Leutzscher Freundeskreis Forum

BSG Chemie Leipzig e.V. => Allgemeine Themen, Vereins- & Pressenews => Thema gestartet von: ChristianS am 24. Januar 2014, 10:21

Titel: Unsere Ehemaligen
Beitrag von: ChristianS am 24. Januar 2014, 10:21
http://leipzig.sportbuzzer.de/magazin/ex-chemiker-zu-mogono-lowens-nach-neustrelitz/1882 (http://leipzig.sportbuzzer.de/magazin/ex-chemiker-zu-mogono-lowens-nach-neustrelitz/1882)
Titel: Antw:Unsere Ehemaligen Post von Klaus Lisiewicz
Beitrag von: Sisch am 17. Dezember 2014, 17:56
Heute erreichte mich folgende Mail von Meisterspieler  Klaus Lisiewicz aus Bad Sachsa

Hallo Sigi, mit viel Interesse verfolgten wir die Leistungssteigerung der Chemiker. Das Zwischenziel ist erreicht. Nun heißt es 2015 mit einer guten Vorbereitung, die neue Saison konzentriert anzugehen. Dazu wünschen wir euch viel Erfolg ein frohes Weihnachtsfest, eine tolle Fete am 20. und ein glückliches Neues Jahr. Viele Grüße an alle Chemiker euer Klaus Lisiewicz  und Familie.
 

Titel: Antw:Unsere Ehemaligen
Beitrag von: Sisch am 19. Dezember 2014, 18:11
Grüße von Schorsch Sannert an die BSG
Titel: Antw:Unsere Ehemaligen
Beitrag von: beerbilly am 19. Dezember 2014, 18:21
gieriger "fetzt" Sammler  :ren
Titel: Klaus Lisiewicz
Beitrag von: Sisch am 24. Januar 2015, 18:46
Gerade erreichte mich von unserem Meisterspieler Klaus Lisiewicz folgende Mail aus dem Harz :13: :13: :13:

Von: Lisiewicz
Gesendet: Samstag, 24. Januar 2015 17:34
An: Sigi Müller
Betreff: Re:

Hallo Sigi,wir Wünschen viel Erfolg für das bevorstehende Benefizspiel. Wieder eine der vielen guten Aktionen des Vorstands von Chemie. Der Artikel in der Bild hat gezeigt, dass ihr auf dem richtigen Weg seit. Die Erfolge der 1.Serie stimmen uns
zuversichtlich! Der Wiederaufbau und Renovierung des Alfred Kunze Stadion ist entsprechend euer finanziellen Mittel beispielgebend. Wir Anne und Klaus Lisiewicz möchten mit einer kleinen Spende von 100 EUR zum Gelingen beitragen.Wir bitten im nächsten Mail, um die KNR zur Überweisung. Viele Grüße Anne und Klaus
Titel: Antw:Unsere Ehemaligen
Beitrag von: Sisch am 24. März 2015, 08:43
Lise hat sich wieder aus Bad Sachsa gemeldet und fiebert mit. Er schreibt:

vielen Dank für die Spielinfos der zurückliegenden Spiele. Bischofswerda war stets ein heißes Pflaster, so kam die Niederlage nicht überraschend. Sehr erfreut war ich dann von der Stabilität der Mannschaft in dem folgenden Spiel. Nun gilts, in den nächsten 3 Auswärtsspielen müssen mindestens 5 Punkte erzielt werden 1 Sieg 2 Unentschieden, dann nur noch Heimsiege und der Aufstieg ist greifbar nahe! Grüße an die Mannschaft. Wir drücken die Daumen.Zu einem Heimspiel im April sind wir im Stadion. Viele Grüße Anne und Klaus Lisiewicz

Titel: Antw:Unsere Ehemaligen
Beitrag von: Sisch am 10. Mai 2015, 22:17
Viele Grüße von unserer Meisterelf an die Fans, sowie die aktuelle Mannschaft, die sich heute die Tabellenführung zurückeroberte. Durfte heute mit Frank Kühne sowie Kai Leschier die Meisterelf bei ihrer 51.Meisterfeier besuchen und an unsere Helden ein kleines Präsent überreichen. Es war ein tolles Erlebnis und ich war erstaunt wie gut informiert die Meister über die aktuelle sportliche Lage sind. Den 3:1 Sieg gegen Glauchau bekamen sie aber aktuell von uns präsentiert was großen Beifall auslöste. Diesmal war auch Hans Bert Matoul mit von der Partie, gilt es doch im nächsten Jahr den Pokalsieg von 1966 zu feiern und da war er ja schließlich der Torschütze beim Pokalerfolg gegen Stendal in Bautzen.
Titel: Antw:Unsere Ehemaligen
Beitrag von: Sisch am 10. Mai 2015, 23:19
Wie Klaus Günther nach 48 Jahren zu seinem Ärmel kam.
Heute erzählte mir unser Ex Torhüter Klaus Günther am Rande der Meisterfeier, der später auch das Tor von Borussia Dortmund hütete, folgende Geschichte. Im letzten Jahr beim 50 jährigem Meisterjubiläum erlebte Klaus folgendes. Als unsere Helden nach der Ehrung wieder den Rasen in Richtung Bus verließen, stand im Spielertunnel an der Mauer zur Kabine, ein älterer Fan und rief „Klaus, komm mal her, ich möchte Dir Deinen Ärmel vom Trikot wiedergeben.“ Diesen hatte er ihm 1966 beim Platzsturm nach dem Pokalsieg gegen Stendal in Bautzen vom Trikot gerissen und nun hat er ihn wieder seinen Ärmel nach 48 Jahren. Der hat jetzt einen Ehrenplatz bei ihm zu Hause in Gaggenau. Ja und er sagte mir noch der Klaus, das er seine schönste Zeit als Fußballspieler bei Chemie erlebte und das trotz Karlsruhe, Borussia Dortmund und Gaggenau.
Chemie fetzt einfach.
Titel: Antw:Unsere Ehemaligen
Beitrag von: Bimbo59 am 31. Oktober 2015, 22:01
hier ein Foto mit Lisiewicz
Titel: Treffen bei Krätzer
Beitrag von: Sisch am 15. Dezember 2015, 20:22
Wie fast jeden Dienstag gab es ein "Arbeitstreffen" mit Roland Flathe im Cafe Krätzer. Heute kam einer der besten Torhüter die jemals in Leutzsch zwischen den Pfosten standen hinzu, unser Ralph Heine. Der Mann ist einmalig und es wurden Überstunden gemacht, bei der Fülle von Anekdoten die Ralph zu erzählen wusste.

Titel: Antw:Unsere Ehemaligen
Beitrag von: Uller am 31. Oktober 2016, 09:58
"Treffen der Fußball-Legenden

Teilweise haben sie sich mehr als drei Jahrzehnte nicht gesehen und trotzdem haben sie sich wiedererkannt: Am Freitagnachmittag trafen sich auf Initiative von Peter Güssau sowie dem 1. FC Lok Stendal ehemalige Fußballer der Hansestadt und hatten sich dazu noch Gäste aus Magdeburg sowie Leipzig eingeladen. Dies sorgte für zahlreiche Überraschungen. Empfangen wurden die Kicker im Rathaus von Oberbürgermeister Klaus Schmotz, bevor eine Stippvisite ins Stadion „Am Hölzchen“ sowie ein gemütlicher Abend folgten ... "

http://bit.ly/2f8yLzl (http://bit.ly/2f8yLzl)

https://www.facebook.com/bsg.chemie.leipzig/posts/10154288396529877 (https://www.facebook.com/bsg.chemie.leipzig/posts/10154288396529877)
Titel: Antw:Unsere Ehemaligen
Beitrag von: Uller am 11. Mai 2017, 00:02
Da ja nicht alle im Fratzenbuch sind, setz ich es (mit freundlicher Genehmigung des Ährenrades) mal hier rein ...

"Heute durften wieder Vertreter der BSG (u.a. Frank Kühne), dem alljährlichen Treffen unserer Meisterelf von 1964 beiwohnen.
Sie verfolgen mit großem Interesse was derzeit in Leutzsch passiert.
Wir sollen unseren Jungs beste Grüße ausrichten und sie drücken ihnen alle Daumen, im Kampf um den Aufstieg.
Zum Abschluss sammelten unsere Helden gut 200€ für die Mannschaftskasse der Ersten, die allerdings nur bei Aufstieg zur Auszahlung kommen.
Sollte es schief gehen, vernaschen sie es selber, aber daran glaubt eh keiner. Die sind fest davon überzeugt, dass die Männer um Karau es packen."

Titel: Re: Unsere Ehemaligen
Beitrag von: ElNino1964 am 30. August 2019, 10:02
https://www.freiepresse.de/betrugsvorwurf-anklage-von-fr-herem-bundesliga-und-chemnitzer-profi-garbuschewski-artikel10599347?utm_medium=Social&utm_source=Twitter#Echobox=1567069507

 :rolleyes:
Titel: Re: Unsere Ehemaligen
Beitrag von: T. aus FF am 30. August 2019, 17:56
https://www.freiepresse.de/betrugsvorwurf-anklage-von-fr-herem-bundesliga-und-chemnitzer-profi-garbuschewski-artikel10599347?utm_medium=Social&utm_source=Twitter#Echobox=1567069507

 :rolleyes:
Die LVZ hätte ihn bestimmt im grünweißen Hemd abgebildet...
Titel: Re: Unsere Ehemaligen
Beitrag von: Beto am 30. August 2019, 18:06
Die LVZ hätte ihn bestimmt im grünweißen Hemd abgebildet...

Da gab es bereits gestern einen Beitrag. Auf dem dazugehörigen Foto trug er das Trikot des CFC.
Titel: Re: Unsere Ehemaligen
Beitrag von: T. aus FF am 30. August 2019, 18:09
 :bet LVZ
Titel: Re: Unsere Ehemaligen
Beitrag von: egon am 18. November 2019, 11:08
https://www.kicker.de/762826/artikel/bayreuth_rozgonyi_neuer_sportlicher_und_technischer_direktor
Titel: Re: Unsere Ehemaligen
Beitrag von: ElNino1964 am 18. November 2019, 14:05
https://www.kicker.de/762826/artikel/bayreuth_rozgonyi_neuer_sportlicher_und_technischer_direktor

Hätte ich nicht wiedererkannt.
Titel: Re: Unsere Ehemaligen
Beitrag von: ElNino1964 am 29. Juli 2020, 16:04
https://www.freiepresse.de/sport/lokalsport/zwickau/aufgalopp-zur-herkulesaufgabe-artikel10977616&ct=ga&cd=CAEYASoTOTg1MTQwOTcxODkyMjkwMzExNTIaZWY1M2M0Yzk2YzFkYzdlNjpjb206ZGU6VVM&usg=AFQjCNH_xMiwnAndkZ_OkGbc2x4a4hs5VQ

"Für die Position von le Beau ist - neben Lang - Felix Paul vorgesehen. Der 27-jährige Innenverteidiger absolvierte beim Chemnitzer FC II, dem VfB Auerbach und Chemie Leipzig 48 Ober- und 90 Regionalligaspiele. Nach einer berufsbedingten Spielpause heuerte er Anfang des Jahres beim SV Adorf an, ehe es ihn nun nach Glauchau zog."

Alles Gute!  :bier:
Titel: Re: Unsere Ehemaligen
Beitrag von: DenDen am 29. Juli 2020, 21:31
https://www.freiepresse.de/sport/lokalsport/zwickau/aufgalopp-zur-herkulesaufgabe-artikel10977616&ct=ga&cd=CAEYASoTOTg1MTQwOTcxODkyMjkwMzExNTIaZWY1M2M0Yzk2YzFkYzdlNjpjb206ZGU6VVM&usg=AFQjCNH_xMiwnAndkZ_OkGbc2x4a4hs5VQ

"Für die Position von le Beau ist - neben Lang - Felix Paul vorgesehen. Der 27-jährige Innenverteidiger absolvierte beim Chemnitzer FC II, dem VfB Auerbach und Chemie Leipzig 48 Ober- und 90 Regionalligaspiele. Nach einer berufsbedingten Spielpause heuerte er Anfang des Jahres beim SV Adorf an, ehe es ihn nun nach Glauchau zog."

Alles Gute!  :bier:

einer der besten Innenverteidiger die wir in den letzten Jahren hatten. Das hat mich damals hart geärgert dass der schlagartig weg war.
Titel: Re: Unsere Ehemaligen
Beitrag von: ElNino1964 am 02. August 2020, 16:49
Jens Möckel wechselt zu FC An der Fahner Höhe.
Titel: Re: Unsere Ehemaligen
Beitrag von: ElNino1964 am 16. September 2020, 17:24
https://www.sportbuzzer.de/artikel/dietmar-demuth-trainer-cfc-hertha-06-oberliga-chemie-leipzig-sv-babelsberg/

Dietmar Demuth hat einen neuen Club gefunden. :daumen:
Titel: Re: Unsere Ehemaligen
Beitrag von: RH00 am 16. September 2020, 22:35
Marcus Dölz spielt jetzt für den SV Schreiersgrün in der Sparkassenvogtlandliga
Titel: Re: Unsere Ehemaligen
Beitrag von: Sisch am 12. Januar 2021, 12:34
Ein herrlicher Typ wird 80  :happybirthday3:

https://www.sportbuzzer.de/artikel/chemie-torwart-republik-fluchtling-gunther-wird-80-wollte-nicht-eingesperrt-sein/
Titel: Re: Unsere Ehemaligen
Beitrag von: Der Bär am 13. Januar 2021, 20:07
https://m.bild.de/sport/fussball/fussball/chemies-leipzigs-ex-torjaeger-kind-macht-jetzt-radio-74860932.bildMobile.html
Titel: Re: Unsere Ehemaligen
Beitrag von: Paparazz Ronsch am 14. Januar 2021, 11:08
Ivan Markow? Das ist doch auch ein Chemiker? Sein Papa war Trainer... Ein "Riesentalent" - ich glaub der war 2m groß...
Titel: Re: Unsere Ehemaligen
Beitrag von: ElNino1964 am 30. Januar 2021, 15:13
https://www.sportbuzzer.de/artikel/bayern-sachsen-ramlingen-louis-engelbrecht-hinterlasst-bleibenden-eindruck/
Titel: Re: Unsere Ehemaligen
Beitrag von: Paparazz Locke am 16. Februar 2021, 22:24
Ich möchte an dieser Stelle Jens Fuge und alle Mitwirkenden für die tollen Interviews mit Hansi Leitzke, Horst Slaby und Frank Engel danken! Natürlich müsste noch Stefan Karaus Interview hinzugezählt werden - er passt bloß nicht zu den Ehemaligen.
Diese Interviews überbrücken für mich diese Chemie-freie Zeit. Sie tuen meiner Grün-weißen Seele einfach gut und lassen mich in Erinnerungen schwelgen. Ich halte das auch für ganz wichtig, um möglichst viele Chemiker am Verein zu binden. Ich denke, die Gefahr, dass einige sich vom Fußball und Chemie entfernen, wird so verkleinert. Also nochmals vielen Dank an Jens Fuge und seine Helfer!

GWG Locke
Titel: Re: Unsere Ehemaligen
Beitrag von: Uller am 24. Februar 2021, 09:43
Alles Gute zum 70.!
Titel: Re: Unsere Ehemaligen
Beitrag von: Double1982 am 24. Februar 2021, 12:26
Alles gute Siggi  :doppel danke Jens für die Interviews mit unseren alten Haudegen.. Mal sehen wen Ihr noch so alles ausgrabt aus den 70 und 80 ern..  :bet Aber man bekommt auch immer wieder die Machenschaften der Genossen wie Jungnickel vorgehalten.. KLO bleibt eben doch nur KLO...
Titel: Re: Unsere Ehemaligen
Beitrag von: Dantel am 24. Februar 2021, 16:59
Und das Intro ist auch super gelungen. Saubere Arbeit.

Alles Gute Siegfried Stötzner!
Titel: Re: Unsere Ehemaligen
Beitrag von: Eutritzscher am 25. Februar 2021, 09:12
Da ist dir wieder was ganz feines gelungen Fuge!
Grüße von Yannick und Flo
Titel: Re: Unsere Ehemaligen
Beitrag von: Paparazz Locke am 21. März 2021, 18:49
Das ausführliche Interview mit Holm Pinder war für mich erneut eine sehr gut investierte reichliche Stunde. Gerade die Nachwendezeit finde ich extrem spannend. https://www.chemie-leipzig.de/2021/03/21/happy-birthday-holm-pinder/
Vielen Dank dafür, Jens!

GWG Locke
Titel: Re: Unsere Ehemaligen
Beitrag von: Double1982 am 11. April 2021, 00:57
https://www.mdr.de/sport/fussball_rl/bischofswerdaer-fv-frank-rietschel-trainer-100.html (https://www.mdr.de/sport/fussball_rl/bischofswerdaer-fv-frank-rietschel-trainer-100.html)

Aber noch interessanter ist die Aussage am Schluss des Artikels zum Absteiger aus der RL, das soll wohl nicht Schiebock sein.
Titel: Re: Unsere Ehemaligen
Beitrag von: Uller am 23. Juni 2021, 13:04
Branden Stelmak ist wieder in Eilenburg gelandet, läuft also noch mindestens 1x in Leutzsch auf.

https://www.fceilenburg.com/newsroom/2x-erfahrung-fur-regio-welcome-back-branden-hallo-tzonny
Titel: Re: Unsere Ehemaligen
Beitrag von: Dantel am 17. Juli 2021, 20:10
https://www.chemie-leipzig.de/2021/07/17/chemie-trauert-um-hubert-suchantke/

Ruhe in Frieden.
Titel: Re: Unsere Ehemaligen
Beitrag von: suchantke am 17. Juli 2021, 20:28
Er war mein erstes Chemieidol Anfang der 80er... Er verkörperte Chemie, Wahnsinnsparaden und Kullerbälle durchlassen... Zwischen Wahnsinn und Genie... Du konntest ihn als Stift immer ansprechen, ein einfach guter Typ... Viel Kraft den Angehörigen...
Titel: Re: Unsere Ehemaligen
Beitrag von: thommy am 17. Juli 2021, 20:48
Ich bin einfach nur traurig.
Titel: Re: Unsere Ehemaligen
Beitrag von: T. aus FF am 17. Juli 2021, 20:53
Hubert Suchantke war einer unserer Helden damals...
Unvergessen.
Titel: Re: Unsere Ehemaligen
Beitrag von: ElNino1964 am 22. Juli 2021, 16:48
Passt vlt auch hier rein…
Titel: Re: Unsere Ehemaligen
Beitrag von: Schreber am 19. Oktober 2021, 20:09
Küche, heutiger Abend:

Meine Frau: "Du hattest mir doch die LVZ mit den Bildern der diesjährigen Schulanfänger hingelegt."
Ich: "Ja, kennste irgendjemanden?"
Sie: "Nö."
Ich: "Irgendwelche interessante Namen?"
Sie: "Ja. Alfred Kunze!"

Ich: Sprachlos ...
Titel: Re: Unsere Ehemaligen
Beitrag von: macmoeckern am 22. Oktober 2021, 23:13
Hagen Schmidt ist nun Trainer in Duisburg.
Titel: Re: Unsere Ehemaligen
Beitrag von: Schreber am 02. Januar 2022, 18:37
Nachdem 2021 ein Schulanfänger in Leipzig Alfred Kunze hieß, heißt das erste 2022 in Leipzig geborene Kind: Alfred.

https://www.lvz.de/Leipzig/Lokales/Die-ersten-Neujahrsbabys-2022-in-Leipzig-heissen-Alfred-und-Lena-Luisa

Für letzteres kann es ganz verschiedene Gründe geben. Wir dürfen aber getrost den einen vermuten. Und ich glaube, wir liegen damit nicht falsch ...
Titel: Re: Unsere Ehemaligen
Beitrag von: Beto am 02. Januar 2022, 18:54
Nachdem 2021 ein Schulanfänger in Leipzig Alfred Kunze hieß, heißt das erste 2022 in Leipzig geborene Kind: Alfred.

https://www.lvz.de/Leipzig/Lokales/Die-ersten-Neujahrsbabys-2022-in-Leipzig-heissen-Alfred-und-Lena-Luisa

Für letzteres kann es ganz verschiedene Gründe geben. Wir dürfen aber getrost den einen vermuten. Und ich glaube, wir liegen damit nicht falsch ...

Kleiner Hinweis: Der angesprochene Alfred Kunze ist übrigens nicht selten im gleichnamigen Sportpark anzutreffen ;) Die Namenswahl daher kein Zufall.
Titel: Re: Unsere Ehemaligen
Beitrag von: Seegeritzer am 02. Januar 2022, 20:06
Der gehört doch schon zur Youth,  so wie er am Zaun hängt...  :13:
Titel: Re: Unsere Ehemaligen
Beitrag von: Scherben und Steine am 05. Januar 2022, 10:33


Herausragend!

Trojaner, alles Gute zu Deinem 80. Geburtstag! Du warst und bist ein ganze Großer aus unserer Chemie-Familie!
Titel: Re: Unsere Ehemaligen
Beitrag von: Castle of Colditz am 05. Januar 2022, 11:45
Alles Gute zum 80. Geburtstag einen ganz Großen Chemiker. Chemisches Blut....
Titel: Re: Unsere Ehemaligen
Beitrag von: RH00 am 06. Februar 2022, 22:51
Da unser Dobermann verstorben ist - Ruhe in Frieden - wollte ich mal die Zeitzeugen fragen, ob es die ein oder andere Anekdote von ihm zu berichten gibt, die nicht im Sportbuzzer steht. Danke.
Titel: Re: Unsere Ehemaligen
Beitrag von: Uller am 18. Februar 2022, 12:14
Titel: Re: Unsere Ehemaligen
Beitrag von: Double1982 am 18. Februar 2022, 13:55


Da war es wieder dieses Thema Frank Baum 🤮... Danke für das Interview.. Sehr interessante Einblicke..
Titel: Re: Unsere Ehemaligen
Beitrag von: Uller am 02. März 2022, 18:04
Titel: Re: Unsere Ehemaligen
Beitrag von: Uller am 24. April 2022, 19:36
:D
Titel: Re: Unsere Ehemaligen
Beitrag von: T. aus FF am 29. April 2022, 09:28
Anfrage zum Heinzi-Abschiedsspiel: Gibt es Tickets auch an der Tageskasse?
Titel: Re: Unsere Ehemaligen
Beitrag von: ChristianS am 29. April 2022, 16:23
Ja, wird es geben.
Titel: Re: Unsere Ehemaligen
Beitrag von: T. aus FF am 01. Mai 2022, 15:58
Vielen Dank allen an der Organisation Beteiligten für den gestrigen wunderschönen Tag im AKS.
- Unsere noch etwas müde erste Mannschaft hat gegen Heinzis unschlagbare Supertruppe nur ganz knapp (5:7) verloren.
- Die Wechelfehler der Heizi-Elf am Ende des Spiels sind kaum aufgefallen.  :D
- Heinzi hat für beide Teams getroffen.
- Jonas Janke ist ein Elfmeterkiller.
- Stephane Mvibudulu und Max Keßler sind wieder da.
- Miro Jagatic kann Fußball spielen.
- Meine Hausbar wurde durch drei sensationell schöne Bierbecher ergänzt.
- Chemie, Chemie, nur noch Chemie!
Alles in allem ein sehr gelungenes Fußballfest.

Alles erdenklich Gute, Daniel Heinze, für alles, was Dir die Zukunft bringt.
Titel: Re: Unsere Ehemaligen
Beitrag von: Rodger am 10. Mai 2022, 19:41