder über "die netten Ordner", die schlapprige Bockwurst mit Toast und natürlich auf das leckere alkoholfreie Wernergrüner aus der Flasche umgefüllt in einen Plastebecher.
Titel: Re: 12. Spieltag FC Energie Cottbus - BSG Chemie Leipzig
Beitrag von: Uller am 16. Oktober 2019, 13:25
Ich glaube mit BuLi Atmosphäre hat Cottbus nicht mehr viel zu tun, die haben sicherlich in der Regio NO die meisten Zuschauer, aber das bewegt sich mit 6- 7000 auch in normalen Grenzen. Außerdem hat auch Cottbus so seine finanziellen und internen Probleme. Das soll uns nicht weiter interessieren.
Sportlich gesehen ist sicher ein Punktgewinn schon ein Erfolg, wobei wenn man die Leistung im Derby wiederholen kann ist vielleicht auch mehr drin. Dazu müssen wir hinten aber wieder sehr kompakt stehen und uns nicht rauslocken lassen. Weiterhin müssen unsere Konter dann wieder schnell, direkt und überfallartig gespielt werden. Aber unbedingt erwarten würde ich jetzt keinen Sieg, obwohl Auerbach das dort auch schon hingekriegt hat. Das war aber auch zu Beginn der Saison und Cottbus wirkt in den letzten Spielen doch ziemlich gefestigt. Mal sehen was unsere Jungs dort erreichen.
Mit Buli-Atmosphäre waren ja auch nicht die Fans von Cottbus gemeint.  :gr  :fahne
Titel: Re: 12. Spieltag FC Energie Cottbus - BSG Chemie Leipzig
Beitrag von: Esca am 17. Oktober 2019, 10:37
Wie das Sonntag in Cottbus aussehen kann:


Dort waren wir vor 2 Jahren unter der Woche 700 - 800 Leute. Diesmal kann man an einem Sonntag bestimmt nochmal 500 oder noch mehr Leute draufpacken.
Zugtreff für die gemeinsame Anreise: 08:45 Uhr auf dem HBF
Titel: Re: 12. Spieltag FC Energie Cottbus - BSG Chemie Leipzig
Beitrag von: Double1982 am 17. Oktober 2019, 14:00
https://www.google.com/amp/s/www.lr-online.de/sport/energie-cottbus/energie-cottbus-will-jetzt-verstaerkung-holen_aid-46481029%3foutput=amp
 (https://www.google.com/amp/s/www.lr-online.de/sport/energie-cottbus/energie-cottbus-will-jetzt-verstaerkung-holen_aid-46481029%3foutput=amp)
Titel: Re: 12. Spieltag FC Energie Cottbus - BSG Chemie Leipzig
Beitrag von: Esca am 17. Oktober 2019, 14:30
https://www.google.com/amp/s/www.lr-online.de/sport/energie-cottbus/energie-cottbus-will-jetzt-verstaerkung-holen_aid-46481029%3foutput=amp
 (https://www.google.com/amp/s/www.lr-online.de/sport/energie-cottbus/energie-cottbus-will-jetzt-verstaerkung-holen_aid-46481029%3foutput=amp)

Keine Kohle, um jeden Cent den Fan anbetteln, fiktive Heimspiele bewerben aber dann noch fett einkaufen gehen. Das ist absoluter Wahnsinn was im Fußball abgeht. Selbst in der 4. Liga. Es bedarf dringendst schwerste Konsequenzen bei Insolvenzen. Für Vereine UND die Verantwortlichen! Insolvenzen müssen endlich eine abschreckende Wirkung entwickeln!
Titel: Re: 12. Spieltag FC Energie Cottbus - BSG Chemie Leipzig
Beitrag von: Double1982 am 17. Oktober 2019, 16:13
das größte problem was die haben .. wir müssen aufsteigen auf teufel komm raus .. es muss profifußball sein .. das die großen zeiten dieser Provinzemporkömmlinge vorbei ist ,ist scheinbar noch nicht angekommen in deren köpfen ...Es bleibt nur zu hoffen ,das der DFB und der NOFV endlich mal ne Reißleine zieht und dem Kohleausgeben über dem realen Etat ein Ende bereitet und auch mal richtig  sanktioniert bei Verstößen .
Titel: Re: 12. Spieltag FC Energie Cottbus - BSG Chemie Leipzig
Beitrag von: ChristianS am 17. Oktober 2019, 21:58
Die holen Verstärkung - wir die Punkte.  :P
Titel: Re: 12. Spieltag FC Energie Cottbus - BSG Chemie Leipzig
Beitrag von: T. aus FF am 17. Oktober 2019, 22:25
Wäre denn eine Verstärkung in Cottbus so schnell spielberechtigt?
Bei Chemie scheint so etwas ja immer relativ lange zu dauern...
Titel: Re: 12. Spieltag FC Energie Cottbus - BSG Chemie Leipzig
Beitrag von: UrBöhlener am 17. Oktober 2019, 22:48
Kotzbus hat jahrelang preiswerte tschechische und polnische Fußballer beschäftigt
und damit die oberen Ligen gerockt... mittlerweile sind die (Guten) nicht mehr so billig zu haben,
damit kam der Abstieg. Für die Fans in der Randregion ist das traurig....iss aber halt so.
 :str3
Titel: Re: 12. Spieltag FC Energie Cottbus - BSG Chemie Leipzig
Beitrag von: suchantke am 17. Oktober 2019, 22:58
Kotzbus hat jahrelang preiswerte tschechische und polnische Fußballer beschäftigt
und damit die oberen Ligen gerockt... mittlerweile sind die (Guten) nicht mehr so billig zu haben,
damit kam der Abstieg. Für die Fans in der Randregion ist das traurig....iss aber halt so.
 :str3
Besonders die tschechischen Spieler bieten sich bei der Grenznähe an... :D
Titel: Re: 12. Spieltag FC Energie Cottbus - BSG Chemie Leipzig
Beitrag von: Cottbuser am 18. Oktober 2019, 09:48

https://www.lr-online.de/sport/energie-cottbus/rundschau-gegnercheck-kann-chemie-leipzig-als-aufsteiger-energie-cottbus-gefaehrlich-werden_aid-46570365
Titel: Re: 12. Spieltag FC Energie Cottbus - BSG Chemie Leipzig
Beitrag von: Esca am 18. Oktober 2019, 10:56
 :098:
https://www.lr-online.de/sport/energie-cottbus/rundschau-gegnercheck-kann-chemie-leipzig-als-aufsteiger-energie-cottbus-gefaehrlich-werden_aid-46570365

Zusammenfassung des Artikels:
Der Ball ist rund, das Tor ist eckig und das nächste Spiel ist immer das Schwerste! Und Abseits ist, wenn der Schiedsrichter pfeift!
Titel: Re: 12. Spieltag FC Energie Cottbus - BSG Chemie Leipzig
Beitrag von: Uller am 18. Oktober 2019, 12:07
http://www.fcenergie.de/gaeste-couch.html
Titel: Re: 12. Spieltag FC Energie Cottbus - BSG Chemie Leipzig
Beitrag von: Double1982 am 18. Oktober 2019, 12:52
https://www.lr-online.de/sport/energie-cottbus/rundschau-gegnercheck-kann-chemie-leipzig-als-aufsteiger-energie-cottbus-gefaehrlich-werden_aid-46570365


der Artikel ist aber vielsagend .. ne journalistische Meisterleistung ...  :D :lol :lol
Titel: Re: 12. Spieltag FC Energie Cottbus - BSG Chemie Leipzig
Beitrag von: Double1982 am 19. Oktober 2019, 09:20
https://www.rbb24.de/sport/beitrag/2019/10/fussball-regionalliga-energie-cottbus-chemie-leipzig-vorbericht.html (https://www.rbb24.de/sport/beitrag/2019/10/fussball-regionalliga-energie-cottbus-chemie-leipzig-vorbericht.html)

am Geld solls nicht liegen mit neunen Verpflichtungen ... Jungs holt uns  Punkte aus diesem überheblichen Cottbus ..Ich möchte Wolli kotzen sehen ...
Titel: Re: 12. Spieltag FC Energie Cottbus - BSG Chemie Leipzig
Beitrag von: Schuido Gäfer am 19. Oktober 2019, 11:01
"Wollitz redet bewusst im Plural bei den Neuverpflichtungen"
Wir sollten auch mal ein "Retterspiel" organisieren. Dann holen wir doch noch den Alex Meier  :victory:
Bis morsche...
Titel: Re: 12. Spieltag FC Energie Cottbus - BSG Chemie Leipzig
Beitrag von: Esca am 19. Oktober 2019, 11:36
https://www.rbb24.de/sport/beitrag/2019/10/fussball-regionalliga-energie-cottbus-chemie-leipzig-vorbericht.html (https://www.rbb24.de/sport/beitrag/2019/10/fussball-regionalliga-energie-cottbus-chemie-leipzig-vorbericht.html)

am Geld solls nicht liegen mit neunen Verpflichtungen ... Jungs holt uns  Punkte aus diesem überheblichen Cottbus ..Ich möchte Wolli kotzen sehen ...

So ein Satz... Dümmer geht’s kaum. Die machen Sammelaktionen, fiktive Heim- und Benefizspiele, können sich kaum noch das Stadion leisten und Wollitz haut raus „am Geld liegt es nicht“. Alles klar. Da kommt man sich doch als Fan verarscht vor. Entweder lügen dort einige Verantwortliche oder Wollitz hat die Realitäten bei Energie verdrängt.
Titel: Re: 12. Spieltag FC Energie Cottbus - BSG Chemie Leipzig
Beitrag von: Double1982 am 20. Oktober 2019, 16:55
Schade ein haufen aufwand , tolles spiel gemacht und nix mitgenommen .. passiert .. abputzen weiter gehts .. nun kommt Auerbach ..
Titel: Re: 12. Spieltag FC Energie Cottbus - BSG Chemie Leipzig
Beitrag von: Nalle am 20. Oktober 2019, 19:05
So Schade... Es war für mich heute ein richtig starkes Spiel.
Aber darauf lässt sich aufbauen  :doppel
Der größte Witz Heute - die Aufstellung im Programmheft  :p050 :p050
Cottbus ist einfach eine absolute Lachnummer  :banghead:
Titel: Re: 12. Spieltag FC Energie Cottbus - BSG Chemie Leipzig
Beitrag von: Uller am 20. Oktober 2019, 19:38
So Schade... Es war für mich heute ein richtig starkes Spiel.
Aber darauf lässt sich aufbauen  :doppel
Der größte Witz Heute - die Aufstellung im Programmheft  :p050 :p050
Cottbus ist einfach eine absolute Lachmunner  :banghead:
Dort sind halt Profis am Werk.  :embarrassed:
Titel: Re: 12. Spieltag FC Energie Cottbus - BSG Chemie Leipzig
Beitrag von: Uller am 20. Oktober 2019, 19:41
https://www.mdr.de/sport/sport-im-osten/video-347594.html
Titel: Re: 12. Spieltag FC Energie Cottbus - BSG Chemie Leipzig
Beitrag von: ChristianS am 20. Oktober 2019, 20:14
Google -> Chemie Leipzig Kader -> erstes Ergebnis

Reife Leistung.
Titel: Re: 12. Spieltag FC Energie Cottbus - BSG Chemie Leipzig
Beitrag von: Waldstraßenchemiker am 20. Oktober 2019, 20:27
Heute war ein Bonusspiel, in dem sich die Mannschaft hervorragend verkauft hat, wenn auch leider ohne den verdienten Lohn. Passiert. Jetzt gilt es, diese Leistung zu konservieren und nicht wie in den vergangenen Jahren in einen November-Blues zu verfallen, denn die echten Endspiele (genauer gesagt die nächsten drei gegen Auerbach, Rathenow und Meuselwitz) kommen erst noch: Mit 12 Punkten aus 12 Spielen ist das Fundament für eine (in Hinblick auf unser Saisonziel) starke Hinrunde gelegt, in den verbleibenden Spielen wird sich erweisen, ob sie das auch wird: Minimalziel sollte sein, den 1,0er-Schnitt beizubehalten und bis zum 17. Spieltag noch 5 Punkte zu holen (etwa mit einem Sieg und zwei Remis gegen die genannten Gegner) - mit 17 Punkten nach 17 Spielen wären wir wohl im Soll oder zumindest in Schlagdistanz), wenn wir die 20er Marke knacken, wäre das schon sehr stark, alles über 20 wäre ein Traum.
Titel: Re: 12. Spieltag FC Energie Cottbus - BSG Chemie Leipzig
Beitrag von: Paparazz Locke am 20. Oktober 2019, 20:44
Das war ein ganz starker Auftritt unserer Chemie-Mannschaft heute in Cottbus. Die Zweikämpfe wurden durchweg mit Leidenschaft und unbändigen Willen geführt. Unsere Jungs hatten den Vollprofiverein (die gehen auch in eine -110 Grad kalte Kältekammer zur Regeneration) vor der Saisonrekordkulisse von 8.102 Zuschauern (900 Chemiker) an den Rand des Punktverlustes geführt. Auch von der aggressiven Cottbusser Tribüne ließen sich unsere Männer nicht beeindrucken. Ich kann nur den Hut ziehen vor unseren Spielern! Danke!
Leider hat sich unsere Mannschaft nicht mit einem Punkt belohnt. Wenn wir diese geschlossene Mannschaftsleistung in dieser Saison immer wieder wiederholen können, ist mir nicht bange. Und wenn unsere Verletzten (Bury, Wendt, Böttger) wieder zur Verfügung stehen, können wir vielleicht noch ein paar Prozente mehr rauskizzeln.

GWG Locke

PS: Beim Rückspiel könnten wir ja den letzten Bundesliga-Kader der Lausitzer im Fünfeck abdrucken. Evtl. macht es dann Klick bei den Postkutschern.
Titel: Re: 12. Spieltag FC Energie Cottbus - BSG Chemie Leipzig
Beitrag von: Schuido Gäfer am 20. Oktober 2019, 22:49
 :daumen:
Ich bin stolz...
Titel: Re: 12. Spieltag FC Energie Cottbus - BSG Chemie Leipzig
Beitrag von: Don am 21. Oktober 2019, 03:16
Schei... Schei... Schei... so nah dran, ein verf..... Standard mit voller Breitseite tiefstehender Sonne ins Face unseres Hüters hat die Entscheidung gebracht, ansonsten Saustark unsere Jungs. Selbst mich als Emotionslosen eher Zurückhaltenden  :D , hat es vom verschissen dreckigen Kotzbusssitz gerissen.  :daumen:


Ps.: Ansonsten, wird Zeit das Loch dort zu verschließen, 18 Euro ermäßigt, faulig schlapprige Leichenfinger und Radlerjauche Naturtrüb, das ist der Anspruch eines ehemaligen Bundesligisten. Vom völlig überforderten 1 Kassenpersonal ganz abgesehen, Stau und Unmut machte sich langsam breit  :D.
Titel: Re: 12. Spieltag FC Energie Cottbus - BSG Chemie Leipzig
Beitrag von: Esca am 21. Oktober 2019, 08:09
Gab wohl noch eine Cottbuser Freikartenaktion für Chemiefans. Die fanden ihre Ticketpreise wohl doch selber etwas zu hoch.  :nad

Ehrlich gesagt weiß ich gar nicht wer hier in dieser Saison die Liga gewinnen soll. Cottbus jedenfalls nicht. Zumindest nicht so! Davon abgesehen wird der Staffelsieger, wer es auch sein wird, in der Relegation keinerlei Chancen haben.
Was unser Spiel angeht. Wir brauchen viel zu viel Chancen um unsere Tore zu erzielen. Ein großes Manko in einer insgesamt wohl bis zum letzten Spieltag wahnsinnig engen Liga. Bischofswerda ist wohl das einzige Team was Stand jetzt sehr wahrscheinlich absteigen wird, der Rest ist völlig ausgeglichen bis weit ins gesicherte Mittelfeld hinein. Zwischen Platz 16 und Platz 9 liegen lächerliche 4 Punkte. Showdown am letzten Spieltag beim BFC zum Abrissspiel des Jahnsportparks? Es wäre legendär...  :D
Titel: Re: 12. Spieltag FC Energie Cottbus - BSG Chemie Leipzig
Beitrag von: Schuido Gäfer am 21. Oktober 2019, 12:41
Kurz vor Anpfiff gab es "plötzlich" keine Gästetickets mehr (obwohl der Zweite Block nur halb gefüllt war) und man versuchte gezielt Tribünentickets für 23,00 Euro zu verkaufen. Einige Leutzscher kauften sie, viele aber nicht und blieben vorerst draußen. Es war eine sehr, sehr angespannte Stimmung. Weder Security noch Polizei holten trotz persönlicher Aufforderung Personal zum Kassenhaus.
ca. 10 Minuten nach Anpfiff konnten dann wieder Tickets für 12,00 erworben werden.
Der MDR und die LVZ hätten fast wieder ihre Schlagzeile bekommen. Cottbus ist das asozialste was ich jemals erlebt habe. Unglaublich dieses Dorf am Rande der Welt.
Titel: Re: 12. Spieltag FC Energie Cottbus - BSG Chemie Leipzig
Beitrag von: Esca am 21. Oktober 2019, 12:51
Kurz vor Anpfiff gab es "plötzlich" keine Gästetickets mehr (obwohl der Zweite Block nur halb gefüllt war) und man versuchte gezielt Tribünentickets für 23,00 Euro zu verkaufen. Einige Leutzscher kauften sie, viele aber nicht und blieben vorerst draußen. Es war eine sehr, sehr angespannte Stimmung. Weder Security noch Polizei holten trotz persönlicher Aufforderung Personal zum Kassenhaus.
ca. 10 Minuten nach Anpfiff konten dann wieder Tickets für 12,00 erworben werden.
Der MDR und die LVZ hätten fast wieder ihre Schlagzeile bekommen. Cottbus ist das asozialste was ich jemals erlebt habe. Unglaublich dieses Dorf am Rande der Welt.

Irgendwie sind wohl Tickets für Umme im Umlauf gewesen. Keine Ahnung. Mir persönlich auf Grund der dortigen überhöhten Preise auch wirklich völlig egal!
Was können andere Fans dafür wenn Cottbus nicht auf ihren Mist aufpassen kann und da Zeug verschwindet? Absolute Unverschämtheit und ich hoffe hier schaltet sich das Rechtshilfekollektiv ein und schaut mal, was da eventuell Richtung Nötigung gegen Energie Cottbus juristisch geht. Ich weiß, da wird nicht viel gehen. Nur kann bspw. Kaufland auch nicht den Schokoriegel eigenmächtig um 50 Cent erhöhen, nur weil irgendwelche Kids mal 5 gemaust haben.
Titel: Re: 12. Spieltag FC Energie Cottbus - BSG Chemie Leipzig
Beitrag von: Cottbuser am 21. Oktober 2019, 13:54
Kann mir jemand erklären in welchem Zusammenhang die Fahne mit dem Stinkefinger bei der Choreo, stand. Von der ersten Fahne konnte ich  nur den Löwen mit Chemie mit einer Kettensäge oder ähnlichen erkennen.
Ansonsten ein schöner Fußballnachmittag, tolle Stimmung, nur leider das falsche Endergebnis. Aber bei dieser Mannschaftsleistung ist mir nicht bang in dieser Saison.
Titel: Re: 12. Spieltag FC Energie Cottbus - BSG Chemie Leipzig
Beitrag von: Schuido Gäfer am 21. Oktober 2019, 14:24
Auch der Auflauf der vom Arbeitsamt bezahlten Fahnenträger mit Schlusspfiff vor unserem Block ist einzigartig in ganz Deutschland. Provokation pur, statt Unterstützung des eigenen Teams und dessen Fans. Ich verstehe nicht, wie man sich als Verein mit eh schon schlechtem Image, so verhalten kann. Energie Cottbus ist das Allerletzte und der Peter gehört genau dort hin, hoffentlich für immer!!!
Titel: Re: 12. Spieltag FC Energie Cottbus - BSG Chemie Leipzig
Beitrag von: Esca am 21. Oktober 2019, 15:37
Kann mir jemand erklären in welchem Zusammenhang die Fahne mit dem Stinkefinger bei der Choreo, stand. Von der ersten Fahne konnte ich  nur den Löwen mit Chemie mit einer Kettensäge oder ähnlichen erkennen.
Ansonsten ein schöner Fußballnachmittag, tolle Stimmung, nur leider das falsche Endergebnis. Aber bei dieser Mannschaftsleistung ist mir nicht bang in dieser Saison.

Ganz einfach. Weil es Cottbus ist und deren organisierte Fanszene zu nicht geringen Teilen aus Neonazikadern besteht. Cottbus zählt neben Lok, Halle und Chemnitz zum wohl größten Abschaum.
Und zu den Cottbuser Schwenkern. Das was sie wollten haben sie nicht bekommen obwohl es sicherlich nicht Wenigen in der Pfote gejuckt hat... Frech und unverschämt. Ich frage mich halt warum man soviel Aufwand bei der Fantrennung betreibt und nach Spielschluss sowas zulässt. Es hat bundesweit schon für weniger gerumpelt und wir wären im Nachgang noch die Blöden gewesen.
Titel: Re: 12. Spieltag FC Energie Cottbus - BSG Chemie Leipzig
Beitrag von: Hanseat am 21. Oktober 2019, 20:55
Ich verstehe die Aufregung um den Einlaß und den Kartenverkauf gar nicht, denn um 11:30 Uhr war die Kassenfrau für mich ganz alleine da und um 12:00 Uhr hatte ich auch 20 Ordner gratis für mich. Aber Spaß beiseite, zumindestens weiß man jetzt für was Wollitz Verstärkungen sucht, nämlich für das Kassenpersonal und die Redaktion des Stadionheftes.
Ansonsten war es doch stimmungsmäßig toll. Man merkt aber auch, was für eine erhöhte Lautstärke durch überdachte Plätze zustande kommt.
Sportlich gesehen fand ich in der 1. Halbzeit unsere Defensivleistung top, allerdings haben da die schnellen direkten Konter, wie im Derby ein wenig gefehlt. Das wir uns nach einem Freistoß im gegnerischen Feld haben auskontern lassen war schon weniger schön. Das man danach das Spiel offensiver gestalten musste lag auf der Hand. Das haben die Jungs auch richtig gut gemacht, auch wenn es immer wieder dabei bleibt, daß man die erspielten Chancen konsequent nutzen muss, gerade in so einem Spiel. Nach dem Ausgleich wurde mit viel Euphorie weiter mitgespielt. Vielleicht hätte man da lieber wieder auf Defensive umschalten sollen. Denn mit CB mitzuspielen ist schon ein bißchen gefährlich. Die tun sich gegen tiefstehende Teams ziemlich schwer, aber mitspielen das liegt denen eher. Dann so einen Freistoß zu kriegen kann immer mal passieren. Letztlich hat nicht die bessere Mannschaft gewonnen, sondern die abgezocktere und erfahrerene. Bei uns würde man dazu sagen, ein dreckiger Sieg/ Mund abputzen und weiter geht es.
Für uns werden die nächsten Spiele ungleich schwerer, denn da müssen wir punkten und sicherlich auch teilweise das Spiel machen.
Titel: Re: 12. Spieltag FC Energie Cottbus - BSG Chemie Leipzig
Beitrag von: Schuido Gäfer am 23. Oktober 2019, 01:06
Also, falls die Eröffnung deines Beitrages Ironie war, sei es dir gelungen. Was vor Ort in diesem Moment los war, war nicht lustig. Ebenso dein Beitrag.